Nächstes Spiel in
01T21S39M53S

FCB

1 : 1

(0 : 0)

FINAL

FCA

Tickets
Alle Spiele

FCA holt sich Punkt in München

Felix Götze gleicht spät aus: Der FC Augsburg kommt im Derby gegen den FC Bayern München zu einem 1:1 (0:0). Damit verpasste Niko Kovac den achten Pflichtspielsieg in Folge und damit einen Startrekord beim FCB. Zum Spielbericht
Spielende
90' + 3'

"Eckfahne!"

Manuel Baum gibt seinem Spieler Philipp Max die Anweisung, wo er hindribbeln soll. Die Kraft reicht dem Außenverteidiger allerdings nicht mehr ganz.
90' + 1'

Götze macht es

Der erste Treffer im zweiten Bundesliga-Spiel und das gegen seinen Ex-Verein! Sensationell.
86'

Felix Götze

TOR!

1 : 1
Felix Götze
82'

Gnädige Bayern

In den letzten beiden Saisons erzielten die Bayern gegen Augsburg 16 Tore in vier Spielen, heute lassen sie es (bislang) etwas ruhiger angehen.
77'
<- Sergio Córdova
-> Michael Gregoritsch
77'
substitutesThiago
75'
<- Thiago
-> Sandro Wagner
73'
substitutesRaphael Framberger
66'

Bemühte Gäste

Die Augsburger pressen die Münchener nun nicht mehr so hoch an wie in der ersten Halbzeit - auch wenn ihr Trainer Baum dies am Seitenrand immer wieder gestikulierend einfordert. Der FCA stemmt sich gegen ein zweites Tor der BAyern und verteidigt weiterhin konsequent.
61'
<- Felix Götze
-> Jan Morávek
59'
<- Franck Ribéry
-> Serge Gnabry
56'

Robben in Form

Der Niederländer traf mit seinem ersten Torschuss heute. In der ganzen letzten Saison erzielte er nur fünf Tore, jetzt steht er schon bei drei. Robben trifft somit im dritten Heimspiel in Folge.
52'

Baier aus der Distanz

Caiuby und Hahn kommen aufder rechten Seite durch, berlieren allerdings kurz vor dem Strafraum die Kugel. Baier zieht direkt ab, bugsiert das Spielgerät allerdings links am Tor vorbei.
50'

Sanches tank sich durch

Der Portugiese ist mit seiner Wucht für die Augsburger nicht zu verteidigen - er lässt mehrere Spieler des FCA stehen und läuft in zentraler Psoiton schnurstracks auf den Strafraum zu. Er schließt mit rechts ab, platziert die Kugel allerdings nicht genug nach links, Luthe kann noch zur Ecke klären.
48'

Arjen Robben

TOR!

1 : 0
Arjen Robben
Beginn zweite Hälfte
45'
<- David Alaba
-> Leon Goretzka

Halbzeit-Fazit:

Augsburg zeigte ein beachtliches Pressing in dieser ersten Hälfte und drängt den FC Bayern im Spielaufbau tief in deren eigene Hälfte. München fand in den ersten 30 Minuten kaum eine Lösung gegen die konsequent anlaufenden Gäste und versuchte immer wieder, mit hohen Bällen das Mittelfeld des FCA zu überbrücken. Als die bayerischen Schwaben etwas nachließen mit ihrem Pressing, kamen die Bayern zu einigen Chancen. Gnabry, Sanches und Wagner sind die bislang auffälligsten Akteure des FCB.
Halbzeit
44'

Gnabry versucht es

Der Flügelstürmer kommt an der Strafraumgrenze mit links zum Abschluss. Der stramme Linksschuss kommt auf das lange Toreck, Luthe ist allerdrings schnell unten und klärt erneut sehenswert.
42'

Wagner scheitert an Luthe

Der Stürmer wird in halblinker Position freigespielt und zieht in den Strafraum. Luthe kommt aus seinem Tor, Wagner hält den Blick gesenkt und sieht nicht, dass Robben im Zentrum mitgelaufen war. Die Nummer zwei der Bayern schießt und Luthe klärt aus kurzer Distanz zur Ecke.
41'

Der FCB drückt 

Die Heimmannschaft setzt sich nun immer mehr im Angriffsdrittel fest. Mit schnellen Kombinationen kommen die Münchener nun öfter in den Strafraum der Gäste.
37'

Sanches' und Robbens Harmonie

Der Portugiese gewinnt den Ball im Mittelfeld und legt ihn mit der Hacke in den Lauf des Holländers. Sanches schaltet ebenfalls schnell auf Offensive um und geht nach. Robben steckt für den rechts hinterlaufenden Mittelfeldspieler durch und die Nummer 35 der Bayern zieht schnell ab. Das Spielgerät geht weit über das Tor.
35'

Hahns Antwort

Der rechte Offensivspieler des FCA wird schön freigespielt und hat nur noch Hummels in seiner Nähe. Der Augsburger geht allerdings nicht in Eins-gegen-eins gegen den Weltmeister von 2014, sondern schließt aus der Distanz ab. Der Flachschuss geht allerdings gut eineinhalb Meter am linken Torpfosten vorbei.
33'

Wagner köpft drüber

München kommt mit Kimmich und viel Tempo über die rechte Seite. Der Rechtsverteidiger des deutschen Meisters flankt in den Strafraum, wo Wagner sich im Kofballduell an der Torraum-Grenze durchsetzen kann. Der Ball geht über Luthes Kasten.
30'
substitutesRenato Sanches
29'

2 Prozent Ballbesitz...

...doch zum gefährlichen Abschluss hat es nun schon länger nicht mehr für die Bayern gereicht. Augsburg steht weiterhin stabil und versucht, durch schnelles Umschalten nach Ballgewinn in die Hälfte der Hausherren zu kommen.
23'

Beeindruckte Bayern

Der Heimelf wird heute eine schwierige Aufgabe gestellt. Weiterhin spielen sie hohe Bälle über die konsequent anpressenden Augsburger. Dem Rekordmeister bleibt im Angriffsdrittel allerdings wenig Zeit: Die überspielten Gäste eilen schnell zurück, um die Kollegen in der Abwehr zu unterstützen. Noch haben die Münchener keine Lösung dagegen gefunden.
19'
substitutesRani Khedira
15'

Starkes Augsburger Pressing

Die Gäste stellen die Bayern weiterhin früh zu und drücken die Heimmannschaft so in das eigene Drittel. Der FCA macht die Passwege gut zu und zwingt die Münchener zu hohen Bällen, um das dicht gestaffelte Mittelfeld zu überbrücken.
13'
substitutesLeon Goretzka
12'

Sanches verzieht

Der Portugiese zeigt sein ungeheures Potenzial und seine Dynamik: Moravek kann ihm in der Zentrale nicht folgen, Sanches lässt den Tschechen einfach stehen und sucht aus 19 Metern den Abschluss. Der Rechtsschuss geht knapp am linken Pfosten vorbei.
7'

Müllers Billard-Ball

Der Nationalspieler bekommt auf der rechten Seite die Kugel von Gnabry und schließt an der rechten Strafraumgrenze ab. Sein Schuss wird von Gouweleeuw abgefälscht und rollt an den linken Pfosten.
7'

Caiuby zu egoistisch

Der Brasilianer wird von Gregoritsch auf der rechten Seite tief geschickt. Anstatt direkt weiter nach links zu Hahn zu spielen, geht Caiuby in den Strafraum und schließt ab - er bringt nicht genug Druck und Präzision in seinen Schuss. Neuer hat keine Probleme.
5'

Hohes Anlaufen FCA

Die bayerischen Schwaben setzen die Münchener früh unter Druck. Durch das Pressing haben die Bayern nicht viel Zeit im Spielaufbau und müssen sichere Pässe in der hintersten Linie spielen.
Anstoß

Luthe für Giefer

Andreas Luthe ist rechtzeitig fit geworden und ersetzt Fabian Giefer. Seine ersten vier Bundesliga-Spiele für Augsburg bestritt Luthe in den letzten beiden Spieljahren jeweils gegen Saisonende, jetzt darf er erstmals für den FCA in einer Hinrunde ran.

Sanches nach langer Zeit

Renato Sanches steht nach seinem überzeugenden Spiel bei Benfica jetzt zum ersten Mal seit dem 6. Mai 2017 (1:0 gegen Darmstadt) in der Bundesliga in der Anfangsformation der Bayern. In dieser Saison hat er erst drei Minuten Bundesliga gespielt. Auch Sandro Wagner darf starten, spielte bisher nur elf Minuten in der Bundesliga 2018/19.

Kovac rotiert weiter

Gegen Benfica änderte Niko Kovac seine Aufstellung auf sechs Positionen, gegen Schalke dann auf vier, jetzt sind fünf neue Spieler dabei. Der Coach nutzt die englischen Wochen, um immer etwa die Hälfte der Feldspieler auszutauschen.

So spielt der FCB

Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Goretzka - Martinez, Sanches, Müller - Robben, Wagner, Gnabry

Die Startelf Augsburgs

Luthe - Gouweleeuw, Khedira, Hinteregger, Framberger, Baier, Moravek, Max - Hahn, Gregoritsch, Caiuby

Unparteiisch

Sören Storks leitet die Partie. Dem Schiedsrichter assistieren Christian Gittelmann und Frederick Assmuth, vierter Offizieller ist Patrick Alt. Als Video-Assistent kommt Markus Schmidt zum Einsatz, ihm steht Tobias Reichel zur Seite.

Das sagt Kovac

"Wir sind glücklich, dass wir so gut gestartet sind. Trotzdem dürfen wir nicht fahrlässig werden. Die Konzentration muss weiter oben bleiben."

Koo fällt aus

Ja-Cheol Koo steht Augsburg nicht zur Verfügung. Möglicherweise wechselt Trainer Manuel Baum auch im Tor.

Das sagt Baum

"Es ist ein schmaler Grat, welche Taktik man beim FC Bayern anwendet. Zu ängstlich darf man sich nicht verhalten, zu überheblich ist auch schlecht. Wir brauchen eine gute Mischung."

Aufpassen auf Lewandowski

Robert Lewandowski erzielte in 13 Bundesliga-Spielen gegen Augsburg 18 Tore – gegen keinen anderen Klub traf er so oft.

Bayern treffsicher

Torlos blieb der FCB nur bei der einzigen Niederlage, in den anderen sieben Partien gelangen immer mindestens zwei Treffer. Alleine in den Schlussviertelstunden der acht Spiele schoss der FCB sieben Tore und damit drei mehr als der FCA in der kompletten Zeit.

Serie beendet

Mit dem Sieg am 5. April 2014 beendete der FCA Bayerns Rekordserie (zuvor 53 Bundesliga-Spiele ohne Niederlage).

Bisher immer ein Sieger

Kein Bundesliga-Spiel zwischen Bayern und Augsburg endete unentschieden.

Statistik ist eindeutig

In der Bundesliga gewannen die Bayern zwölf der 14 Spiele gegen Augsburg (86 %); unter den aktuellen Bundesligisten ist das der höchste Sieganteil für die Bayern. Beide Niederlagen gegen Augsburg gab es, als Bayern schon als Meister feststand (29. Spieltag 2013/14 und 32. Spieltag 2014/15).

Klare Kiste

Die Münchner gewannen die letzten sieben Pflichtspiele gegen Augsburg bei einem Torverhältnis von 24:5 (6 Mal Bundesliga, 1 Mal Pokal).

Herzlich willkommen!

In der Englischen Woche kommt es in München zum Bayern-Duell zwischen FCB und FC Augsburg. Alle Infos zum Spiel gibt es hier im Liveticker. Viel Spaß!