5
Gélson
Fernandes
Mittelfeld
Eintracht Frankfurt

Gélson da Conceição Tavares Fernandes | Spielerprofil

Name
Gélson da Conceição Tavares Fernandes
Nationalität
Schweizerisch ch
Geburtstag
02.09.1986
Alter
33 Jahre
Größe
179 cm
Geburtsort
Kap Verde
vor 13 Stunden

Gélson Fernandes wurde am 02.09.1986 in Praia geboren und spielt bei Eintracht Frankfurt. Er spielte von 1995-2007 bei FC Sion, von 2007-2009 bei Manchester City FC, von 2009-2010 bei AS Saint Etienne, von 2010-2011 bei AC Chievo Verona, von 2011-2011 bei AS Saint Etienne, von 2011-2012 bei Leicester City FC, von 2012-2012 bei Udinese Calcio, von 2012-2012 bei Sporting CP Lissabon, von 2013-2013 bei FC Sion, von 2013-2014 bei SC Freiburg und von 2014-2017 bei Stade Rennais FC. Er spielt seit 2017 bei Eintracht Frankfurt.

Aktuelle Saison 2019/20

In allen bisherigen Spielen der Saison stand Gélson Fernandes in der Startelf. Davon hat er mit seinem Club vier Spiele gewonnen.

Letztes Spiel

Sein letztes Spiel hat der 33-Jährige am elften Spieltag der Saison 2019/20 bestritten (10.11.2019). Mit Eintracht Frankfurt verlor er beim SC Freiburg mit 0:1. In diesem Spiel stand er in der Startelf und hat insgesamt 45 Minuten im Mittelfeld gespielt. Über die gesamte Begegnung hinweg hatte der Spieler mit der Rückennummer 5 29 Ballbesitzphasen. Außerdem bestritt er in der letzten Partie elf Zweikämpfe. Davon konnte er vier Zweikämpfe für sich entscheiden. Er konnte darüber hinaus 21 Mal erfolgreich passen. In seiner absolvierten Spielzeit dieses Spiels legte er 5,6 km zurück. Dabei kam Gélson Fernandes auf insgesamt neun Sprints.

Bundesliga-Karriere und -Rekorde

In seiner gesamten Bundesliga-Karriere hat Gélson Fernandes 84 Spiele bestritten. 32 Begegnungen hat er davon gewonnen. Über alle Einsätze in der Bundesliga hinweg hat er zwei Mal das Tor getroffen. Bei seinem aktuellen Verein hat der 1,79m große Mittelfeldspieler bisher 54 Spiele absolviert. Dort schoss er insgesamt ein Tor.

Internationale Berufungen

Gélson Fernandes hat 2017/18 mit Eintracht Frankfurt den DFB-Pokal gewonnen.