Von Lippstadt bis Dortmund - in allen bisherigen Testspielen führte Mark van Bommel den FC Bayern als Kapitän aufs Feld.

Und er wird das auch in der verbleibenden Vorbereitung tun. "Mark bleibt in den Vorbereitungsspielen unser Kapitän, weil er bereits seit dem 30. Juni im Training ist", erklärte Jürgen Klinsmann am Donnerstag, "die Art und Weise, in der er die Gruppe vom ersten Tag an mitgeführt hat, ist toll. Er ist ein Kommunikator."

Entscheidung weiter offen

Wer allerdings zum Bundesligaauftakt die Binde tragen wird, ist weiter offen. Erst kurz zuvor will Klinsmann seine Entscheidung bekannt geben. "Für mich ist das kein Thema", meinte van Bommel, "das entscheidet allein der Trainer, und auch für die Mannschaft ist es egal."