Bremen - Der SV Werder Bremen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Die Grün-Weißen verpflichten Stürmer Anthony Ujah vom 1. FC Köln. Der Stürmer, der in dieser Saison bereits zehn Mal getroffen hat, unterschreibt einen Vier-Jahres-Vertrag bis zum 30.06.2019. Der nigerianische Nationalspieler hat bereits in den vergangenen Tagen seinen Medizincheck erfolgreich absolviert.

"Wir haben uns sehr intensiv und sehr lange mit ihm beschäftigt und uns ein umfassendes Bild von ihm gemacht. Er ist ein schneller, torgefährlicher Stürmer, der sich bei uns noch weiterentwickeln kann", sagte Werders Geschäftsführer Sport, Thomas Eichin. Rouven Schröder ergänzte: "Anthony hat ein sehr gutes Profil, spielt mit viel Leidenschaft, viel Wucht, ist sehr fleißig, sehr kopfballstark. Wir sind überzeugt, dass Anthony Ujah zu unserer Spielweise passt."

42 Bundesliga-Einsätze

Anthony Ujah begann seine Profi-Karriere beim norwegischen Erstligisten Lilleström SK, von wo er 2011 zum 1. FSV Mainz 05 wechselte. Insgesamt lief der fünffache nigerianische Nationalspieler für Mainz und den 1. FC Köln 42-mal in der Bundesliga sowie 62-mal in der 2. Bundesliga auf. In der laufenden Spielzeit erzielte der 24-Jährige zehn Tore für Köln und steuerte drei Assists bei. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart