bundesliga

RB Leipzig siegt klar zum Auftakt beim 1. FC Union Berlin

Berlin - RB Leipzig hat den 1. FC Union Berlin mit einer bärenstarken Vorstellung besiegt. Die spielfreudige Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ließ dem 56. Neuling der Bundesliga beim 4:0 (3:0) keine Chance und nahm in der Tabelle gleich Rang zwei ein.

>>> Jetzt noch beim Fantasy Manager mitmachen!

Vor 22.467 Zuschauern im ausverkauften Stadion an der Alten Försterei erzielten Marcel Halstenberg (16.), Marcel Sabitzer (31.), Timo Werner (42.) und Christopher Nkunku (69.) die Tore für RB Leipzig. Ein Treffer von Lukas Klostermann (23.) wurde nach Hinzuziehen des Video-Assistenten zu Recht wegen Handspiels zudem annulliert.

>>> Alle Infos zu #FCURBL im Matchcenter