Bundesliga

Mit Top-Form ins Spitzenspiel

Der FC Bayern ist seit acht Pflichtspielen ungeschlagen (sechs Siege), Leverkusen konnte in der Liga zuletzt drei Mal in Folge gewinnen.

    In der vergangenen Saison trennten sich beide Teams zwei Mal 1:1. Die neun Liga-Spiele zuvor hatten allesamt die Bayern gewonnen - damit sind die Münchner seit elf Ligaspielen gegen die Werkself ungeschlagen.

    Vor über sechs Jahren konnte Leverkusen seinen letzten Bundesliga-Sieg über den FCB feiern: Beim 4:1 in der BayArena am 28. August 2004 trafen Berbatov und Franca jeweils im "Doppelpack", den Ehrentreffer für die Münchner erzielte Michael Ballack.

    Im DFB-Pokal lief es für Leverkusen besser: Dort waren die Münchner am 4. März 2009 im Düsseldorfer Ausweichquartier bei der "Werkself" zu Gast und verloren mit 2:4.

    Leverkusen holte von seinen sieben Saisonsiegen nur zwei zuhause, fünf Mal gewann Bayer dagegen auf fremden Plätzen.

    Die "Werkself" erzielte sieben ihrer letzten acht Tore nach Standardsituationen! Die insgesamt zwölf Tore nach ruhenden Bällen sind zudem Ligahöchstwert.

    Jupp Heynckes und Louis van Gaal standen sich auch schon vor der letzten Saison (zwei Remis) als Trainer gegenüber - sogar im "El Clasico": 1997/98 gewann van Gaal mit dem FC Barcelona beide Duelle gegen Real Madrid, das von Heynckes trainiert wurde.

    Mit Heynckes (65) und van Gaal (59) treffen die aktuell ältesten Trainer der Liga aufeinander.