14
Silas
Wamangituka
Angriff
VfB Stuttgart

Silas Wamangituka Fundu | Spielerprofil

Name
Silas Wamangituka Fundu
Nationalität
Kongolesisch cd
Geburtstag
06.10.1999
Alter
21 Jahre
Größe
189 cm
Geburtsort
Demokratische Republik Kongo
vor 1 Tag

Silas Wamangituka wurde am 06.10.1999 in Kinshasa geboren und spielt beim VfB Stuttgart. Er spielte von 2011-2017 bei Olympic Matete FC, von 2017-2018 bei Olympique Ales und von 2018-2019 bei Paris FC. Er spielt seit 2019 bei VfB Stuttgart.

Aktuelle Saison 2020/21

In der laufenden Saison versenkte der 1,89m große Stürmer drei Tore. Gemeinsam mit Saša Kalajdžic und Nicolás González führt er die Team-Rangliste in dieser Kategorie an. Mit einer Torvorlage belegt Silas Wamangituka zusammen mit Wataru Endo, Philipp Klement, Gonzalo Castro, Mateo Klimowicz und Nicolás González aktuell Platz 3 der Team-Statistik. Bisher schoss Silas Wamangituka 14 Mal in Richtung des gegnerischen Tors. Mit diesem Ergebnis belegt er neben Nicolás González den 2. Platz in der teaminternen Rangliste dieser Kategorie. Ein Mal traf der Spieler mit der Rückennummer 14 dabei die Latte oder den Pfosten. Damit liegt er im Liga-Ranking u. a. mit Robert Skov (TSG Hoffenheim), Saša Kalajdžic, Daniel Didavi, Roberto Massimo, Mateo Klimowicz, Konstantinos Mavropanos, Nicolás González, Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach), Patrick Herrmann (Borussia Mönchengladbach), Alassane Pléa (Borussia Mönchengladbach), Ramy Bensebaini (Borussia Mönchengladbach), Niklas Süle (FC Bayern München), Robert Lewandowski (FC Bayern München), Kingsley Coman (FC Bayern München), Douglas Costa (FC Bayern München), Jean-Manuel Mbom (SV Werder Bremen), Benito Raman (FC Schalke 04), Maxence Lacroix (VfL Wolfsburg), Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg) und Manuel Prietl (DSC Arminia Bielefeld) auf dem 2. Platz. Mit fünf Torschussvorlagen belegt Silas Wamangituka zusammen mit Wataru Endo, Mateo Klimowicz und Nicolás González aktuell Platz 6 der Team-Statistik in dieser Kategorie. In sieben der bisherigen acht Spiele der Saison stand der 21-Jährige in der Startelf. Von diesen acht Spielen hat er mit seinem Club 2 gewonnen. In einem Spiel wurde er außerdem eingewechselt.

Silas Wamangituka kommt auf eine Maximalgeschwindigkeit von bis zu 35,42 km/h – ligaweit die derzeitige Höchstgeschwindigkeit.

Letztes Spiel

Sein letztes Spiel hat Silas Wamangituka am achten Spieltag der Saison 2020/21 bestritten (21.11.2020). Mit dem VfB Stuttgart spielte er bei der TSG 1899 Hoffenheim unentschieden mit 3:3. Dieses Spiel hat er im Mittelfeld komplett durchgespielt. Dabei erzielte er ein Tor. Insgesamt schoss er fünf Mal in Richtung des gegnerischen Tors, was dem Bestwert aller Spieler des Clubs entspricht. Über die gesamte Begegnung hinweg hatte er 51 Ballbesitzphasen. Außerdem bestritt er in der letzten Partie 31 Zweikämpfe. Davon konnte Silas Wamangituka 15 Zweikämpfe für sich entscheiden. In seiner absolvierten Spielzeit dieses Spiels legte er 10 km zurück. Dabei kam er wie kein anderer in seinem Club auf 33 Sprints.

Bundesliga-Karriere und -Rekorde

In seiner gesamten Bundesliga-Karriere hat Silas Wamangituka acht Spiele bestritten. Zwei Begegnungen hat er davon gewonnen. Alle Spiele seiner Bundesliga-Karriere hat er dabei für den VfB Stuttgart absolviert. Dort hat er insgesamt drei Tore geschossen.