Bundesliga

Heimspielchance für den Hamburger SV

Köln - Das letzte Duell beider Teams am 27. Spieltag der letzten Saison endete mit einem 4:0 für Bayer 04 Leverkusen. Dafür gewann der Hamburger SV die letzten beiden Heimspiele gegen Leverkusen.

So könnten sie spielen:

Hamburger SV: Drobny - Diekmeier, Djourou, Spahic, Ostrzolek - Ekdal, Holtby - N. Müller, Hunt, Ilicevic - Lasogga

Bayer 04 Leverkusen: Leno - Donati, Tah, K. Papadopoulos, Boenisch - Kramer, L. Bender - Kampl, Calhanoglu - Bellarabi, Hernandez

Rückblick: Dampfwalze Leverkusen

Peter Knäbel legte bei seinem Debüt auf der Trainerbank des Hamburger SV einen Fehlstart hing. Im ersten Spiel unter dem Nachfolger von Joe Zinnbauer kam der chancenlose Bundesliga-Dino bei Bayer Leverkusen mit 0:4 (0:2) unter die Räder. Gonzalo Castro (7., 64.) und Stefan Kießling (44., 56.) erzielten die Treffer für die Werkself.