Hat nun einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025: Hiroki Ito - © IMAGO / Pressefoto Baumann
Hat nun einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025: Hiroki Ito - © IMAGO / Pressefoto Baumann
bundesliga

Hiroki Ito wird vom VfB Stuttgart fest verpflichtet

whatsappmailcopy-link

Der VfB Stuttgart hat die Kaufoption für Innenverteidiger Hiroki Ito gezogen. Der Japaner bleibt den Schwaben langfristig erhalten.

Im vergangenen Sommer als Perspektivspieler vom japanischen Zweitligisten Jubilo Iwata auf Leihbasis verpflichtet, entwickelte sich Hiroki Ito schnell zu einer festen Größe im Profiteam des VfB und absolvierte in der abgelaufenen Saison 29 Bundesliga- und zwei Pokaleinsätze im Trikot mit dem roten Brustring. Beim Saisonfinale gegen den 1. FC Köln verlängerte der 23-Jährige den Eckball auf seinen Landsmann und VfB-Kapitän Wataru Endo, der schließlich zum entscheidenden 2:1 für den VfB und damit zum Klassenerhalt einköpfte. Der VfB hat nun von der vertraglich vereinbarten Kaufoption Gebrauch gemacht und Hiroki Ito dauerhaft verpflichtet. Der Vertrag des 1,86 Meter großen Defensivspezialisten ist bis zum 30.06.2025 datiert.

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat: „Hiroki hat sich in den vergangenen Monaten enorm schnell in der neuen Umgebung zurechtgefunden und den Sprung aus der zweiten japanischen Liga in die Bundesliga im Eiltempo vollzogen. Seine fußballerischen Fähigkeiten und seine Charaktereigenschaften machen ihn zu einem sehr wertvollen Bestandteil unserer Mannschaft. Für uns stand deshalb sehr schnell fest, dass wir die Kaufoption ziehen werden. Wir freuen uns sehr, dass Hiroki auch in den kommenden Jahren das VfB-Trikot tragen wird.“

Quelle: VfB Stuttgart