Nächstes Spiel in
00T10S17M00S

H96

14:30

SVW

Tickets
Alle Spiele

Die Schiedsrichter

Marco Fritz (SR), Dominik Schaal (SR-A 1), Marcel Pelgrim (SR-A 2), Sven Waschitzki (4. Offizieller), Günter Perl (VA), Thorben Siewer (VA-A)

Felipe-Einsatz fraglich

Der Innenverteidiger ist erkältet.

Das sagt Andre Breitenreiter

"Unsere Mannschaft wird auch in Drucksituationen weiter den spielerischen Ansatz verfolgen. Das ist unsere Art zu spielen, was natürlich nicht heißt, dass sie nicht auch fighten wird."

Bargfrede eine Option

Philipp Bargfrede steht Bremen nach Achilessehnenproblemen wieder zur Verfügung.

Das sagt Florian Kohfeldt

"Wir haben uns im Jahr 2018 gut entwickelt und sind auf ein höheres Level gekommen. Jetzt ist aber 2019 und wir müssen jetzt Punkte holen. Ich will nicht mehr von nächsten Schritten oder sowas reden. Ich verlange Siege."

In Form

Max Kruse war in den letzten sechs Bundesliga-Spielen an fünf Toren beteiligt.

Wiedersehen

Martin Harnik trifft auf den Verein, für den er in den letzten beiden Spielzeiten 17 Zweitliga-Tore und neun Bundesliga-Tore erzielte (im Hinspiel am 1. Spieltag fehlte er verletzt).

Gute Erinnerungen

Werder-Coach Florian Kohfeldt feierte gegen Hannover seinen ersten Bundesliga-Sieg als Trainer (4:0 in Bremen am 19. November 2017).

Gern gesehener Gast

Hannover gewann fünf der vergangenen sieben Heimspiele gegen Werder. Dazu erzielte 96 in seiner Bundesliga-Historie gegen kein anderes Team zu Hause so viele Tore wie gegen Bremen (53).

Herzlich willkommen!

Am 18. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 spielt Hannover 96 am Samstagnachmittag gegen Werder Bremen. Anpfiff der Partie in der HDI-Arena ist um 15.30 Uhr.