Didier Ya Konan erzielte in dieser Saison schon neun Tore
Didier Ya Konan erzielte in dieser Saison schon neun Tore
Bundesliga

Ya Konan plant schnelles Comeback

Hannover - Zwei Tage nach seiner Knie-Operation arbeitet Didier Ya Konan von Hannover 96 schon wieder für sein Comeback.

Beim Spiel gegen den VfB Stuttgart am vergangenen Freitag hatte sich der Stürmer in der 1. Halbzeit eine Meniskusverletzung zugezogen. Trotz der Schmerzen im Knie spielte Ya Konan weiter und erzielte noch beide Tore zum 2:1-Heimsieg.

Am Dienstag konnte der Stürmer bereits wieder ohne Krücken laufen und unterzieht sich nun einem Reha-Programm. Der Ivorer plant, zum Trainingslager in der Winterpause ins Mannschaftstraining einzusteigen.