Nächstes Spiel in
01T22S39M25S

BMG

1 : 5

(1 : 2)

FINAL

FCB

Alle Spiele

Fazit:

Bayern kam zweimal besser aus den Startlöchern. Das 3:1 kurz nach Wiederanpfiff nahm den Gladbachern den Mut des Anschlusstreffers. Bayern erhöhte, hatte weitere Möglichkeiten und ließ hinten fast nichts zu. Durch die gelungene Revanche für das 0:3 in der Hinrunde zieht der FCB nach Punkten mit Spitzenreiter Dortmund gleich. Gladbach verliert Rang 3 an RB Leipzig.
Spielende
90' + 1'

Robert Lewandowski

TOR!

1 : 5
Robert Lewandowski
90' + 1'

Lewandowski vom Punkt – 5:1!

Kimmich stürmt rechts in den Strafraum, stoppt ab und wird von Hazard gelegt – Elfmeter! Lewandowski tritt an, guckt Sommer aus und schiebt halblinks ein. Der Schlusspunkt, das Spiel ist aus.
90'

Jeong!

Der Südkoreaner feiert sein Bundesligadebüt und kommt erstmals zum Abschluss: Von links zieht er nach innen in den Strafraum und zieht mit links ab – aber kein Problem für Sommer im kurzen Eck.
88'

Historisch

Serge Gnabry erzielte das 4000. Bundesliga-Tor der Bayern. Als erstes Team der Bundesliga-Geschichte erreichen die Bayern diesen Meilenstein.
86'
<- Wooyeong Jeong
-> Thomas Müller
82'

Spielpraxis

Der Spielstand erlaubt Kovac, den Ergänzungsspielern etwas Spielzeit zu geben: Renato Sanches ersetzt James im offensiven Mittelfeld, Alphonso Davies geht für Gnabry auf die linke Angrifsseite.
83'
<- Alphonso Davies
-> Serge Gnabry
82'

Treffsicher

Serge Gnabry erzielte sein sechstes Saisontor in der Bundesliga (alle in den letzten 13 Spielen erzielt) und ist damit zusammen mit Leon Goretzka Bayerns zweitbester Torschütze.
80'
<- Renato Sanches
-> James Rodríguez
75'
<- Fabian Johnson
-> Michael Lang
74'

Gnabry mit dem Vierten!

Nächster Konter, diesmal geht's über rechts: Thiago bedient Kimmich und der flankt punktgenau. Lewandowski köpft Sommer an, setzt nach und Gnabry haut den Abpraller ins Netz. Das riecht nach Entscheidung!
75'

Serge Gnabry

TOR!

1 : 4
Serge Gnabry
73'

Lewandowski!

Bayern lauert auf Konter und bekommt einen: Gnabry treibt den Ball auf links, nimmt James im Zentrum mit, der spielt nach rechts auf Müller und der in die Spitze auf Lewandowski – Ginter wirft sich in den Schuss des Polen und klärt.
71'

Schlussoffensive?

Hecking bringt Stürmer Raffael für Achter Hofmann.
72'
<- Raffael
-> Jonas Hofmann
70'
substitutesChristoph Kramer
67'

Zakaria!

Der Neue führt sich mit Gladbachs gefährlichster Chance im zweiten Durchgang ein: Stindl bedient Zakaria rechts, der dringt in den Strafraum ein und zielt flach aufs lange Eck – Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
65'

Positionsgetreu

Denis Zakaria ersetzt Florian Neuhaus auf der Acht. Der Schweizer bringt ein bisschen mehr körperliche Wucht ins Spiel.
65'
<- Denis Zakaria
-> Florian Neuhaus
62'

Lewandowski!

Thiago setzt sich rechts energisch gegen zwei Mann durch und bedient Lewandowski im Zentrum. Der schlägt noch einen Haken nach innen und zieht satt mit links ab – Ginter blockt!
58'

Gladbach kommt nicht durch

Die Fohlen sind jetzt wieder aktiver, kommen aber nicht vielversprechend ins Angriffsdrittel. Bayern steht nun sehr tief.
56'

Gelb

Thiago legt sich im Zweikampf mit Stindl den Ball zu weit vor, muss grätschen und erwischt dabei Hofmann – berechtigte Gelbe Karte.
57'
substitutesThiago
55'

Top-Wert

Robert Lewandowski traf mit seinem vierten Torschuss; Neun seiner 14 Saisontore gelangen ihm auswärts – Bundesliga-Spitze.
52'

Wendt!

Der Schwede machts und wie! Wendts knallharter Linksschuss zischt Millimeter am linken Kreuzeck vorbei.
51'
substitutesJérôme Boateng
51'

Freistoß für Gladbach!

Neuhaus verschafft sich 20 Meter vor dem Tor mit einer Körpertäuschung Platz und zieht dann mit rechts ab. Der Schuss endet an Boatengs Arm – der Bayer sieht Gelb und Gladbach hat eine traumafte Freistoßposition ...
50'

Top 3!

Robert Lewandowski erzielte sein 120. Bundesliga-Tor für die Bayern und überholte damit Roland Wohlfarth; nur Gerd Müller und Karl-Heinz Rummenigge erzielten noch mehr Bundesliga-Tore für die Münchner (365 bzw. 162).
47'

Robert Lewandowski

TOR!

1 : 3
Robert Lewandowski

Lewandowski mit dem 3:1!

Nach schlimmem Elvedi-Fehlpass war James gerade schon zur Riesenchance gekommen, schoss aber rechts am Tor vorbei. Der folgende Torabstoß kommt postwendend zurück: Thiago marschiert und schickt Lewandowski in die Spitze. Der setzt sich gegen zwei Verteidiger durch und knallt den Ball aus zehn Metern knapp unter die Latte. Der Zwei-Tore-Vorsprung ist wiederhergestellt.

Lewandowski mit dem 3:1!

Nach schlimmem Elvedi-Fehlpass war James gerade schon zur Riesenchance gekommen, schoss aber rechts am Tor vorbei. Der folgende Torabstoß kommt postwendend zurück: Thiago marschiert und schickt Lewandowski in die Spitze. Der setzt sich gegen zwei Verteidiger durch und knallt den Ball aus zehn Metern knapp unter die Latte. Der Zwei-Tore-Vorsprung ist wiederhergestellt.

Keine Wechsel

Beide Mannschaften sind personell unverändert aus der Halbzeit gekommen.
Beginn zweite Hälfte

Persönlicher Rekord

Thorgan Hazard gab seine neunte Torvorlage in dieser Bundesliga-Saison und stellte damit einen neuen persönlichen Rekord auf.

Jubiläum

Lars Stindl erzielte sein 50. Bundesliga-Tor; Zwei seiner drei Saisontore erzielte er gegen die Bayern.

Halbzeit-Fazit

Bayern vergoldete seinen Knallstart nicht mit einem dritten Tor. Weil Lewandowski und Gnabry am ganz starken Sommer scheiterten, fällt die Führung zur Halbzeit nur knapp aus. Gladbach fing sich und brachte in Person von Stindl wieder richtig Spannung ins Top-Spiel. Gleich geht’s weiter mit der zweiten Halbzeit.
Halbzeit
45' + 1'

Nachspielzeit

Zwei Minuten gibt es obendrauf.
44'

Lang unglücklich

Müllers Verlagerung nach links fällt Lang genau auf den Kopf, doch der wähnt Gnabry in seinem Rücken und köpft den Ball ins Toraus. Die Ecke bleibt aber folgenlos.
42'

Plea!

An der Strafraumgrenze schießt Plea Boateng aus der Drehung durch die Beine – aber kein Problem für Neuer.
41'

Martinez!

Diesmal kommt die Ecke von links, wieder ist der Abnehmer aber Martinez. Doch diesmal steht Sommer goldrichtig und fängt den Kopfball des Spaniers.
40'

Elvedi vor Lewandowski

Wieder so ein Diagonalpass von Boateng nach rechts in den Strafraum. Lewandowski schirmt den Ball ab, spielt rechts raus und kriegt ihn per Flanke wieder – fast, denn Elvedi kommt mit dem Kopf gerade noch vor ihm dran.
37'

Stindl verkürzt!

Hazard marschiert links mit dem Ball, spielt Doppelpass mit Hofmann und steckt dann durch Süles Beine in den Lauf von Stindl durch. Der wird zwar von Boateng begleitet, kommt aber zum Abschluss und knallt den Ball mit einem satten Linksschuss rein. Nur noch 1:2!
37'

Lars Stindl

TOR!

1 : 2
Lars Stindl
33'

Gnabry!

Riesenchance für den Deutsch-Ivorer: Martinez schaltet im Mittelfeld schnell um und Lewandowski schickt Gnabry in die Spitze. Von halblinks läuft er aufs Tor zu, legt sich den Ball auf rechts und zielt dann zu offensichtlich für Sommer in die rechte Ecke – wieder vereitelt Gladbachs Keeper einen höheren Rückstand.
30'

Gnabry!

Der deutsche Nationalspieler kommt links aus spitzem Winkel zum Abschluss – kein Problem für Sommer.
29'

Zu kompliziert

Gladbach kommt links mal auf die Grundlinie. Nach dem Ball in den Rückraum spielt Kramer aber kompliziert nach rechts raus – Abstoß.
25'

Lewandowski!

Bayerns Mittelstürmer kommt schon wieder zum Abschluss: Boateng schlägt einen Klasse-Diagonalball nach links auf Müller, der legt direkt in die Mitte ab und Lewandowski setzt zum Volley an – deutlich drüber.
24'

Hazard!

Gleiches Muster bei Gladbachs Nummer 10: Von links gehts in die Mitte, Abschluss mit rechts, aber wieder ist ein Roter dazwischen. So ist der Versuch kein Problem für Neuer.
24'

Bayern dreht den Spieß um

Im Hinrunden-Duell führte Mönchengladbach nach 16 Minuten 2:0; Bayern traf heute bereits in der elften Minute zum zweiten Mal.
22'

Lewandowski!

Nächste Top-Chance für den Polen. Wieder schickt ihn Müller in die Spitze, Lewandowski schießt von rechts mit rechts nach links – aber zu unplatziert, Sommer pariert erneut.
21'

Kein Tor, Abseits!

Nach Gladbacher Ecke von rechts verlängert Elvedi auf Plea. Der Franzose pflückt den Ball im Fünfmeterraum runter und schießt ihn rein – stand aber vorher im Abseits.
18'

Hazard!

Der Belgier zieht vom linken Flügel nach innen und zieht ab – abgeblockt von Süle.
17'

Es müllert wieder

Thomas Müller war zuvor zehn Bundesliga-Spiele torlos (767 Minuten). Er traf erstmals seit dem 24. November 2018 gegen Düsseldorf. Bayern verlor mit Müller-Tor nie ein Bundesliga-Spiel (80 Siege, 5 Remis).
14'

Lang!

Boatengs Klärungsaktion gerät zur Kerze. Hofmann kommt an den Ball, dann sieht Stindl rechts im Strafraum den aufgerückten Lang, der sofort abzieht – flach vorbei am linken Pfosten. Die Fahne des Assistenten war allerdings auch oben, Abseits.
11'

Müller mit dem 2:0!

Bayern überfällt die Gladbacher Abwehr, kommt mit vier Mann über rechts, verlagert dann nach links. Da hat Gnabry Platz, um seine flanke perfekt getimet an die Fünfmeterraumgrenze zu spielen. Müller hält den Fuß hin, Sommer pariert, doch Müller setzt nach und spitzelt die Kugel zum zweiten Mal ins Gladbacher Netz. Ein Blitzstart der Gäste!
11'

Thomas Müller

TOR!

0 : 2
Thomas Müller
10'

James direkt

James darf den Freistoß schießen und will es direkt machen – flach in die Zwei-Mann-Mauer.
9'
substitutesJonas Hofmann
8'

Bayern über rechts

Müller und James versuchen es mit Flanken von der Grundlinie, scheitern jeweils am blockenden Ginter. Im Anschluss hält Hofmann Kimmich kurz vor der Strafraumgrenze und sieht zurecht Gelb.
7'

Ungenau

Hazard will auf dem rechten Flügel Stindl schicken, spielt den Ball aber viel zu stark – keine Chance für seinen Teamkollegen, Boateng holt sich die Kugel.
5'

Gladbach sortiert sich

Die Gastgeber müssen sich von diesem frühen Rückschlag erholen, bauen ihr Spiel langsam auf gegen bissig anlaufende Münchner.
2'

Martinez mit dem 1:0!

Wie gegen Hertha: James-Ecke von links auf den Kopf von Javi Martinez, der aus fünf Metern in den rechten Winkel köpft. Die frühe Führung für den Meister!
2'

Javier Martínez

TOR!

0 : 1
Javier Martínez
2'

Lewandowski!

Müller schnappt sich den Ball im Mittelfeld, steckt durch auf Lewandowski, der mit links in die rechte Ecke zielt und an Sommer scheitert – Ecke!
Anstoß

Seitenwahl

Lars Stindl gewinnt die Platzwahl gegen Manuel Neuer und bleibt mit seiner Mannschaft stehen. Damit spielt Gladbach im ersten Durchgang von links nach rechts, Bayern stößt an.

Ab ins Top-Spiel!

Schiedsrichter Felix Zwayer führt die Mannschaften auf den Rasen des BORUSSIA-PARKs. Beide laufen in ihren Heim-Outfits auf: Gladbach in Weiß, Bayern in Rot.

Alternative

Raffael steht erstmals im Jahr 2019 im Kader.

Jubiläum

Nico Elvedi bestreitet sein 100. Bundesliga-Spiel.

Identisch

Mönchengladbach beginnt mit der gleichen Startelf wie beim 3:0-Sieg in München am 6. Oktober 2018.

Müller und Rafinha starten

Thomas Müller steht erstmals seit dem 2. Februar (in Leverkusen) in der Startelf. Auch Rafinha stand in Leverkusen zuletzt in der Anfangsformation.

Die Gladbacher Startelf ist da:

Sommer - Wendt, Elvedi, Ginter, Lang - Kramer - Hofmann, Neuhaus - Plea, Stindl, Hazard

Und so starten die Bayern:

Neuer - Rafinha, Boateng, Süle, Kimmich - Martinez, Thiago - Gnabry, James, Müller - Lewandowski

Alaba und Goretzka fallen aus

David Alaba (Sehnenreizung) und Leon Goretzka (Sprunggelenksprobleme) stehen dem FC Bayern nicht zur Verfügung. Manuel Neuer und Mats Hummels sind derweil mit an den Niederrhein gereist.

Das Schiedsrichtergespann

Felix Zwayer (SR) / Thorsten Schiffner (SR-A. 1) / Norbert Grudzinski (SR-A. 2) / Sören Storks (4. Offizieller) / Frank Willenborg (VA) / Timo Gerach (VA-A.)

Das sagt der Bayern-Trainer

Niko Kovac: " Jetzt geht es um die Wurst. Trotz der Ausfälle heulen wir nicht rum. Wir brauchen die drei Punkte, auch wenn uns ein schweres Spiel erwartet."

Das sagt der Borussia-Trainer

Dieter Hecking: " Wir haben keinen Grund, verunsichert zu sein oder jetzt eine Trotzreaktion zu beschwören. Wir müssen einfach weiter arbeiten. Das so eine Phase wie diese jetzt mal kommen kann, ist ganz normal. Wir müssen die Ruhe bewahren und davon überzeugt bleiben, was wir machen. "

Gladbach ohne vier

Wie die Borussia am Donnerstag bekannt gab, werden beim Duell mit Rekordmeister Bayern München Michael Cuisance (schwere Fersenprellung) und Josip Drmic (kleiner Muskelfaserriss im Oberschenkel) ausfallen. Auch Ibrahima Traore und Mamadou Doucoure stehen den Gladbachern am 24. Bundesliga-Spieltag nicht zur Verfügung.

Negativrekord vermeiden

Bei einer deutlichen Niederlage gegen die Bayern droht Gladbach eine negative Rekordmarke: Noch nie hat die Borussia drei Bundesliga-Heimspiele in Folge mit mindestens drei Toren Differenz verloren.

Gladbachs Durchhänger

Nach perfektem Start in die Rückrunde mit drei Siegen holten die Fohlen aus dem letzten drei Partien nur noch einen Punkt - darunter zwei bittere Heimniederlagen gegen Hertha und Wolfsburg (beide 0:3).

Positive Bilanz

Die Borussia ist der einzige Bundesligist, der seit 2014 eine positive Bilanz gegen die Münchner hat (4 Siege, 2 Remis, 3 Niederlagen).

Borussia stark gegen den FCB

Kein anderer Bundesligist holte seit Sommer 2014 so viele Punkte gegen die Bayern wie Mönchengladbach (14 in neun Bundesliga-Spielen).  

Höchste Saisonniederlage

Das 0:3 im Hinspiel war für den Rekordmeister die höchste Pflichtspielniederlage in dieser Saison.

Herzlich willkommen im Matchcenter der Partie

M'gladbach gegen FC Bayern am 24. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 im BORUSSIA-PARK. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.