Amsterdam - Der ehemalige Dortmunder Bundesliga-Trainer Bert van Marwijk hat am Mittwochabend überraschen seinen Rücktritt als Bondscoach der niederländischen Nationalmannschaft erklärt. Dies gab der königlich-niederländische Fußball-Bund KNVB in einer Presseerklärung bekannt.

Bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine war der Vize-Weltmeister in der deutschen Vorrundengruppe ohne Punktgewinn sang- und klanglos ausgeschieden. Im Dezember vergangenen Jahres hatte der 60-Jährige seinen Kontrakt noch bis 2016 verlängert.

"Es ist traurig zu hören, dass van Marwijk zurückgetreten ist", sagte Abwehrspieler Gregory van der Wiel via Twitter, "ich habe schöne und gute Jahre mit ihm erlebt. Ich bin dankbar, dass ich mein Debüt unter ihm habe feiern dürfen."