Lukas Nmecha verletzt sich im Spiel gegen Borussia Dortmund - © IMAGO/nordphoto GmbH / Teresa Kroeger/IMAGO/Nordphoto
Lukas Nmecha verletzt sich im Spiel gegen Borussia Dortmund - © IMAGO/nordphoto GmbH / Teresa Kroeger/IMAGO/Nordphoto
bundesliga

VfL Wolfsburg: Längere Pause für Lukas Nmecha

whatsappmailcopy-link

Lukas Nmecha fällt verletzungsbedingt in den kommenden Wochen aus.

Schlechte Nachrichten für den VfL Wolfsburg und Lukas Nmecha: Der Stürmer fehlt nicht nur im letzten Pflichtspiel des Jahres am kommenden Samstag, 12. November (Anstoß um 15.30 Uhr), bei der TSG Hoffenheim, sondern muss aufgrund einer Knieverletzung mehrere Wochen pausieren. Untersuchungen am Mittwochvormittag ergaben, dass sich der Angreifer im Heimspiel gegen Borussia Dortmund einen Teilabriss der Patellasehne im rechten Knie zugezogen hat. Eine Operation ist nicht erforderlich. "Es ist schade, dass Lukas das letzte Pflichtspiel in diesem Jahr verpasst und auch nicht bei der Weltmeisterschaft in Katar dabei sein kann. Wir wünschen ihm einen schnellen und reibungslosen Heilungsverlauf", so VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Quelle: VfL Wolfsburg