So lief das letzte Liga-Duell
So lief das letzte Liga-Duell
Bundesliga

Neu-Stuttgarter Stevens erwartet torreiche Premiere

Tore satt: In den letzten 15 Duellen beider Teams fielen insgesamt 65 Tore - macht im Schnitt 4,3 pro Partie ().

    Werder ist seit drei Spielen gegen den VfB ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis).

    Der VfB gewann nur eines der letzten sechs Spiele gegen Werder (4:1-Heimsieg am 31. Spieltag 2011/12).

    Stuttgart spielte in seiner Bundesliga-Geschichte gegen keinen anderen Verein so oft remis wie gegen Werder (30-mal).

    Werder kassierte in seiner Bundesliga-Historie zu Hause nur gegen die Bayern mehr Niederlagen (15) als gegen den VfB (zwölf).

    Der letzte Auswärtssieg in Bremen gelang dem VfB vor über sieben Jahren - 3:2 am 16. September 2006 (nach 0:2-Rückstand - Siegtreffer: Mario Gomez).

    Stuttgart verlor bei den Grün-Weißen nie nach einer 1:0-Führung (zehn Siege, vier Unentschieden).

    Robin Dutt, der fünf Jahre die Stuttgarter Kickers trainierte (erst 2. Mannschaft, dann erste Mannschaft), verlor keines der letzten fünf Spiele gegen den VfB (mit Freiburg, Leverkusen, Bremen).

    Martin Harnik stand von 2006 bis 2009 bei Werder unter Vertrag (17 Bundesliga-Spiele, ein Tor) - in den letzten vier Spielen gegen Werder schoss er vier Tore.