Am 14. Spieltag steigt in Sinsheim das Spitzenspiel, wenn der Tabellenfünfte Hoffenheim auf den Dritten aus Leverkusen trifft. Es ist das Duell zwei der torgefährlichsten Teams in der Bundesliga - 1899 traf 26 Mal (Platz 2), Bayer netzte 24 Mal ein (Platz 4).

  • Leverkusen konnte alle vier Bundesliga-Duelle gegen Hoffnheim gewinnen. Das einzig verlorene Pflichtspiel war das 2:3 auswärts im DFB-Pokal-Achtelfinale 2003/04. Damals war 1899 noch Regionalligist und Kai Herdling (ein Tor) und Hanno Balitsch auf dem Feld.

  • Bayer ist neben dem 1. FSV Mainz 05 das einzige Team, gegen das die Kraichgauer noch keinen Punkt in ihrer Bundesliga-Historie holen konnten.

  • Höchste Niederlagen: Drei Mal verloren die Kraichgauer ein Bundesliga-Heimspiel mit drei Toren Differenz, zwei davon gegen Bayer Leverkusen (0:3, 1:4). 1899 wartet seit insgesamt 238 Minuten auf ein Tor gegen Leverkusen.

  • Bayer ist seit vier Spielen ungeschlagen (drei Siege, ein Remis) und kassierte nur eine Niederlage in den letzten elf Partien im Oberhaus (sechs Siege, vier Remis).

  • Auswärts ist die "Werkself" in dieser Spielzeit noch unbesiegt und feierte fünf Siege in den sechs Partien auf fremden Plätzen (16 Punkte) - nur der BVB sammelte auswärts mehr Zähler (21 aus sieben Spielen).

  • Hoffenheim weist die beste Chancenverwertung in der Liga auf (18,3 Prozent). 54,2 Prozent der Schüsse gehen auf den gegnerischen Kasten, was ebenfalls Ligahöchstwert ist.

  • Arturo Vidal verwandelte in München bereits den sechsten Pflichtspielelfmeter in dieser Saison (vier in der Bundesliga) - der Chilene erzielte in dieser Spielzeit soviele Tore in der Liga wie in den drei Spielzeiten zuvor (fünf, insgesamt zehn).

  • Ralf Rangnick steht vor seiner 90. Niederlage in der Bundesliga, für Jupp Heynckes wäre eine Pleite die 150. Niederlage als Bundesliga-Trainer.

  • Tom Starke stand von 1999 bis 2006 in Leverkusen unter Vertrag, kam in der Bundesliga jedoch nicht zum Einsatz. In seiner ersten Saison gewann er mit der A-Jugend von Bayer die deutsche Meisterschaft (2000).