Zuletzt in der zweiten französischen Liga am Ball: Maxence Lacroix - © imago images / PanoramiC
Zuletzt in der zweiten französischen Liga am Ball: Maxence Lacroix - © imago images / PanoramiC
bundesliga

Maxence Lacroix wechselt zum VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat sich die Dienste von Maxence Lacroix vom FC Sochaux gesichert. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger erhält einen Vierjahresvertrag.

>>> Beim offiziellen Tippspiel mitmachen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Lacroix durchlief diverse französische Nachwuchsnationalmannschaften.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim VfL und in der Bundesliga. Die Bedingungen in Wolfsburg sind toll, das Stadion gefällt mir total gut und gleich bei meinem ersten Besuch wusste ich, dass ich hier richtig bin und mich hier am besten weiterentwickeln kann", sagte Lacroix.

Sportdirektor Marcel Schäfer äußerte: "Mit Maxence gehen wir unseren Weg konsequent weiter, talentierte, junge und hungrige Spieler nach Wolfsburg zu holen, die sich bei uns auf hohem Niveau weiterentwickeln und ihren nächsten Karriereschritt machen können. Er bringt alles mit, was es braucht, um sich in der Bundesliga durchzusetzen."

>>> Der offizielle Transfermarkt