Der FC Augsburg hat seit 1976 nicht mehr gegen Nürnberg gewonnen. In den elf folgenden Pflichtspielen gab es drei Remis und acht Niederlagen. Der letzte Augsburger Heimerfolg gegen den "Club" liegt noch länger zurück. Im August 1974 siegte der FCA in der 2. Bundesliga Süd mit 2:0.

  • Nürnberg hat keines der jüngsten sieben Gastspiele in Augsburg verloren.

  • In der Relegation zur Bundesliga 2010 entschieden die Franken beide Spiele für sich, zu Hause mit 1:0, in Augsburg mit 2:0.

  • Der FCA hat keins der letzten drei Heimspiele verloren.

  • Nur Kaiserslautern erzielte weniger Tore als Augsburg und Nürnberg (je 19).

  • Augsburg und Nürnberg sind die Mannschaften mit der höchsten Fehlpassquote in der Bundesliga.

  • Der FCA gewann nur drei der zehn Spiele mit einer eigenen 1:0-Führung (sechs Unentschieden, eine Niederlage). Kein Team verspielte öfter einen Vorsprung.

  • Beide Teams holten nach 0:1-Rückständen jeweils nur einen Punkt.

  • Wenn Sascha Mölders (fünf Tore) traf, hat Augsburg noch nie gewonnen (drei Unentschieden, eine Niederlage).

  • Nürnberg hat auswärts die schwächste Offensive der Liga: In zehn Gastspielen gelangen den Franken nur sieben Tore (davon drei in Leverkusen beim 3:0).

  • Jos Luhukay hat in Bundesliga, Relegation und 2. Bundesliga sechs von sieben Duellen mit von Dieter Hecking betreuten Mannschaften verloren.

  • Dieter Hecking hat mit dem FCN alle drei Begegnungen gegen Augsburg gewonnen.
  • Nürnberg legte ligaweit die drittmeisten Kilometer zurück, Augsburg die wenigsten.