In der Saison 2008/09 wurde sie nach 18 Jahren wieder eingeführt, und auch in der aktuellen Spielzeit wird sie für Hochspannung nach dem offiziellen Saisonende sorgen: die Relegation.

Für insgesamt vier Mannschaften ist die Saison nämlich nicht nach 34 Spieltagen (Bundesliga und 2. Bundesliga) und 38 Runden (3. Liga) noch nicht beendet.

In Hin- und Rückspiel wird zwischen dem Drittletzten der Bundesliga und dem Dritten der 2. Bundesliga um den Verbleib in der beziehungsweise Aufstieg in die Bundesliga gekämpft. Im zweiten Duell muss der 16. der 2. Bundesliga seinen Platz gegen den Dritten der 3. Liga verteidigen.

"Immer für große Spannung und Dramatik gesorgt"

"Die Relegationsspiele haben in der Vergangenheit eigentlich immer für große Spannung und Dramatik gesorgt", sagte Holger Hieronymus, Geschäftsführer Spielbetrieb der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH im Vorjahr:

"Diesen zusätzlichen Spannungsfaktor wollen wir künftig einfach wieder nutzen, um die Bundesliga und 2. Bundesliga noch interessanter zu machen."

Nürnberg und Paderborn triumphieren doppelt

Damals schaffte der 1. FC Nürnberg in den beiden zusätzlichen Partien gegen Energie Cottbus den Aufstieg ins Oberhaus. Mit einem 3:0 in der Lausitz und einem 2:0 zuhause setzte sich der "Club" souverän durch.

Im zweiten Relegationsduell landete der SC Paderborn ebenfalls zwei Siege, mit jeweils 1:0 fielen die Begegnungen gegen den VfL Osnabrück allerdings etwas knapper aus.

Hochspannung im Mai 2010

Die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH hat nun die Termine und Anstoßzeiten für die Relegationsspiele der Saison 2009/10 festgelegt. Die TV-Übertragungsrechte liegen bei der ARD, wobei die Relegation "Bundesliga - 2. Bundesliga" live im Ersten ausgestrahlt wird. Die Begegnungen wurden wie folgt angesetzt:

Relegation "Bundesliga - 2. Bundesliga”
16. der Bundesliga - 3. der 2. Bundesliga am 13. Mai 2010, Anstoß: 20:30 Uhr
3. der 2. Bundesliga - 16. der Bundesliga am 16. Mai 2010, Anstoß: 18:00 Uhr

Relegation "2. Bundesliga - 3. Liga”
3. der 3. Liga - 16. der 2. Bundesliga am 14. Mai 2010, Anstoß: 20:30 Uhr
16. der 2. Bundesliga - 3. der 3. Liga am 17. Mai 2010, Anstoß: 20:30 Uhr