Köln - Für Augsburg und Mainz läuft es derzeit alles andere als rund. Während die Fuggerstädter mit fünf Punkten am Tabellenende stehen, musste sich der FSV in vier der vergangenen fünf Spiele geschlagen geben.

  • Augsburg holte erst fünf Punkte und damit so wenige wie nie zuvor nach zehn Spieltagen in der Bundesliga-Historie.

  • Auch 20 Gegentreffer sind nach zehn Runden Negativrekord für den FCA, in Dortmund kassierte der Klub erstmals in der Bundesliga mehr als vier Gegentore.

  • Auch Mainz ist nicht gut drauf, die 05er verloren vier der letzten fünf Bundesliga-Partien.

  • Unter anderem verloren die Mainzer die letzten beiden Partien, drei Niederlagen in Folge gab es für den Club letztmals vor zwei Jahren noch unter Thomas Tuchel.

  • Für Mainz könnte es nun aber die Wende geben, nur gegen Augsburg gewannen die Rheinhessen die letzten drei Bundesliga-Duelle.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Augsburg: Hitz - Feulner, Hong, Klavan, Max - Baier - Esswein, Kohr, Trochowski, Koo - Bobadilla

Mainz: Karius - Jara, Balogun, Bell, Bengtsson - Baumgartlinger, Latza - Jairo, Malli, De Blasis - Niederlechner

Rückblick: FCA verzweifelt an Karius

Es ist der 25. Spieltag der Saison 2014/15: Dank einer starken Auswärtsvorstellung feierte der 1. FSV Mainz 05 einen Sieg beim FC Augsburg und befreit sich damit aus der Abstiegszone.

Alle Vorschauen in der Übersicht