Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund (ab 18 Uhr im Liveticker).

5 Fakten zum Spiel:

  • In den letzten vier Spielen zwischen Leverkusen und Dortmund gab es für das Heimteam insgesamt nur einen Punkt.

  • Leverkusen ging 37 Mal gegen den BVB mit 1:0 in Führung – gegen kein Team gelang das häufiger.

  • Erstmals in der Bundesliga-Geschichte blieb Dortmund zuletzt in Leverkusen sieben Mal hintereinander ungeschlagen.

  • Gegen kein Team schoss Bayer 04 zu Hause mehr Tore als gegen den BVB (68).

  • Die letzte Auswärtsniederlage in Leverkusen gab es am 19. Mai 2007 unter Thomas Doll mit 1:2.

Das sagen die Trainer:

Roger Schmidt

"Das war eine wirklich außergewöhnliche Hinrunde, die so wohl niemand erwartet hatte. Aber das ist jetzt Geschichte. Keiner glaubt daran, dass die Dortmunder zwei solcher Saisonhälften hinlegen. Ich erwarte in sehr enges Spiel mit wenig Ruhephasen. Dortmund ist in der Offensive wirklich außergewöhnlich gut besetzt, verfügt über schnelle, kreative und abschlussstarke Spieler."

Jürgen Klopp

"Wir sind uns vollkommen im Klaren darüber, dass wir einen langen und schweren Weg vor uns haben. Es wird ein schwieriges Spiel in Leverkusen, es ist aber nur eins von 17 in der Rückrunde.“

Voraussichtliche Aufstellungen:

Bayer 04 Leverkusen

Tor: Leno

Abwehr: Hilbert, Spahic, Toprak, Wendell

Mittelfeld: Bender, Castro, Bellarabi, Calhanoglu, Drmic

Sturm: Kießling

Borussia Dortmund

Tor: Weidenfeller

Abwehr: Piszczek, Hummels, Sokratis, Schmelzer

Mittelfeld: Sahin, Gündogan, Kampl, Reus, Mkhitaryan

Sturm: Aubameyang

Sie werden fehlen:

Bayer 04 Leverkusen: Son (Asien-Cup), Kruse (Asien-Cup), Jedvaj (Muskelfaserriss)

Borussia Dortmund: Bender (Meniskus), Durm (Adduktoren), Kehl (Schultereckgelenkssprengung), Langerak (Asien-Cup), Blaszczykowski (Infekt)

Schiedsrichter:

xxx (SR)
xxx (SR-A. 1)
xxx (SR-A. 2)
xxx (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

Bayer 04 Leverkusen: Zwei Siege aus drei Spielen. Die Vorbereitung der Werkself kann unter "zufriedenstellend" verbucht werden. Während vor allem Defensiv noch Luft nach oben ist, präsentierte sich die Offensive schon wieder in bester Spiellaune. Gegen den BVB muss Bayer aber noch auf Heung-Min Son verzichten, der mit Südkorea am Samstag das FInale des Asien Cups bestreitet.

Borussia Dortmund: Die Form des BVB ist wohl das größte Rätsel der Bundesliga. Zwar machen die Ergebnisse aus den Testspielen sowie der erste Eindruck von Neuzugang Kevin Kampl durchaus Mut für die Rückrunde, dennoch muss man abwarten, wie schwer der Rucksack der verkorksten Hinrunde noch wiegt.

Spieler im Fokus:

Stefan Kießling

Stefan Kießling trifft am 1. Spieltag gegen Dortmund - und dann erstmal nicht mehr bis Spieltag 12. Jetzt hofft Leverkusen auf einen Stefan Kießling, der schon in Normalform dafür sorgen könnte, dass Bayer seinen knappen Vorsprung in der Rückrunde ausbaut.

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

... Bayer 04 Leverkusen Emir Spahic auflaufen lässt: Der bosnische Verteidiger ist gegen den BVB noch ungeschlagen. In drei Spielen gab es zwei Siege und ein Remis.

... Borussia Dortmund mit Ilkay Gündogan antritt. Der Nationalspieler verlor nie gegen Leverkusen (drei Siege, zwei Remis).

 

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick: Rekordtor leitet BVB-Fehlstart ein

Dieses Spiel macht Dortmund Hoffnung:

03.02.2013 Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund 2:3 (0:2)

In einem spektakulären Spiel hat Dortmunds Torjäger Robert Lewandowski das letzte Wort.

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 18. Spieltags