27
Sheraldo
Becker
Angriff
1. FC Union Berlin

Sheraldo Becker | Spielerprofil

Name
Sheraldo Becker
Nationalität
Niederländisch nl
Geburtstag
09.02.1995
Alter
24 Jahre
Größe
180 cm
Geburtsort
Niederlande
vor 17 Stunden

Sheraldo Becker wurde am 09.02.1995 in Amsterdam geboren und spielt beim 1. FC Union Berlin. Er spielte von 2004-2015 bei Ajax Amsterdam, von 2015-2016 bei PEC Zwolle, von 2016-2016 bei Ajax Amsterdam und von 2016-2019 bei ADO Den Haag. Er spielt seit 2019 bei 1. FC Union Berlin.

Aktuelle Saison 2019/20

Bisher gab der 1,8m große Stürmer eine Torvorlage. Mit diesem Ergebnis führt er zusammen mit Christopher Trimmel und Sebastian Polter die Team-Statistik an. Mit bisher vier Torschüssen befindet Sheraldo Becker sich auf Platz 5 in der Teamrangliste der meisten Schüsse in Richtung des gegnerischen Tors. Mit drei Torschussvorlagen belegt er zusammen mit Anthony Ujah, Sebastian Andersson und Robert Andrich aktuell Platz 4 der Team-Statistik in dieser Kategorie. In fünf der bisherigen acht Spiele der Saison stand der Spieler mit der Rückennummer 27 in der Startelf. Von diesen acht Spielen hat er mit seinem Club 1 gewonnen. In drei Spielen wurde er außerdem eingewechselt.

Der 24-Jährige kommt auf eine Maximalgeschwindigkeit von bis zu 35,43 km/h – ligaweit die derzeitige Höchstgeschwindigkeit.

Letztes Spiel

Sein letztes Spiel hat Sheraldo Becker am neunten Spieltag der Saison 2019/20 bestritten (26.10.2019). Mit dem 1. FC Union Berlin verlor er beim FC Bayern München mit 1:2. In diesem Spiel wurde er eingewechselt und hat insgesamt 30 Minuten im Mittelfeld gespielt. Über die gesamte Begegnung hinweg hatte Sheraldo Becker 14 Ballbesitzphasen. Außerdem bestritt er in der letzten Partie sieben Zweikämpfe. Davon konnte er zwei Zweikämpfe für sich entscheiden. In seiner absolvierten Spielzeit dieses Spiels legte Sheraldo Becker 4 km zurück. Dabei kam er auf insgesamt elf Sprints.

Bundesliga-Karriere und -Rekorde

In seiner gesamten Bundesliga-Karriere hat Sheraldo Becker acht Spiele bestritten. Eine Begegnung hat er davon gewonnen. Alle Spiele seiner Bundesliga-Karriere hat er dabei für den 1. FC Union Berlin absolviert.