bundesliga

Bayern holt zwei Mal einen Rückstand auf und schlägt Augsburg 3:2

Köln - Der FC Bayern hat in der Bundesliga Spitzenreiter Borussia Dortmund mit einem hart umkämpften, aber verdienten 3:2 (2:2) beim FC Augsburg unter Druck gesetzt.

Der deutsche Rekordmeister verringerte dank des Doppelpacks von Kingsley Coman und des Siegtreffers von David Alaba den Rückstand auf den BVB. Direkt zu Beginn der Partie hatte Leon Goretzka nach 13 Sekunden das schnellste Eigentor der Bundesliga-Geschichte erzielt, den zweiten Augsburger Treffer steuerte Dong-Won Ji bei.

>>> Zum Matchcenter der Partie

>>> Anmelden, tippen und gewinnen - alle Infos zur Tippspiel-Sonderwertung