So lief das letzte Liga-Duell
So lief das letzte Liga-Duell
Bundesliga

Topduell am Freitagabend

Mit dem FC Schalke 04 trifft der Zweite der Rückrundentabelle auf den 1. FSV Mainz 05. Die Rheinhessen stehen in der Jahrestabelle 2014 ebenfalls im oberen Tabellendrittel.

    Schalke startete mit vier Siegen in die Rückrunde, fünf Erfolge zu Beginn der zweiten Saisonhälfte gab es bei S04 nur 2001/02 unter Huub Stevens.

    Mainz feierte in dieser Saison in 21 Spielen bereits zehn Siege und damit genauso viele wie im kompletten letzten Spieljahr.

    Schalke ist seit sechs Spielen ungeschlagen und gewann die letzten vier Spiele - beides Rekordserien unter Trainer Jens Keller.

    Mainz siegte in vier der letzten fünf Partien und ist im Rennen um einen internationalen Platz voll im Rennen.

    Schalke ist seit fünf Bundesliga-Spielen gegen Mainz ungeschlagen, nur eins der letzten elf Duelle gegen die 05er ging verloren.

    Mit dem Innenverteidiger-Duo Felipe Santana und Joel Matip blieb Schalke 2013/14 in sieben Partien ungeschlagen, spielte fünf Mal zu null und kassierte nur zwei Gegentore.

    Gegen Hannover jubelte Mainz bereits über das neunte Jokertor dieser Saison - das ist Ligaspitze gemeinsam mit dem Starensemble aus München ().

    Maxim Choupo-Moting erzielte fünf dieser Treffer durch Einwechselspieler, er ist damit Topjoker der Liga.

    Jens Keller feierte am 16. Dezember 2012 im DFB-Pokal in einem Heimspiel gegen Mainz sein Cheftrainerdebüt auf Schalke - die Premiere ging mit 1:2 verloren.