Bundesliga

Spiel mit Torgarantie

In den 55 Bundesliga-Duellen zwischen beiden Teams gab es kein einziges 0:0.

    In den letzten 23 Spielen gegen Frankfurt blieb Leverkusen nur ein Mal torlos (bei der 0:2-Heimniederlage im März 2008).

    In der letzten gemeinsamen Bundesliga-Saison verlor die Eintracht beide Spiele gegen Leverkusen (10/11: 1:2 auswärts, 0:3 zuhause) - in der Hinrunde 12/13 ließ man dann einen 2:1-Sieg folgen.

    Leverkusen verlor gegen die Eintracht seit 1987 kein Heimspiel nach einer 1:0-Führung (damals 1:3).

    Die Eintracht ist seit drei Spielen in Leverkusen sieglos (Remis, zuletzt zwei Niederlagen).

    Lars Bender erzielte seine ersten zwei Bundesliga-Tore gegen Eintracht Frankfurt (09/10 und 10/11 jeweils in Heimspielen für Bayer).

    Simon Rolfes gab sein Bundesliga-Debüt gegen Frankfurt (7. August 2005, 4:1-Auswärtssieg).

    Stefan Kießling hat in den letzten vier Spielen gegen die Eintracht vier Tore erzielt.

    Pirmin Schwegler stand von 2006 bis 2009 in Leverkusen unter Vertrag (46 Bundesliga-Spiele, kein Tor).