Nächstes Spiel in
00T00S00M00S

FCA

3 : 4

(1 : 0)

FINAL

BSC

Tickets
Alle Spiele

Auswärtssieg für Berlin

In einem turbulenten Spiel behielt die Hertha das bessere Ende für sich. Nach starkem Beginn und Führung des FCA übernahm Berlin zunehmend die Kontrolle, belohnte sich aber erst kurz nach der Pause mit dem Ausgleich. Dann gab es Tore im Minutentakt. Die Augsburger gingen zweimal in Führung, doch die Hauptstädter egalisierten jeweils umgehend. In einer offenen Schlussphase gelang dann Kalou in der Schlussminute der Lucky Punch.
Spielende
90' + 3'

Elfmeter für Hertha!

Köpke geht nach einem Dribbling nach einem leichten Treffer zu Boden. Winkmann zeigt auf den Punkt. Kalou zeigt keine Nerven und schiebt mittig ein. Ist das der Siegtreffer?
90' + 3'

Salomon Kalou

TOR!

3 : 4
Salomon Kalou
89'

Schlussminute

Gelingt einem der beiden Teams noch der Lucky Punch? 
89'

Selke!

Der junge Strümer setzt sich nach einem Freistoß von Plattenhardt gegen Teigl durch und kommt zum Kopfball. Knapp drüber!
87'
<- Pascal Köpke
-> Ondrej Duda
84'

Gefährliche Ecke

Kraft kommt raus, aber an die Augsburger Ecke nicht heran. Das Tor ist für einen Augenblick leer, doch Oxfords Versuch wird im letzten Augenblick geblockt. Gefährlich! 
83'

Stürmertausch

Selke kommt für Ibisevic und mit einem klaren Auftrag von Coach Dardei. Er soll für den Siegtreffer sorgen!
82'
<- Davie Selke
-> Vedad Ibiševic
81'

Kalou im Formhoch

Fünf seiner sieben Saisontore erzielte der Ivorer in der Rückrunde - zwei davon in den letzten beiden Partien.
79'

Ibisevic!

Herthas Kapitän ist rechts außen an der Seitenlinie frei und geht Richtung Tor. Sein Versuch aus spitzem Winkel stellt Kobel vor keinerlei Probleme.
76'

Herthas Antwort!

Die zweite Halbzeit kennt keine Verschnaufspause. Lazaro bringt den Ball aus dem rechten Halbfeld einfach mal hoch herein. Kalou ist ungedeckt und trifft mit dem Kopf ins lange Eck zum 3:3! Das geht zu einfach.
75'

Salomon Kalou

TOR!

3 : 3
Salomon Kalou
73'
<- Christoph Janker
-> Jan Morávek
71'

3:2!

Unfassbar! Tasächlich schlagen die Fuggerstädter wieder zurück. Ein toller Steilpass von Richter bringt Gregoritsch frei vor das Tor von Kraft. Der Linksfuß bleibt erneut cool und schiebt trocken links am Torwart vorbei ein. Doppelpack!
70'

Michael Gregoritsch

TOR!

3 : 2
Michael Gregoritsch
70'

Erneute Antwort durch den FCA?

Die Augsburger halten den Ball zunächst in den eigenen Reihen und versuchen das Spiel zu bereuhigen.
67'
<- Javairo Dilrosun
-> Lukas Klünter
66'

Erneuter Ausgleich!

Und der hatte sich angedeutet. Hertha belohnt sich schlussendlich nach einem Eckball. Lazaro bringt den Ball herein. Grujic steigt in der Mitte ein Stockwerk höher als sein Gegenspieler Gouweleeuw und nickt das Leder platziert ins Tor. Keine Chance für Kobel.
66'

Marko Grujic

TOR!

2 : 2
Marko Grujic
63'

Doppelchance!

Die Hertha kombiniert sich über links nach vorne. Grujics Versuch wird von den Augsburgern geblockt, doch die Hauptstädter bleiben dran. Ibisevic kommt kurz vor den Tor an den Ball, doch nicht entscheidend zum Abschluss.
61'

Wieder Berlin

Hertha macht Druck. Duda nimmt einen Ball am Strafraum volley. Sein Versuch rauscht Zentimeter am Tor vorbei.
59'

Duda!

Schöner Doppelpass zwischen Duda und Kalou. Der Spielmacher kommt frei im Strafraum zum Abschluss und versucht es mit dem Lupfer. Kobel bleibt lange stehen und fängt diesen ohne Probleme.
57'
<- Konstantinos Stafylidis
-> Philipp Max
51'

Gregoritsch bleibt cool!

Der Österreicher nimmt sich der Sache an und trifft souverän rechts unten zur erneuten Ausburger Führung.
50'

Elfmeter für Augsburg!

Rekik bringt Teigl im Straufraum ungestüm zu Fall. Winkamnn zeigt auf den Punkt.
50'

Michael Gregoritsch

TOR!

2 : 1
Michael Gregoritsch
49'
substitutesKarim Rekik
48'

Ausgleich!

Die Hauptstädter bleiben nach der Ecke dran. Der Ball kommt zu Duda, der die Kugel aus dem linken Halbfeld auf den langen Pfosten flankt. Dort kommt Plattenhardt, der zuvor noch die Ecke geschlagen hat, ungedeckt zum Abschluss. Der deutsche Nationalspieler trifft volley ins kurze Eck!
47'

Marvin Plattenhardt

TOR!

1 : 1
Marvin Plattenhardt
47'

Ecke Hertha

Berlin mit der ersten Ecke der zweiten Halbzeit. Diese bringt aber nichts ein.

Gleiches Personal

Beide Teams gehen unverändert in die zweite Halbzeit.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit in Augsburg

In einer intensiven Partie führt der FCA zur Pause. Augsburg begann stark und traf zum achten Mal in dieser Spielzeit vor heimischer Kulisse in der Anfangsviertelstunde - Saisonrekord. Im Laufe der ersten Halbzeit übernahmen die Berliner die Kontrolle und kamen vermehrt zu Abschlüssen. Der Ausgleich bleibt ihnen aber bisher verwehrt.
Halbzeit
45'

Grujic!

Grujic wird im Straufraum freigespielt und zieht ab. Oxford blockt, doch der Ball landet wieder beim Berliner. Sein zweiter Versuch geht über das leere Tor. Glück für den FCA!
44'

Wechsel beim FCA

Koo muss verletzungsbedingt vom Platz. Gregoritsch ersetzt ihn.
43'
<- Michael Gregoritsch
-> Ja-Cheol Koo
41'

Hertha kommt zu Abschlüssen

Die Berliner schalten einen Gang hoch und wollen nicht mit einem Rückstand in die Pause gehen. Erst probiert es Klünter mit einem Schuss von der rechten Seite, dann Skjelbred mit einem Distanzschuss. Echte Torgfahr entsteht dabei aber noch nicht.
40'

Konter Augsburg

Die Augsburger Gegenstöße bleiben zu ungefährlich. Diesmal schickt Richter den schnellen Teigl auf die Reise. Rekik passt auf.
38'

Hereingabe von Plattenhardt

Die Augsburger stehen tief. Kalou gibt den Ball links an den Sechzehner zu Plattenhardt. Die flache Flanke des Außenverteidigers findet keinen Abnhemer.
34'

Kein Durchkommen

Nach dem die Berliner zuletzt stärker wurden, finden sie aktuell keinen Weg ins letzte Drittel. 
30'

Zwischenfazit

Nach einer halben Stunde führt der FCA nicht unverdient gegen Hertha BSC. Hertha hat zwar mehr Ballbesitz, doch die Augsburger präsentieren sich zielstrebiger und hatten mehr klare Torchancen.
28'

Intensive Partie

Beide Teams liefern sich immer wieder intensive Zweikämpfe. Diesmal bleibt Grujic liegen.
23'

Berlin wird stärker!

Diesmal kombinieren sich die Hauptstädter über links in den Strafraum. Wieder dient Ibisevic als Anspielstation und lässt den Ball prallen. Diesmal erhält Duda die Kugel, zieht nach links in den Strafraum und flankt auf den zweiten Pfosten. Max klärt in höchster Not zur Ecke.
22'

Angriff Hertha

Die Berliner kombinieren sich über die rechte Seite in den Straufraum. Ibisevic lässt für Lazaro abtropfen, der sofort abzieht. Oxford blockt den Schuss mit der Sohle.
19'

FCA selbstbewusst

Hahns Treffer war bereits das 48. Saisontor der Fuggerstädter, so oft hatten sie in einer Spielzeit noch nie getroffen. Dies gibt den Augsburgern sichtbar Selbstvertrauen.
15'

Wieder Augsburg

Koo spielt links raus auf Max. Der Linksverteidiger flankt aus dem Halbfeld auf den langen Pfosten. Hahn verpasst.
13'

Wie antwortet die Hertha?

Die Berliner lassen den Ball zunächst vorsichtig in den eigenen Reihen laufen und wollen so Sicherheit gewinnen.
10'

Hahn mit dem 1:0!

Richter setzt sich im Mittelfeld nach einem hohen Ball gegen Skjelbred durch und spielt auf Hahn. Der Außenbahnspieler geht mit dem Ball ein paar Meter und zieht kurz vor dem Strafraum flach ab. Kraft hat bei dem verdeckten Schuss keine Chance.
10'

André Hahn

TOR!

1 : 0
André Hahn
4'

Abseitstor Teigl

Munterer Auftakt in Augsburg! Über Umwege kommt der Ball zu Teigl, der den Ball gefühlvoll über Kraft köpft, sich aber bei seinem Abschluss deutlich im Abseits befindet.
2'

Das Spiel läuft

Die Hertha stößt an. Beide Teams können heute ohne Druck aufspielen. Wir können uns hoffentlich auf ein unterhaltsames Bundesliga-Spiel freuen.
Anstoß

Kraft-Premiere 2019

Bei den Berlinern rückt Keeper Kraft sowie Grujic und nach abgesessener Sperre auch wieder Klünter in die Startelf. Für Thomas Kraft ist es sein erstes Pflichtspiel in diesem Kalenderjahr, zuletzt war er im Oktober im Pokal beim 2:0 in Darmstadt im Einsatz und in der Bundesliga zuletzt Ende September beim überraschenden 2:0 gegen die Bayern.

Vier Änderungen von Schmidt

Im Vergleich zum torlosen Remis in der Vorwoche auf Schalke nimmt Martin Schmidt gleich vier Änderungen vor: Oxford, Moravek, Teigl und Richter kommen für den angeschlagenen Khedira, Stafylidis, Gregoritsch und Schieber ins Team.

Aufstellung Augsburg

Kobel - Schmid, Oxford, Gouweleeuw, Teigl - Hahn, Koo, Baier, Moravek, Max - Richter  

So beginnt die Hertha

Kraft - Klünter, Rekik, Lustenberger, Plattenhardt - Skjelbred, Grujic - Lazaro, Duda, Kalou - Ibisevic

Schiedsrichter:

Guido Winkmann (SR), Christian Bandurski (SR-A. 1), Marcel Pelgrim (SR-A. 2), Martin Petersen (4. Offizieller), Dr. Robert Kampka (VA), Thorben Siewer (VA-A)

FCA ohne Khedira

Augsburg muss auf Defensiv-Spezialist Rani Khedira verzichten. "Wir haben im Grunde den gleichen Kader zur Verfügung wie in der letzten Woche - bis auf Rani Khedira, der noch mit ein paar Blessuren kämpft und den wir rausnehmen werden", sagte Trainer Martin Schmidt.

Das sagt Schmitz:

"Wenn man Hertha BSC kennt, ist das eine sehr robuste, gewachsene und eingespielte Truppe! Zudem haben sie mit Ibisevic, Lustenberger oder Kalou Spieler mit einer sehr hohen individuellen Qualität! Wir stellen uns auf sein sehr selbstbewusstes Auftreten vonHertha ein. Es wird für uns, vor allem in der Defensive, eine Herausforderung! "

Das sagt Dardai:

Ich erwarte ein gutes Bundesliga-Spiel. Beide Mannschaften wollen sicher gewinnen. Dass es um nichts mehr geht, sehe ich nicht so. Es geht ums Image, um Fernsehgelder und nicht zuletzt darum, sich Selbstvertrauen zu holen! Wir wollen Punkte in Augsburg holen.

Vorwoche

Der FC Augsburg sicherte sich beim 0:0 auf Schalke einen Zähler, schon zuvor hatte der Klassenerhalt der Fuggerstädter durch die Niederlage des VfB Stuttgart bei Hertha BSC festgestanden. Die Berliner setzten sich dank Treffer von Ibisevic, Duda und Kalou gegen die Schwaben durch, der Gegentreffer durch Gomez fiel nicht ins Gewicht.

Hinspiel

Kurz vor Weihnachten trennten sich Berlin und Augsburg 2:2. Hinteregger (8.) brachte die Gäste in Führung, doch Leckie (28.) und Duda (31.) drehten innerhalb von drei Minuten die Partie zugunsten der Hertha. Koo (39.) besorgte in einer furiosen ersten Halbzeit dann den Endstand im Olympiastadion.

Kuriosum

Wenn Hertha gegen Augsburg mit 1:0 in Führung ging, wurde immer gewonnen (dreimal). In den letzten 3 Duellen erzielte immer Augsburg das erste Tor, gewann aber nie (drei Unentschieden)..

Wiedersehen

Julian Schieber wechselte im Sommer 2018 von der Hertha zum FCA, für die Berliner bestritt er 43 Bundesliga-Spiele (10 Tore, 3 Torvorlagen). Am vergangenen Wochenende stand Schieber erstmals seit über fünf Monaten in der Augsburger Startelf.

Remis

Fünf der letzten sechs Duelle zwischen beiden Vereinen endeten unentschieden.

Abschied ohne Niederlage?

Das letzte Auswärtsspiel als Hertha-Trainer führt Pal Dardai zum FC Augsburg, gegen den er nie verloren hat (drei Siege, fünf Remis).

Vorteil Berlin

Hertha beendet die Saison auf Platz 10-12, der FC Augsburg auf Platz 12-15. In jedem Fall wird Hertha am Saisonende vor Augsburg liegen, die vierte Saison in Folge.

Klassenerhalt

Schon vor dem eigenen 0:0 am Sonntag bei Schalke 04 war der FC Augsburg durch den Hertha-Heimsieg gegen Stuttgart bereits gerettet. Die Fuggerstädter sind noch nie aus der Bundesliga abgestiegen – sonst nur Bayern, Leverkusen, Wolfsburg, Hoffenheim und RB Leipzig. 

Herzlich willkommen!

Am 33. und vorletzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 ist der FC Augsburg gegen Hertha BSC gefordert. Anpfiff der Partie in der WWK-Arena ist am Samstag um 15.30 Uhr. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.