Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel SC Paderborn 07 - FC Schalke 04.

5 Fakten zum Spiel:

  • Der SC Paderborn ist seit fünf Spielen sieglos.

  • Schalke kassierte auswärts schon fünf Niederlagen - so viele wie in der kompletten letzten Saison.

  • Paderborn verlor nur eines der acht Heimspiele (1:2 gegen Mönchengladbach) und ist zu Hause seit vier Partien ungeschlagen.

  • In den letzten elf Schalker Bundesliga-Spielen gewann immer die Mannschaft, die mit 1:0 in Führung ging.

  • Schalke erzielte in den letzten beiden Spielen vier Kopfballtore, das sind mehr als bei Paderborn in der gesamten Saison (drei).

Das sagen die Trainer:

Andre Breitenreiter

"Schalke 04 gehört zu den Top 5 in Deutschland und hat das Achtelfinale der Champions League erreicht. Gleichwohl wollen wir das Spiel gewinnen. Wir haben ein wahnsinniges Jahr erlebt. 17 Heimspiele mit zehn Siegen, fünf Unentschieden und nur zwei Niederlagen gegen Düsseldorf gegen Mönchengladbach zeigen unseren außergewöhnlichen Erfolg an."

Roberto Di Matteo

"Wir sind vor dem Gegner gewarnt. Wir möchten in den beiden verbleibenden Spielen bis zur Winterpause möglichst viele Punkte sammeln."

Voraussichtliche Aufstellungen:

SC Paderborn

Tor: Kruse

Abwehr: Wemmer, Strohdiek, Hünemeier, Brückner

Mittelfeld: Ziegler, Rupp, Bakalorz, Stoppelkamp, Meha

Sturm: Kachunga

FC Schalke 04

Tor: Fährmann

Abwehr: Neustädter, Kirchhoff, Höwedes

Mittelfeld: Uchida, Aogo, Fuchs, Barnetta, Meyer

Sturm: Choupo-Moting, Huntelaar

Sie werden fehlen:

SC Paderborn: Koc (Knochenödem), Bertels (Aufbautraining)

FC Schalke 04: Kolasinac (Kreuzbandriss), Matip (Fußbruch), Draxler (Sehnenteilriss), Goretzka (Muskelbündelriss), Farfan (Knorpelschaden), Obasi (Knochenhautentzündung), Boateng (Sprunggelenks-Probleme), Höger (Zerrung)

Schiedsrichter:

Marco Fritz (SR)

Christian Dietz (SR-A. 1)

Dominik Schaal (SR-A. 2)

Peter Gagelmann (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

SC Paderborn: Der SC Paderborn ist zwar seit fünf Spielen sieglos, feierte beim 1:1 beim VfL Wolfsburg einen Achtungserfolg. Bei den "Wölfen" zeigte sich besonders Torhüter Lukas Kruse in bestechender Verfassung. Neben den Reflexen des Keepers ist die Heimstärke Paderborns größtes Pfand: Der SCP verlor erst ein Heimspiel. Die letzten vier gingen nicht verloren. Gegen Schalke soll die Serie weitrer gehen.

FC Schalke 04: Auf die Party nach dem Achtelfinaleinzug in der Champions League folgte der Kater gegen den 1. FC Köln. Gegen den FC musste Schalke die erste Bundesliga-Heimniederlage unter Roberto Di Matteo hinnehmen. Nach ordentlichem Beginn fanden die Knappen kein Mittel gegen klug verteidigende Kölner. Gegen Paderborn muss Schalke im letzten Drittel wieder zielstrebiger agieren, wenn sie die Punkte mitnehmen wollen. 

Spieler im Fokus:

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

Für Paderborn? Wenn Stefan Kutschke seine weiße Weste behält: Der Paderborner Angreifer gewann sein einziges Bundesliga-Spiel gegen Schalke - damals für den VfL Wolfsburg - mit 4:0 und erzielte dabei sein erstes Bundesliga-Tor.

Für Schalke? Wenn Paderborn-Schreck Clemens aufläuft: Christian Clemens spielte mit dem 1. FC Köln in der 2. Bundesliga zwei Mal gegen Paderborn. Resultat: zwei Siege.

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick:

Dieses Spiel macht XXXX Hoffnung:

XX.XX.XXX: Heimteam - Gästeteam X:X (X:X)

Eine kurze Erklärung, warum dieses Spiel dem zuletzt unterlegenen Team Hoffnung macht

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 16. Spieltags

Anzeige: Das beste Weihnachtsgeschenk von Sky
Nur für kurze Zeit: Bundesliga live schon ab € 16,90 monatlich.* Dazu gibt es bei jedem Neu-Abo ein Original Trikot gratis obendrauf. Das Angebot gibt es HIER.