Nächstes Spiel in
00T00S00M00S

FCA

2 : 3

(1 : 2)

FINAL

SVW

Tickets
Alle Spiele
Spielende
90' + 3'
substitutesJiri Pavlenka
90' + 2'

Noch einmal Ecke für Werder

Das bringt Zeit für die Gäste, die aber kurz ausführen und den Ball dann verlieren.
90'
substitutesMartin Harnik
89'

Gregoritsch scheitert am Pfosten!

Fast der Ausgleich für den FCA! Max bringt eine Ecke mit viel Schnitt vor das Tor. Gregoritsch kommt aus sieben Metern zum Kopfball. Pavlenka ist geschlagen, aber der linke Pfosten rettet für den Bremer Schlussmann. Den Nachschuss setzt Gouweleeuw ans Außennetz.
87'
<- Johannes Eggestein
-> Max Kruse
87'

Lange Durststrecke für Klaassen

Davy Klaassen kam zu seinem ersten Tor im Werder-Dress (mit seinem vierten Torschuss in der Bundesliga). Seinen zuvor letzten Pflichtspieltreffer auf Vereinsebene hatte er im Mai 2017 noch für Ajax Amsterdam gegen Willem II erzielt.
85'

Macht es Werder diesmal besser?

Die Bremer führten auch am vergangenen Spieltag in der Schlussphase und mussten dann noch den Ausgleich hinnehmen. Bringt die Kohfeldt-Truppe das Ergebnis diesmal über die Zeit?
83'
<- Kevin Möhwald
-> Florian Kainz
82'

Etwas zu steil

Konterchance für Werder. Kruse schickt Harnik steil, der den Pass nur um eine Fußspitze verpasst. 
81'
<- Sergio Córdova
-> Rani Khedira
79'

Wütende Angriffe

Der FCA macht jetzt wieder richtig Druck und schnürt Werder in der eigenen Hälfte ein.
77'

Augsburg will antworten

Philipp Max bringt einen Freistoß von links ins Zentrum, aber Moisander klärt vor Gregoritsch.
75'

Davy Klaassen

TOR!

2 : 3
Davy Klaassen
73'

Kruse jetzt im Zentrum

Nach der Auswechslung von Claudio Pizarro hat Max Kruse den Posten des Mittelstürmers übernommen. Harnik kommt über rechts.
71'

Dicke Konterchance für Werder!

Klaassen und Eggestein mit schönem Zusammenspiel im Mittelfeld. Eggestein schickt dann Harnik steil, der von halbrechts aufs Tor zuläuft. Er will dann noch einmal den mitgelaufenen Kruse anspielen, aber Khedira ist dazwischen. 
69'
<- Martin Harnik
-> Claudio Pizarro
67'
<- Jan Morávek
-> Ja-Cheol Koo
65'

Beeindruckender Vortrag

Nach dem 0:2 wirkte Augsburg angeknockt, aber seit dem Wechsel Caiuby für Richter ist die Baum-Truppe das eindeutig bessere Team.
64'

Augsburg drängt auf die Führung!

Doppelchance für Augsburg! Erst ist Gregoritsch nach einem weiten Ball frei durch und scheitert an Pavlenka. Der Abpraller landet bei Hahn, der flach auf Koo am Elfmeterpunkt zurücklegt. Der setzt den Ball aber völlig frei deutlich über den Kasten.
61'

Hinteregger riecht den Braten

Claudio Pizarro sucht Kainz mit einem Steilpass, aber der Österreichische Innenverteidiger ahnt das und fängt den Ball stark ab.
59'

Verwirrung im Strafraum

Nach einer Kruse-Ecke bekommt der FCA den Ball nicht weg. So landet der Ball zufällig bei Gebre Selassie, dessen Drehschuss ist aber kein Problem für Giefer.
57'

Vorbereiter Hahn

Letzte Saison beim HSV war Andre Hahn in 23 Bundesliga-Partien komplett ohne Torvorlage geblieben, jetzt legt er schön für Max auf.
55'

Riesenchance für Pizarro!

Fast die erneute Bremer Führung! Max Kruse schickt Kainz links die Linie runter und flankt auf den langen Pfosten. Dort kommt Pizarro zum Kopfball, der aber ganz knapp rechts am Tor vorbeistreicht.
54'

Max findet Hahn

Augsburg ist nach der Oause die bessere Mannschaft. Max hat links viel Platz und findet Koo mit seiner Hereingabe. Dessen Schuss ist aber zu unplatziert.
52'

Kruse harmlos

Erste Bremer Offensivaktion im zweiten Durchgang. Kainz spielt Kruse an, der aus 20 Metern aus der Drehung abzieht, das Leder aber nicht voll trifft. So kommt nur ein Schüsschen raus.
49'

Baier aus der Distanz

Augsburg will direkt nachlegen. Daniel Baier hat etwas Platz und zieht aus gut 25 Metern mit dem Vollspann ab. Drüber!
47'

Philipp Max

TOR!

2 : 2
Philipp Max
Beginn zweite Hälfte

Halbzeitfazit:

Augsburg hatte zunächst die besseren Chancen, aber nach dem Bremer Treffer übernahm Werder eindeutig das Kommando und legte sofort nach. Baum reagierte noch vor der Pause und brachte mit Caiuby mehr körperliche Präsenz. Der Brasilianer war dann auch am verdienten Anschlusstreffer entscheidend beteiligt. Wir dürfen uns auf eine spannende zweite Halbzeit freuen. Bis gleich!
Halbzeit
45' + 3'

Ja-Cheol Koo

TOR!

1 : 2
Ja-Cheol Koo
45' + 1'

Riesenchance für Andre Hahn

Der Augsburger luchst Niklas Moisander 20 Meter vor dem Bremer Tor den Ball ab und läuft auf Pavlenka zu. Er verucht es mit einem Schuss aufs lange Eck, aber der mitgeeilte Veljkovic blockt ab.
45'

Zwei Minuten Nachspielzeit

Geht vor der Pause noch was?
43'

Knipser Eggestein

Die sechs Saisontore von Bremen verteilen sich auf fünf Spieler, einzig Maximilian Eggestein traf jetzt schon zweimal.
42'
<- Caiuby
-> Marco Richter
39'
substitutesAndré Hahn
36'

Maximilian Eggestein

TOR!

0 : 2
Maximilian Eggestein
34'

Max Kruse

TOR!

0 : 1
Max Kruse
34'

Kainz verzieht

Max Kruse mit einem schönen Pass auf Kainz, der am linken Sechzehnereck ins Dribbling geht und dann mit links zum Abschluss kommt. Der Ball geht aber deutlich vorbei.
32'

Kruse mit dem Schlenzer

Davy Klaassen spielt Kruse am rechten Sechzehnereck frei, der sich einmal dreht und es mit einem Schlenzer aufs lange Eck versucht. Kein Problem für Giefer.
31'

Gute Chance für Pizarro

Davy Klaassen öffnet das Spiel mit einem starken Diagonalball auf Kruse, der von der linken Seite Claudio Pizarro bedient, dessen Volleyabnahme ist aber zu unplatziert.
26'

Koo mit dem Linkschuss!

Augsburg drückt hier aufs Tempo. Gregoritsch legt einen langen Ball mit dem Kopf zurück auf Koo, der Pavlenka aus 18 Metern zu einer Glanztat zwingt.
25'

Augsburg macht das gut

Bei 4:3 Torschüssen für Augsburg hatte der FCA bisher auch die etwas besseren Möglichkeiten. Werder gab alle Torschüsse aus der Distanz ab
23'

Gregoritsch prüft Pavlenka

Der Österreicher zieht den Freistoß aus 18 Metern auf die Torwartecke. Pavlenka lässt sich aber nicht überraschen und pariert sicher.
22'

Perfekte Freistoßposition für den FCA!

18 Meter Torentfernung.
20'

Gregoritsch!

Hahn setzt sich im Mittelfeld stark durch und spielt einen schönen Pass auf Gregoritsch, der halblinks viel Platz hat, in den Sechzehner zieht und aus 14 Metern abzieht. Etwa zwei Meter rechts vorbei.
18'

Khedira kommt zum Abschluss

Der Augsburger hat sich mit nach vorne gestohlen und bekommt im Sechzehner etwas zufällig an den Ball. Dann fackelt er nicht lange und zieht aus halbrechter Position mit links ab. Moisander fälscht ab und der Ball streicht einen Meter am langen Pfosten vorbei.
16'

Werder mit mehr Ballbesitz

In den ersten knapp 15 Minuten haben die Gäste etwas mehr vom Spiel und 56 Prozent Ballbesitz. Die beste Chance hatte aber Augsburg.
14'

Klaassen versucht es

Florian Kainz erkämpft sich auf links den Ball, spielt Pizarro mit dem Rücken zum Tor an. Der Peruaner legt auf Klaassen zurück, der aus gut 20 Metern aber deutlich nach links verzieht.
12'

Kruse wird geblockt

Gute Kontersituation für Werder. Kruse treibt den Ball durch die Augsburger Hälfte und versucht es dann auf eigene Faust. Khedira kann den Schuss aus 20 Metern aber abblocken.
9'

Doppelchance für Augsburg!

Gregoritsch nimmt auf der linken Seite Philipp Max mit, der das Leder scharf ins Zentrum bringt. Gregoritsch hat die Schusschance, triffft das Leder aber nicht richtig und so kommt Framberger am langen Pfosten noch heran. Der wird aber von Augustinsson abgeblockt.
6'

Erster Torschuss der Partie

Max Kruse kommt 25 Meter vor dem Tor den Ball und versucht es einfach mal aus der Distanz. Drüber!
5'
substitutesDaniel Baier
4'

Augsburg stört früh

Der FCA setzt Bremen schon weit in der Hälfte der Gäste unter Druzck und zwingt Werder zu einigen Abspielfehlern. Noch können sie aber kein Kapital daraus schlagen.
3'

Kruse geblockt

Max Kruse hat auf rechts ein wenig Platz zur Flanke, aber die wird abgeblockt. Pizarro hatte gelauert.
3'

Erster Angriff des FCA

Baier bringt den Ball aus dem Halbfeld in den Strafraum, aber Pavlenka kommt heraus und packt sicher zu.
Anstoß

Doppelter Jubilar Baier

Daniel Baier kommt zu seiner 250. Bundesliga-Partie und gleichzeitig seinem 300. Pflichtspiel im Trikot des FC Augsburg.

Kuriose Statistik

Claudio Pizarro schoss alleine doppelt so viele Bundesliga-Tore (192) die gesamte heutige FCA-Startelf zusammen (96).

Saisondebüt für Framberger

Manuel Baum nimmt eine Änderung im Vergleich zur Niederlage in Mainz vor, dabei bekommt Raphael Framberger auf rechts diesmal den Vorzug vor Schmid. Für Framberger ist es sein 1. Pflichtspiel seit Ende Februar, da hatte er sich in Dortmund verletzt und war bis Saisonende ausgefallen.

Starter Pizarro

Bei Werder rücken Kainz für den erkrankten Osako und Pizarro für Harnik in die Startelf. Für den fast 40-jährigen Peruaner ist es sein erster Startelfauftritt seit seiner erneuten Rückkehr nach Bremen und er rückt mit dem Einsatz auf Rang neun des historischen Altersranking in der Bundesliga vor.

Zwayer leitet Augsburg - Bremen

Das Gespann in Augsburg: Felix Zwayer (SR), Thorsten Schiffner (SR-A 1), Markus Schüller (SR-A 2), Sven Waschitzki (4. Offizieller), Guido Winkmann (VA), Christof Günsch (VA-A)

So spielt Bremen

Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinsson - Klaassen, M. Eggestein, Bargfrede, Kainz - Kruse, Pizarro

So spielt Augsburg

Giefer - Framberger, Gouweleeuw, Hinteregger, Max - Khedira, Baier - Hahn, Koo, Richter - Gregoritsch

Osako fällt aus

Werder Bremen muss im Auswärtsspiel in Augsburg auf Yuya Osako verzichten. Den Angreifer plagen Magen-Darm-Probleme.

Das sagt Baum

"Wir wissen, welcher Brocken da auf uns zukommt. Es ist eine technisch richtig gute Mannschaft, da müssen wir deutlich aggressiver zu Werke gehen als in Mainz."

Das sagt Kohfeldt

"Augsburg ist eine außergewöhnliche Mannschaft in der Liga weil sie einen anderen Spielstil pflegen, als alle anderen Teams. Es wird ein ganz anderes Spiel, wir werden nicht so viel den Ball haben. Es wird sehr viele Zweikämpfe geben. Wir müssen schaffen, unsere Spielweise durchzubringen. Es ist ein unangenehmer Gegner, weil er dir keinen Rhythmus gibt."

Jubilar

Ein doppeltes Jubiläum könnte Daniel Baier feiern, der FCA-Kapitän steht vor seinem insgesamt 250. Bundesliga-Spiel und vor seinem 300. Pflichtspieleinsatz für Augsburg.

Torlos...

endete ein Bundesliga-Duell zwischen Augsburg und Werder nie.

Lieblingsgegner

Gegen keinen Club feierte der FCA mehr Bundesliga-Siege (8) und schoss so viele Tore (27) wie gegen Werder.

Achtung vor Gregoritsch

In sechs Duellen mit Werder erzielte Michael Gregoritsch 6 Tore, gegen keinen anderen Club traf er in der Bundesliga so oft.

Heimschwäche

Der FCA gewann saisonübergreifend nur eines der letzten 6 Bundesliga-Heimspiele (am 31. Spieltag letzte Saison gegen Mainz).

Guter FCA-Start

Augsburg verlor am letzten Spieltag zwar erstmals in dieser Bundesliga-Saison, mehr als die aktuellen 4 Punkte hatte der FCA aber nach 3 Spieltagen noch nie auf dem Konto.

Stürmerflaute?

Die vier Bremer Saisontreffer in der Bundesliga verteilen sich auf 4 verschiedene Schützen, die designierten Goalgetter Max Kruse, Martin Harnik und auch Altmeister Claudio Pizarro trafen aber noch nicht.

Bremen schwer zu schlagen

Werder ist in dieser Saison noch ungeschlagen, ohne Niederlage an den ersten 4 Spieltagen blieben die Grünweißen letztmals im Spieljahr 2005/06 noch unter Thomas Schaaf.

Herzlich Willkommen

Der FC Augsburg empfängt am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr den SV Werder Bremen. Alle Infos zum Spiel gibt es hier im Liveticker. Viel Vergnügen.