Bremen - Wer beim Offiziellen Bundesliga Manager (OBM) zu spät kommt, den bestrafen nicht die Spielregeln - ganz im Gegenteil. Unter allen Neueinsteigern, die sich zwischen dem 1. und 30. September 2010 beim OBM erstmals registrieren, wird ein absoluter Top-Preis verlost: ein original Bundesliga-Ball mit der Unterschrift von Schalkes Nationaltorhüter Manuel Neuer.

Der verspätete Einstieg im OBM kostet die Neueinsteiger keine Punkte und hat auch keine anderen Nachteile. Die bereits absolvierten Spieltage werden nachsimuliert; zusammen mit der Auswertung des ersten Spiels in der eigenen Liga. Sie haben also immer noch alle Chancen auf die volle Punktzahl und den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse!

Keine Nachteile bei verspätetem Einstieg!

Steigen Sie also jetzt beim OBM ein, stellen Sie aus allen Profis der Bundesliga Ihr Team zusammen und starten Sie durch. Der OBM ist browserbasiert, kann kostenlos gespielt werden und benötigt keine zusätzliche Software, die installiert werden muss. Die Spieltage werden parallel zu den realen Spieltagen der Bundesliga ausgetragen.

Die wichtigsten Features und das Spielprinzip des OBM können Sie in unter "10 Fragen, 10 Antworten: So funktioniert der OBM" nachlesen. Und hier geht es zur Anmeldung.

Viel Glück im Spiel und bei der Verlosung wünschen Ihnen bundesliga.de und Ihr OBM-Team.