Nächstes Spiel in
00T10S26M15S

B04

14:30

BMG

Tickets
Alle Spiele

Das sagt Peter Bosz

"Die Borussia macht eine sehr gute Arbeit - das hat man schon in der Hinrunde gesehen. Sie haben gute Einzelspieler. Aber die haben wir auch und deshalb erwarte ich morgen ein sehr interessantes und attraktives Spiel."

Die Schiedsrichter

Daniel Siebert (SR), Lasse Koslowski (SR-A 1), Jan Seidel (SR-A 2), Bibiana Steinhaus (4. Offizielle), Frank Willenborg (VA), Florian Heft (VA-A)

Trio fit

Jonas Hofmann, Matthias Ginter und Lars Stindl stehen Mönchengladbach nach überstandenen Verletzungen wieder zur Verfügung.

Das sagt Dieter Hecking

"Bayer 04 Leverkusen hat eine gute Mannschaft. Wir müssen defensiv diszipliniert spielen und Antworten auf die Schnelligkeit des Gegners haben. Gleichzeitig müssen wir diesen Gegner im Umkehrspiel vor Aufgaben stellen."

Erfolgreich

Gegen die Borussia feierte Leverkusen die meisten Heimsiege in der Bundesliga (20).

Happy Birthday!

Mönchengladbachs Abwehrchef Matthias Ginter feiert am Tag des Spiels seinen 25. Geburtstag.

Rückkehr  

Christoph Kramer spielte 2015/16 für seinen Jugendverein Leverkusen, blieb dabei aber in 28 Bundesliga-Spielen ohne Tor und bereitete auch nur zwei Treffer vor.

Rekordserie

Von 1994 bis 2010 blieb Bayer einst 26 Bundesliga-Duelle gegen die Fohlen unbesiegt – das ist noch immer die längste derartige Serie in der Bundesliga-Geschichte. Seit Ende dieser ligaweiten Rekordserie ist die Bilanz von Bayer gegen den VfL aber negativ (sechs Siege, vier Remis und sieben Niederlagen).

Drittes Aufeinandertreffen

Neben dem Ligaspiel trafen die beiden rheinischen Rivalen im DFB-Pokal aufeinander: Leverkusen schaltete Mönchengladbach in dieser wie in der vergangenen Saison jeweils aus, in der laufenden Spielzeit schoss die Werkself den Lokalrivalen in Mönchengladbach gleich mit 5:0 ab.

Hinspiel

Die Borussia gewann das Duell am 1. Spieltag mit 2:0, letzte Saison hatten die Fohlen gegen Bayer noch beide Partien verloren. Mönchengladbach erhielt zwei Strafstöße, Thorgan Hazard verschoss seinen zunächst, später verwandelte aber Jonas Hofmann seinen Versuch und traf erstmals in der Bundesliga für die Fohlen.

Debüt für Bayer-Coach Bosz

Peter Bosz startet bei der Werkself gleich mit einem Derby – gegen Mönchengladbach feiert der Niederländer sein Debüt als Bayer-Coach. Bosz ist nach Rinus Michels (25 Bundesliga-Spiele) erst der zweite Trainer aus den Niederlanden, der in der Bundesliga bei Bayer auf der Bank sitzt. An die Borussia hat Bosz gute Erinnerungen: Gegen Mönchengladbach feierte er seinen höchsten Sieg als Bundesliga-Trainer (6:1 mit Dortmund).

Herzlich willkommen!

Am 18. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 kommt es zum Duell der rheinischen Rivalen Bayer 04 Leverkusen und Borussia Mönchengladbach. Anpfiff der Partie in der BayArena ist um 15.30 Uhr.