Das Spitzenspiel der 15. Runde entscheidet der FC Bayern mit 4:0 in Augsburg für sich - die Münchner stellen auch einen neuen Herbstmeister-Rekord auf
Das Spitzenspiel der 15. Runde entscheidet der FC Bayern mit 4:0 in Augsburg für sich - die Münchner stellen auch einen neuen Herbstmeister-Rekord auf
Bundesliga

Zahlen des 15. Spieltags

Köln - Serien, Tore, Jubiläen - bundesliga.de präsentiert interessante und wissenswerte Fakten rund um die Partien des 15. Spieltags in der Bundesliga.

Bundesliga insgesamt

20 - Durch den Sieg beim FC Augsburg wurde der FC Bayern zum 20. Mal Herbstmeister - für den Rekordmeister bedeutete die Herbstmeisterschaft bisher in 16 von 19 Fällen am Ende auch den Titel (84 Prozent).

5 - Fünf Unentschieden gab es an diesem 15. Spieltag, öfter wurden die Punkte in dieser Saison nie geteilt (am zweiten Spieltag waren es auch fünf Remis).

4 - Zum vierten Mal in Folge sicherte sich Bayern die Herbstmeisterschaft - das gelang in der Bundesliga-Geschichte nie zuvor einem Team.

2 - Erstmals in dieser Saison wurden an einem Spieltag zwei Strafstöße verschossen.

Serien

12 - Hannover gewann keines der letzten zwölf Gastspiele an der Weser (vier Remis, acht Niederlagen), gewann ohnehin nur einmal in Bremen.