Wolfsburg feierte nur zwei seiner acht Saisonsiege zuhause und steht in der Heimtabelle nur noch vor Fürth. Düsseldorf holte aus den letzten neun Auswärtsspielen nur einen Punkt - kein anderes Team ist in der Fremde so lange sieglos.

  • Mit einem Sieg würde Wolfsburg erstmals in dieser Saison fünf Punkte zwischen sich und die Fortuna legen.

  • Die Fortuna hat in dieser Saison noch kein Freitagsspiel verloren (zwei Siege, ein Remis).

  • Wolfsburg blieb in seinen beiden Freitagsspielen dieser Saison torlos (in Augsburg und gegen Bayern).

  • Wolfsburg hat noch kein Pflichtspiel gegen Düsseldorf verloren (drei Siege, zwei Remis).

  • Ivica Olic traf in den letzten drei Pflichtspielen immer (insgesamt vier Mal) - seine beste Serie im Wolfsburger Trikot.

  • VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs ist in Düsseldorf geboren und spielte neun Jahre für die Fortuna.

  • Wolfsburg fuhr in der Hinrunde als Tabellenletzter zum Duell nach Düsseldorf, siegte dann 4:1 und hat seitdem eine positive Bilanz.

  • Ricardo Rodriguez gab in Freiburg so viele Torvorlagen wie der etatmäßige Linksverteidiger Marcel Schäfer in der gesamten Saison (je zwei).

  • Mit Nürnberg gewann Dieter Hecking diese Saison sein Heimspiel gegen Düsseldorf mit 2:0.

  • Klaus Allofs ist in Düsseldorf geboren, spielte von 1972 bis 1981 bei der Fortuna (169 Bundesliga-Spiele, 71 Tore) und hatte 98/99 dort seine einzige Trainer-Station (26 Zweitliga-Spiele, nur drei Siege).

  • Das letzte Spiel: Nachdem Wolfsburg auf den letzten Platz gerutscht war, musste Felix Magath und sein Trainer-Team den Hut nehmen - im Spiel eins nach Magath feierten die "Wölfe" dann unter Lorenz-Günther Köstner den bislang höchsten Saisonsieg.

  • In der ersten Hälfte passierte fast nichts, nach dem Seitenwechsel war es dann ein unterhaltsames Fußballspiel mit fünf Toren, zwei Elfmetern und einem Platzverweis.