Die "Fohlen" bejubeln Kapitän Lars Stindl, der gegen Groningen das 1:0 besorgt - © Ulrich Hufnagel via www.imago-images.de/imago images/Ulrich Hufnagel
Die "Fohlen" bejubeln Kapitän Lars Stindl, der gegen Groningen das 1:0 besorgt - © Ulrich Hufnagel via www.imago-images.de/imago images/Ulrich Hufnagel
2. Bundesliga, bundesliga

Überblick: Alle Testspiele der Teams in der Sommerpause

Während sich die Clubs der 2. Bundesliga schon wieder im Spielbetrieb befinden, testen noch einige Bundesliga-Clubs ihre Form vor dem Saisonstart - alle Termine und Ergebnisse in der großen Testspiel-Übersicht.

>>> Stelle jetzt dein Team im Fantasy Manager auf!

4. August

TSG Hoffenheim - Karlsruher SC 5:0
In einem unangekündigsten Test unter Ausschluss der Öffentlichkeit schlug die TSG den Spitzenreiter der 2. Bundesliga klar und deutlich mit 5:0. Die Treffer für die Kraichgauer erzielten Maximilian Beier (24.), Christoph Baumgartner (27.), Marco John (60.), Kasim Adams (83.) und Gautier Ott (90.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Bayer Leverkusen - Viktoria Köln 0:1
Drei Tage vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal gegen Lok. Leipzig unterzog sich die Werkself einem Mini-Test gegen Viktoria Köln. In zwei Mal 30 Minuten im Ulrich-Haberland-Stadion unterlag das Team von Gerardo Seoane mit 0:1. Das Tor des Tages erzielte Federico Palacios (4.) für den Drittligisten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

31. Juli

Borussia Mönchengladbach – FC Groningen 2:1
Borussia Mönchengladbach hat sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen den FC Groningen mit 2:1 gewonnen. Kapitän Lars Stindl brachte seine Mannschaft nach 15 Minuten in Führung, er war nach einem Freistoß von Patrick Herrmann per Kopf zur Stelle. Herrmann war auch am zweiten Tor direkt beteiligt, diesmal war es aber ein Gegenspieler, der den Ball nach seiner scharfen Hereingabe ins eigene Tor beförderte (41.). Die Niederländer kamen kurz nach dem Seitenwechsel zum Anschlusstreffer (48.), am Ende stand dennoch ein knapper Sieg für die Fohlenelf. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

VfL Bochum – FC Utrecht 0:2
Die Mannschaft von Thomas Reis kassierte eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel der Saison eine 0:2-Niederlage. Der VfL geriet kurz vor dem Pausenpfiff nach einem Fehler von Torwart Manuel Riemann in Rückstand, der den Ball seinem Gegenspieler Bart Ramselaar in den Fuß gespielt hatte (44.). Ramselaar war es auch, der in Minute 69 auf 2:0 für die Niederländer erhöhte. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

>>> Bundesliga-Transfermarkt: Alle Sommer-Wechsel

TSG Hoffenheim – Stade Reims 3:1
Die Generalprobe vor dem Pflichtspielauftakt ist der TSG Hoffenheim geglückt. Gegen den französischen Erstligisten Stade Reims schoss Sebastian Rudy (29.) sein Team in Führung. Christoph Baumgartner erhöht kurz vor der Pause per Kopf nach einem Rudy-Freistoß (45.+1). Auf den Anschlusstreffer des Gegners (67.) antwortete Andrej Kramaric nur eine Minute später mit dem 3:1 (68.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Eintracht Frankfurt – AS Saint-Etienne 2:1
Eintracht Frankfurt präsentierte sich gegen AS Saint-Etienne in guter Form und holte einen 2:1-Heimsieg im letzten Testspiel. Im ersten Durchgang erzielten die beiden Neuverpflichtungen Christopher Lenz (12.) und Rafael Santos Borre (41.) die Tore für die Hessen, bei denen vor Spielbeginn Sebastian Rode zum neuen Kapitän erklärt worden war. Eine Viertelstunde vor dem Ende trafen die Franzosen zum 1:2 gegen die inzwischen auf sieben Positionen veränderten Frankfurter. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Union Berlin - Athletic Bilbao 2:1
Der deutsche Europa-Conference-League-Starter ist bereit für die internationale Bühne. Im Testspiel gegen den spanischen Pokalfinalisten aus Bilbao kamen die "Eisernen" nach einem Rückstand zurück. Remiro Berenguer hatte die Basken nach einer halben Stunde in Führung gebracht (31.). Im zweiten Durchgang trafen die Neuzugänge Genki Haraguchi (75.) und Timo Baumgartl (81.) und drehten das Spiel innerhalb von sechs Minuten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Augsburg - Cagliari Calcio 3:1
Gelungene Generalprobe für die bayrischen Schwaben: Ruben Vargas per Doppelpack (17., 39.) und Fredrik Jensen (37.) brachten den FCA gegen den italienischen Erstligisten Cagliari Calcio schon vor der Pause deutlich in Führung. Nach Wiederanpfiff gelang den Gästen durch Joao Pedro nur noch der Schönheitstreffer zum Endstand (83.). Neben den Torschützen glänzte bei den Augsburgern Andre Hahn, der innerhalb von zwei Minuten die Treffer zum 2:0 und 3:0 vorbereitete. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

DSC Arminia Bielefeld - FC Twente Enschede 1:1
Die Ostewestfalen schließen einen durchwachsenen Testspielsommer mit einem versöhnlichen Ergebnis ab. Nach den deutlichen Niederlagen gegen Verl (0:3) und den VfB Stuttgart (2:5) sowie der Absage des Spiels gegen den FK Krasnodar trennten sich das Team von Frank Kramer und Twente Enschede 1:1. Ricky van Wolfswinkel hatte den Gast aus den Niederlanden per Elfmeter ins Führung gebracht (26.), Stefan Klos glich Mitte des zweiten Durchgangs aus (67.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

RB Leipzig - Ajax Amsterdam 1:1
Einem echten Härtetest unterzog sich zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start auch der Vizemeister. Gegen Ajax Amsterdam geriet RB schnell in Rückstand: Dusan Tadic tauchte frei vor Peter Gulacsi auf und ließ dem Ungarn keine Chance (4.). Nach dem Seitenwechsel umkurvte Christopher Nkunku den Gäste-Keeper und schob zum Ausgleich ein, der auch den Endstand darstellte (54.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Racing Strasbourg - SC Freiburg (Erstes Spiel) 2:1
Mit einem Doppeltest über zweimal 90 Minuten gegen Racing Straßburg endet die Zeit der Vorbereitungsspiele für den SC Freiburg. Im ersten Spiel des Samstags brachte Kevin Gameiro den Freiburger Gegner nach 38 Minuten in Führung. Majeed Waris erhöhte nach dem Seitenwechsel auf 2:0 (64.). Yannik Keitel konnte erst kurz vor dem Schlusspfiff für den einzigen Freiburger Treffer sorgen (89.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Hertha BSC - Gaziantep 3:0
Nicht wie geplant und dennoch höchst erfolgreich verlief Herthas letzte Test gegen den türkischen Erstligisten Gaziantep. Das Spiel im Trainingslager von Leogang musste nach 57 Minuten wegen Unwetters abgebrochen werden. Zu diesem Zeitpunkt führten die Hauptstädter durch die Tore von Davie Selke (14.), Dodi Lukebakio (45.) und Niklas Stark (55.) aber bereits mit 3:0. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Leroy Sane und Co. starten ohne Testspielsieg in die Pflichtspielsaison - via www.imago-images.de/imago images/ActionPictures

FC Bayern München - SSC Neapel 0:3
Vor rund 10.000 Zuschauern in der Allianz Arena bot Julian Nagelsmann gegen das Spitzenteam aus Neapel eine Startelf mit sieben EM-Fahrern auf, die bis zur Halbzeit spielbestimmend war, Tore fielen auf beiden Seiten aber nicht. In der Pause wechselte Nagelsmann durch, nahm die meisten seiner Stars runter und brachte acht neue Spieler. Gegen die nun unerfahrene Münchner Mannschaft zeigte sich der Gast eiskalt und siegte zum Ende hin deutlich durch Tore von Victor Osimhen (69., 71.) und Zinedine Machach (85.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Fenerbahce Istanbul - SpVgg Greuther Fürth 3:2
Der Aufsteiger hat seinen Testspiel-Sommer ohne einen Sieg abgeschlossen. Gegen Fenerbahce Istanbul bewies die Mannschaft von Stefan Leitl aber Moral. Nach einer halben Stunde lag sie bereits mit 0:3 zurück. Der frühen Führung durch Miha Zajc (4.) ließ der kürzlich in die Türkei gewechselte Torschützenkönig der 2. Bundesliga, Serdar Dursun, einen Doppelpack folgen (8., 30.). Abdourahmane Barry verkürzte vor der Halbzeitpause (34.). In der Schlussphase gelang Jamie Leweling der Anschlusstreffer (75.), mehr war für das "Kleeblatt" aber nicht mehr drin.

1. FSV Mainz 05 - FC Genua 3:2
In einem Testspiel über 2x60 Minuten starteten die Mainzer stark und gingen nach acht Minuten durch einen Treffer von U21-Nationalspieler Jonathan Burkardt in Führung. Der gegnerische Torhüter sah in dieser Szene nicht gut aus. Der Ausgleich von Genua fiel aus dem Nichts (30.), doch der FSV ließ sich dadurch nicht beirren, Jean-Paul Boetius war mit einem platzierten Flachschuss zur Stelle (49.) und brachte Mainz erneut in Führung. Genua glich im zweiten Durchgang durch einen Elfmeter aus (77.) und verschoss kurz darauf einen weiteren Strafstoß (81.), bevor Adam Szalai mit einem schönen Lupfer für die Entscheidung sorgte (96.).

VfL Wolfsburg - Atletico Madrid 1:2
Der Champions-League-Starter aus Wolfsburg maß sich zum Finale der Testspielwochen mit einem echten Schwergewicht des internationalen Fußballs. Gegen den spanischen Meister Atletico Madrid gingen die "Wölfe" durch Wout Weghorst in Führung (39.). Nach der Pause drehten die Madrilenen das Spiel allerdings: Borja Garces (69.) und Ricard Sanchez (85.) sorgten mit Toren in der Schlussphase für einen knappen Auswärtssieg im AOK-Stadion.

Bayer 04 Leverkusen - Rot-Weiß Oberhausen 3:1
Bayer Leverkusen eröffnete den Testspiel-Samstag der Bundesligisten gegen Rot-Weiß Oberhausen und zeigte dem Regionalligisten schnell, wo es langging. Lucas Alario brauchte keine Viertelstunde für seinen Doppelpack zum 2:0, fünf Minuten vor der Halbzeit erhöhte Patrik Schick zur 3:0-Halbzeitführung. Kurz nach Wiederanpfiff im Ulrich Haberland Stadion verkürzte Shaibou Oubeyapwa für RWO auf 3:1 und setzte damit schon den Schlusspunkt. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Köln - Roda Kerkrade 1:1
Der 1. FC Köln hat auch sein sechstes Sommer-Testspiel nicht verloren. Zwei Wochen vor dem Bundesliga-Auftakt gegen Hertha BSC empfing das Team von Steffen Baumgart Roda Kerkrade. Kurz vor der Pause brachte Denzel Jubitana den niederländischen Zweitligisten in Führung (37.). Nachdem Baumgart in drei Schüben alle elf Spieler ausgewechselt hatte, gelang Tim Lemperle vier Minuten vor Schluss der Treffer zum 1:1-Endstand (86.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

VfB Stuttgart - FC Barcelona 0:3
Personell arg gebäutelt und mit nur vier Ersatzspielern auf der Bank ging der VfB Stuttgart in sein Vorbereitungs-Highlight gegen den FC Barcelona. Pellegrino Matarazzos Männer verkauften sich ordentlich und engagiert, doch die Gäste mit den Superstars Antoine und Frenckie de Jong waren eine Nummer zu groß. Die Katalanen gewannen durch die Treffer von Memphis Depay (21.), Yusuf Demir (36.) und Riqui Puig (73.) souverän mit 3:0.

Racing Strasbourg - SC Freiburg (Zweites Spiel) 1:2
Revanche geglückt! Im zweiten Teil des Doppeltests in Straßburg haben die Freiburger den Spieß umgedreht. Auf die 1:2-Niederlage am Nachmittag ließ das Team von Christian Streich einen 2:1-Sieg folgen. Guillaume Furrer brachte die Breisgauer schon in der dritten Minute in Führung, Guillaume Furrer glich Mehdi Chahiri glich nach einer knappen halben Stunde aus (29.). Nach einem Foul an Baptiste Santamaria im Strafraum verwandelte Dominique Heintz den fälligen Foulelfmeter zum späten Siegtreffer (88.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

>>> Der Sommerfahrplan der Bundesliga-Clubs

30. Juli

Borussia Dortmund - FC Bologna 3:0
Im österreichischen Altach hat Borussia Dortmund im Zuge der Saisonvorbereitung in einem Testspiel den FC Bologna mit 3:0 (3:0) geschlagen. Gegen den italienischen Erstligisten erzielten Giovanni Reyna (24.), Lennard Maloney (42.) und Steffen Tigges (45.) die entscheidenden Tore. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Hertha BSC - Al-Hilal SC 3:2
Keine 24 Stunden nach dem erfolgreichen Test gegen Liverpool stand für Hertha BSC das nächste Testspiel an. In Bruck an der Großglocknerstraße trafen die Blau-Weißen auf Al-Hilal Riad aus Saudi-Arabien und setzten sich mit 3:2 (2:1). Die Tore für die Berliner erzielten Jonas Michelbrink (9.), Maximilian Mittelstädt (20.) und Dennis Jastrzembski (53.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht 

29. Juli

VfL Bochum - Vitesse Arnheim 1:2
Mit Vitesse Arnheim, der Vierte der Vorsaison aus der Eredivisie, hatte der VfL keinen leichten Gegner zu Gast. Die Bochumer mussten sich denn auch zum ersten Mal in dieser Vorbereitung in einem Testspiel geschlagen geben. Beim 1:2 des VfL erzielte Takuma Asano den Treffer für das Heimteam. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Hertha BSC - FC Liverpool 4:3
Hertha BSC hat das Testspiel gegen den FC Liverpool 4:3 gewonnen. In einem offensiven Match brachte Ascacibar die Berliner in Führung (21.), Neuzugang Serdar erhöhte auf 2:0 (31.). Die Reds schafften durch Mane (37.) und Minamino (42.) den Ausgleich, ehe Neuzugang Jovetic bei seiner Premiere gleich doppelt traf (66. und 80.). Oxlade-Chamberlains Treffer zum 3:4 in der 88. Minute reichte dem Team von Jürgen Klopp am Ende nicht. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

28. Juli

Bayer 04 Leverkusen - FC Utrecht 1:5
Im zweiten Testspiel der Sommervorbereitung musste Bayer 04 Leverkusen eine deutliche Niederlage hinnehmen. Gegen den FC Utrecht unterlag die Werkself nach drei Halbzeiten und damit einer Gesamtspielzeit von 135 Minuten mit 1:5. Mitchel Bakker hatte die Bayer-Elf zunächst in Führung gebracht, ehe die Niederländer ins Rollen kamen. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach 0:2
Borussia Mönchengladbach kann sich im Prestigeduell mit dem FC Bayern München über einen Sieg freuen. Am Mittwochabend schlugen die Fohlen den Rekordmeister nach Toren von Hannes Wolf (59.) und Michael Wentzel (76.) in einem Testspiel im Rahmen der Saisonvorbereitung mit 2:0 (0:0). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Arminia Bielefeld - SC Wiedenbrück 1:1
Beim 1:1-Unentschieden gegen den West-Regionalligisten SC Wiedenbrück musste sich die Arminia nicht nur gegen einen unbequemen Gegner zur Wehr setzen. Am Ende beklagte der DSC gleich drei verletzte Spieler mit Guilherme Ramos (Cut am Auge), Nathan de Medina (Schlag auf den Fuß) und Joakim Nilsson (Zusammenprall mit dem Kopf). Das Bielefelder Tor erzielte Bryan Lasme. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

27. Juli

1. FSV Mainz 05 - Gaziantep FK 1:0
Mit einem 1:0-Testspielerfolg über den türkischen Erstligisten Gaziantep FK beendet der 1. FSV Mainz 05 das Sommertrainingslager im österreichischen Tirol. Das Tor des Tages in St. Johann gelang Außenverteidger Aarón in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Schalke 04 - SSVg Velbert 7:0
Der FC Schalke 04 hat am Dienstag ein Testspiel gegen die SSVg Velbert bestritten und klar für sich entschieden. Gegen den Oberligisten kamen die Königsblauen zu einem 7:0-Erfolg. Die Treffer für den S04 erzielten Marvin Pieringer (3), Amine Harit (2), Kerim Calhanoglu und Can Bozdogan. >>> Zum ausführlichen Spielbericht 

24. Juli

TSG Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 2:2
Die TSG Hoffenheim hat 2:2 (0:1/1:2) im Testspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth gespielt. Gegen den Bundesliga-Aufsteiger erzielten Jacob Bruun Larsen und Georginio Rutter die Tore. Branimir Hrgota und Havard Nielsen trafen für das Kleeblatt. Gespielt wurden zweimal 30 und einmal 45 Minuten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Borussia Mönchengladbach - FC Metz 1:0
In ihrem dritten Vorbereitungsspiel haben die Fohlen einen 1:0-Erfolg gegen den FC Metz gelandet. Conor Noß erzielte kurz vor Schluss den Treffer zum 1:0-Endstand. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Borussia Dortmund - Athletic Bilbao 0:2
Im Rahmen des Trainingslagers in der Schweiz hat Borussia Dortmund das erste von zwei Testspielen absolviert: In St. Gallen unterlag der BVB Athletic Bilbao mit 0:2 (0:0). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

OGC Nizza - 1. FC Union Berlin 0:2
Beim zweiten Testspiel innerhalb von nur zwei Tagen trafen die Eisernen in Imst auf den französische Erstligisten OGC Nizza. Rani Khedira und Robin Knoche trafen für die Berliner. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

VfL Wolfsburg - AS Monaco 1:2
Zum Abschluss des Trainingslagers der Wölfe in Bad Waltersdorf verlor die Mannschaft von Cheftrainer Mark van Bommel am Samstagnachmittag ihr Vorbereitungsspiel gegen die AS Monaco knappt mit 1:2 (1:0). Yannick Gerhardt hatte den VfL gegen den französischen Spitzenklub kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung gebracht (39.). Nach dem Seitenwechsel sorgte das Eigentor von Neuzugang Sebastiaan Bornauw für den 1:1-Ausgleich (65.), ehe Aleksandr Golovin wenige Minuten später den 2:1-Endstand herstellte (68.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Bayern München - Ajax Amsterdam 2:2
Remis bei der Premiere im neuen Heimtrikot! Der FC Bayern hat sich im zweiten Testspiel unter Trainer Julian Nagelsmann mit 2:2 (1:1) von Ajax Amsterdam getrennt. Beim Audi Football Summit in der Allianz Arena brachte Zakaria Labyad (10. Minute) die Gäste bereits früh mit 1:0 in Führung. FCB-Kapitän Eric Maxim Choupo-Moting (40.) sorgte für den 1:1-Halbzeitstand. Kurz nach dem Seitenwechsel traf Innenverteidiger Tanguy Nianzou (49.) per Flugkopfball zum 2:1, aber Amsterdam glich durch Victor Jensen umgehend aus. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Köln - SV Elversberg 2:1
Der 1. FC Köln hat das Testspiel gegen den SV Elversberg 2:1 (2:1) gewonnen. Ehizibue (28.) und Modeste (43.) machten die Tore für den FC.

Eintracht Frankfurt - RC Strasbourg 2:3
Frankfurt liegt zur Pause durch einen Doppelpack von Hrustic 2:1 in Führung, muss sich im vierten Testspiel aber am Ende geschlagen geben. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

23. Juli

Bayer 04 Leverkusen - SC Freiburg 0:0
Im österreichischen Wattens standen sich Bayer 04 Leverkusen und der SC Freiburg gegenüber. Beim Duell der Bundesligisten gab es keine Tore - die Kontrahenten trennten sich schlussendlich mit einem 0:0-Remis. >>> Spielbericht B04 / >>> Spielbericht SCF

DSC Arminia Bielefeld - VfB Stuttgart 2:5
Der VfB Stuttgart hat ein Testspiel über 120 Minuten gegen den Bundesliga-Rivalen Arminia Bielefeld mit 5:2 für sich entschieden. Roberto Massimo (2), Mohamed Sankoh (2) und Erik Thommy trafen für die Schwaben, Florian Krüger und Joakim Nilsson für die Arminia. Bitter für Stuttgart: Sommer-Zugang Chris Führich zog sich während der Partie einen Schlüsselbeinbruch zu und fällt vorerst aus. >>> Spielbericht DSC / >>> Spielbericht VFB

1. FC Union Berlin - Dynamo Kiew 1:1
Bei heißen Temperaturen in Tirol trennten sich die Köpenicker mit einem 1:1 vom amtierenden ukrainischen Meister Dynamo Kiew. Andreas Voglsammer brachte den FCU nach 35 Minuten in Führung, kurz nach dem Seitenwechsel konnte Kiew ausgleichen. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

RB Leipzig - Montpellier HSC 1:2
Die Mannschaft von Trainer Jesse Marsch hat gegen den französischen Erstligisten Montpellier ein Testspiel über 120 Minuten knapp mit 1:2 verloren. Den einzigen Treffer für Leipzig erzielte Angreifer Alexander Sörloth bereits nach zehn Minuten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FSV Mainz 05 - FC Liverpool 0:1
Beachtliche Defensivleistung der Mainzer gegen das von Jürgen Klopp trainierte englische Spitzenteam aus Liverpool. Ein Eigentor von Luca Kilian kurz vor dem Ende entschied eine knappe Partie zugunsten der Briten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

21. Juli

VfL Bochum - FC Parma 1:0
Am Mittwochnachmittag traf die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Reis in Brixen auf Parma Calcio 1913 um Torwart-Legende Gianluigi Buffon. Nach einer torlosen ersten Hälfte erzielte Raman Chibsah gut zehn Minuten vor dem Ende das Tor des Tages für die Bochumer. >>> Zum ausführlichen Spielverlauf

Hertha BSC - VfB Lübeck 1:1
Hertha BSC und der VfB Lübeck haben sich im Testspiel 1:1 getrennt. Nach schöner Vorarbeit von Dodi Lukebakio schob Suat Serdar frei vor dem gegnerischen Gehäuse zum 1:0 für die Berliner ein (27.). Der eingewechselte Elsamed Ramaj glich mit der ersten Möglichkeit des Regionalligisten zum 1:1 aus (47.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

TuS Mechtersheim - SV Sandhausen 0:4
Der SV Sandhausen hat sein letztes Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2021/22 gewonnen. Beim TuS Mechtersheim (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Süd) stand es nach 90 Minuten inklusive Nachspielzeit 4:0 (0:0) für die Kurpfälzer. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Paris St. Germain - FC Augsburg 2:1
Der FCA hat am Mittwochabend gegen Paris Saint-Germain äußerst unglücklich 1:2 verloren. Die Fuggerstädter boten dem Hauptstadtclub über 90 Minuten die Stirn, kamen nach einem Rückstand schnell zurück – mussten sich nach einem kuriosen Eigentor in der Nachspielzeit aber geschlagen geben. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

20. Juli

Eintracht Frankfurt - FC Gießen 6:1
Klarer Erfolg für die Eintracht gegen den Regionalligisten. SGE-Trainer Oliver Glasner setzte auch in diesem Spiel zwei komplett unterschiedliche Mannschaften ein. Vor der Pause trafen Akman und Paciencia für Frankfurts Team des ersten Durchgangs. Für das Team der zweiten Hälfte waren Lindström, Kamada, Kostic und Barkok erfolgreich. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

VfB Stuttgart - FC Liverpool 1:1
Am vierten Tag des Trainingslagers in Kitzbühel absolvierte der VfB Stuttgart zwei jeweils 30-minütige Testspiele. Beim Miniturnier in Saalfelden traf das Team von VfB-Cheftrainer Pellegrino Matarazzo zunächst auf den FC Liverpool. Das Stuttgarter Tor gelang Philipp Förster in der 5. Minute, Sadio Mane glich jedoch in der 20. Minute aus.

VfB Stuttgart - FC Wacker Innsbruck 1:0
Im Anschluss ging es mit komplett veränderter Formation gegen das von Daniel Bierofka trainierte Wacker Innsbruck. Unter anderem debütierte Neuzugang Chris Führich gegen den österreichischen Zweitligisten. Bereits in der 3. Minute erzielte der VfB das entscheidende Tor: Pascal Stenzel traf per direktem Freistoß. Das 1:0 reichte zum Gesamtsieg beim Blitzturnier, weil Liverpool und Innsbruck sich 1:1 getrennt hatten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht des Mini-Turniers

18. Juli

1. FC Köln - FC Schaffhausen 2:0
Der 1. FC Köln bleibt in seinen Testspielen unbesiegt: Im vierten Test der Saisonvorbereitung besiegte der FC den Schweizer Zweitligisten FC Schaffhausen mit 2:0. Der FC kontrollierte das Spiel und ging vor der Pause verdient durch Sebastian Andersson in Führung. Philipp Wydra erhöhte auf 2:0, anschließend verpasste der mutig nach vorne spielende FC es, trotz Chancenübergewicht, weitere Treffer zu erzielen. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

17. Juli

Feyenoord Rotterdam - SV Werder Bremen 3:3 / 2:1
Im ersten von zwei Tests gegen den niederländischen Spitzenclub spielte der SV Werder Bremen 3:3. Johannes Eggestein traf doppelt, dazu erzielte Ilia Gruev ein weiteres Tor. Die zweite Partie ging mit 1:2 verloren, diesmal war Joshua Sargent der Torschütze des SVW. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Heidenheim - TSG Hoffenheim 1:0
Niederlage zum Testspiel-Auftakt: Die TSG Hoffenheim hat 0:1 (0:1) beim 1. FC Heidenheim gespielt. Für die TSG war es das erste Testspiel der Saison, bevor das Team unmittelbar nach der Partie in das Trainingslager in Rottach-Egern reiste. Das Tor des Tages erzielte FCH-Angreifer Tim Kleindienst nach sechs Spielminuten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Nürnberg - TSV 1860 München 3:2
Gelungene Generalprobe für den 1. FC Nürnberg: Die Mannschaft von Trainer Robert Klauß gewinnt ihr letztes Testspiel der Vorbereitung gegen den TSV 1860 München mit 3:2 (1:1). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SV Darmstadt 98 - 1. FC Köln II 4:2
Der SV Darmstadt 98 hat eine gelungene Generalprobe vor dem Start in die Zweitliga-Saison gefeiert: Gegen die Regionalliga-Reserve des 1. FC Köln gewannen die "Lilien" 4:2. Beim SV 98 trugen sich Luca Pfeiffer (7., 37.), Mathias Honsak (8.) und Fabian Schnellhardt (86.) in die Torschützenliste ein. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Hallescher FC - Holstein Kiel 2:2
Die "Störche" haben sich am Samstagnachmittag im vierten und letzten Testspiel der Vorbereitung auf die Saison 2021/22 vom Halleschen FC 2:2-Unentschieden getrennt. Nach Terrence Boyds Führungstreffer traf Jonas Sterner zum Kieler Ausgleich, ehe Joshua Mees kurz vor Schluss Boyds abermalige Führung zum 2:2-Endstand ausglich. >>> Zum ausführlichen Spielbericht 

FC Hansa Rostock - Eintracht Braunschweig 1:2
Exakt eine Woche vor Zweitliga-Start testete Hansa Rostock im heimischen Ostseestadion gegen Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig. Eine Generalprobe, die den siebten Sieg im siebten Testspiel untermauern sollte - doch die Weiß-Blauen unterlagen nach zwei vermeidbaren Gegentoren und einer Portion Pech mit 1:2. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Karlsruher SC - 1. FC Saarbrücken 1:0
Im siebten und letzten Testspiel der Sommervorbereitung 2021/22 empfing der KSC den 1. FC Saarbrücken aus der 3. Liga. Die spielerisch starke Begegnung konnten die Karlsruher in der zweiten Hälfte mit 1:0 für sich entscheiden. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Hannover 96 - 1. FC Magdeburg 2:4
Im letzten Testspiel vor dem Zweitligastart in Bremen verlor Hannover 96 gegen den Drittligisten 1.FC Magdeburg mit 2:4. Sebastian Kerk (15.) und Marvin Ducksch erzielten die Treffer für die Niedersachsen. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Union Berlin - SG Dynamo Dresden 3:0
Union Berlin gewinnt auch sein zweites Testspiel in dieser Woche und schlägt den Zweitligisten SG Dynamo Dresden im Stadion An der Alten Försterei mit 3:0. Marcus Ingvartsen besorgt in der 37. Spielminute die Führung mit einem wuchtigen Schuss, kurz vor der Pause erhöht Andreas Voglsammer auf 2:0 (45.). Nach dem Seitenwechsel bedient Ingvartsen Robin Knoche mit einer Ecke, der Innenverteidiger markiert das 3:0 per Kopf (54.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Borussia Dortmund - VfL Bochum 1:3
Borussia Dortmund hat nach dem 2:0-Erfolg über den FC Gießen am vergangenen Mittwoch das zweite Vorbereitungsspiel auf die Saison 2021/22 verloren: In Duisburg unterlag der BVB dem VfL Bochum mit 1:3 (0:0). Novothny (66.), Ganvoula (68.) und Bockhorn trafen für Bochum, Pasalic (83.) verkürzte für den BVB. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SpVgg Greuther Fürth - FC Ingolstadt 1:1
Auf dem Weg ins Trainingslager machte die SpVgg Greuther Fürth Halt in Ingolstadt. Beim Aufsteiger in die 2. Bundesliga spielte das Kleeblatt im dritten Testspiel 1:1. Den ersten Fürther Treffer dieses neuen Spieljahres erzielte in dieser Partie Neuzugang Max Christiansen. Mit Gideon Jung, Adrian Fein und Justin Hoogma debütierten drei weitere Neu-Fürther im Kleeblatt-Trikot. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Hamburger SV - FC Basel 1:0
Der Hamburger SV scheint bereit zu sein für die kommende Zweitliga-Saison: Manuel Wintzheimers Treffer aus der 40. Spielminute bringt dem HSV unter dem neuen Trainer eine erfolgreiche Generalprobe gegen den FC Basel. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SC Paderborn - Borussia Mönchengladbach 3:1
Die "Fohlen" haben ihr zweites Testspiel im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2021/22 mit 1:3 (0:1) beim SC Paderborn verloren. Den einzigen Treffer für die Borussia erzielte der kurz zuvor eingewechselte U23-Akteur Conor Noß. Für Paderborn trafen Uwe Hünemeier, Jannis Heuer und Dennis Srbeny. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Fortuna Düsseldorf - Oud-Heverlee Leuven 3:0
Im Rahmen der Saisoneröffnung vor dem Beginn der 2. Bundesliga traf die Fortuna zum letzten Testspiel auf Oud-Heverlee Leuven aus Belgien und siegte hochverdient mit 3:0. Ein Eigentor und ein verwandelter Hennings-Elfmeter in der ersten Hälfte sowie Matthias Zimmermann nach der Pause stellten den Endstand her. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SSV Jahn Regensburg - Türkgücü München 1:0
Der SSV Jahn Regensburg ist bereit für den Saisonstart in der 2. Bundesliga: Andre Becker (63.) schoss die Oberpfälzer zum Testspielsieg gegen Drittligist Türkgücü München. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Bayern München - 1. FC Köln 2:3
Der FC Bayern hat das erste Testspiel unter dem neuen Trainer Julian Nagelsmann verloren. In Villingen unterlag der Deutsche Meister dem Ligakonkurrenten 1. FC Köln mit 2:3 (2:2). Armindo Sieb (6. Minute) und Joshua Zirkzee (34.) trafen für den FCB. Auf Seiten der Kölner markierten Jan Thielmann (20.) und Mark Uth (28./56.) die Treffer. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

RB Leipzig - AZ Alkmaar 1:0
Beim Comeback von Dominik Szoboszlai konnte RB Leipzig einen Erfolg einfahren: Gegen AZ Alkmaar gewannen die Sachsen durch einen Treffer von Lazar Samardzic (52.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Eintracht Frankfurt - SV Sandhausen 1:0
Eintracht Frankfurt gewinnt das zweite Testspiel gegen den SV Sandhausen 1:0 (1:0). Den goldenen Treffer erzielt Kostic mit einem sehenswerten Distanzschuss. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC St. Pauli - Hertha BSC 2:2
In ihrem letzten Testspiel der Saisonvorbereitung haben sich die Kiezkicker mit 2:2 (2:1) von Bundesligist Hertha BSC getrennt. Vor 2.500 Fans brachte Daniel-Kofi Kyereh die gut aufgelegten Kiezkicker kurz vor der Pause in Führung (44.), Niklas Stark glich aber postwendend aus (45.), ehe Simon Makienok direkt im Anschluss traf (45.+2). Kurz nach dem Seitenwechsel gelang den Gästen der erneute Ausgleich durch Suat Serdar (49.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Olympique Lyon - VfL Wolfsburg 4:1
Der VfL Wolfsburg kassierte gegen den französischen Spitzenclub Olympique Lyon die dritte Testspiel-Niederlage in Serie. Daniel Ginczek erzielte den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer für die Wölfe. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

16. Juli

SSV Jahn Regensburg - Slovan Liberec 1:0
Der SSV Jahn Regensburg hat das Testspiel gegen Slovan Liberec 1:0 (0:0) gewonnen. Andreas Albers besorgte erst in der 88. Minute per Elfmeter den Sieg für die Jahn-Elf. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Türkgücü München - FC Erzgebirge Aue 0:2
Der FC Erzgebirge Aue hat sich im Testspiel gegen Türkgücu München 2:0 (1:0) durchgesetzt. Ben Zolinski (5.) und Dimitrij Nazarov (59./FE) trafen gegen den Drittligisten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SC Freiburg - FC Vaduz 1:1
Der zweite Test der Saison endete für den SC Freiburg Unentschieden. In Schruns ging der FC Vaduz in der 1. Halbzeit in Führung; Nach der Pause sorgte Nicolas Höfler per Strafstoß für den 1:1-Endstand. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Schalke 04 - Vitesse Arnheim 3:2
Der FC Schalke 04 hat vor dem Start in die Zweitliga-Saison eine gelungene Generalprobe gefeiert: Gegen Vitesse Arnheim gewannen die "Königsblauen" mit 3:2 (0:0). Simon Terodde erzielte einen Doppelpack (53., 65.), dazu traf Blendi Idrizi für S04 (83.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

15. Juli

FC Augsburg - Karabak FK 2:2
Auch im zweiten Testspiel der Vorbereitung hieß es für den FC Augsburg am Ende 2:2. Gegen den aserbaidschanischen Erstligisten Qarabag FK lagen die Fuggerstädter zwischenzeitlich 0:2 hinten, noch vor der Pause kam der FCA allerdings zurück – und war dem Sieg am Ende näher. Beim Debüt von Neuzugang Niklas Dorsch trafen Jeffrey Gouweleeuw per Foulelfmeter (37.) sowie Florian Niederlechner (45.) für den FCA. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

14. Juli

VfB Stuttgart - SV Darmstadt 98 1:1
Mit 1:1 (1:1) trennte sich der SV Darmstadt 98 nach einer insgesamt überzeugenden Partie vom VfB Stuttgart. Honsak (8.) traf für die Lilien, die besonders im ersten Durchgang viel Druck entfachten und defensiv einen sicheren Eindruck machten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte Stuttgarts Coulibaly den Ausgleich (1:1, 43.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SC Paderborn - Eintracht Braunschweig 2:1
In einem kurzfristig anberaumten Testspiel gegen den Drittligisten Eintracht Braunschweig siegten die SCP07-Kicker mit 2:1 (1:0). Felix Platte hatte die Paderborner in bester Torjäger-Manier in Führung gebracht. Prince Owusu sorgte nur drei Minuten nach dem Ausgleich mit einem echten Knaller für den Endstand. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

VfL Wolfsburg - Holstein Kiel 0:1
Der VfL hat am Mittwochnachmittag seine zweite Niederlage im dritten Testspiel hinnehmen müssen. Gegen den Zweitligisten Holstein Kiel unterlag die Elf von Mark van Bommel mit 0:1 (0:0). Den goldenen Treffer erzielte KSV-Kapitän Alexander Mühling nach einer Stunde. Die Wölfe haben bereits am kommenden Samstag die Chance auf ein Erfolgserlebnis, wenn es auf dem Weg in österreichische Trainingslager auswärts gegen den französischen Spitzenklub Olympique Lyon geht (Anpfiff um 21 Uhr). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

VfL Bochum - Bonner SC 6:0
Nach einem 9:0 in Velbert und einem 3:3 im 120-minütigen Test gegen Verl siegte der VfL im dritten Vorbereitungsspiel gegen den Bonner SC souverän mit 6:0, wobei gerade die zweite Halbzeit mit Dauerregen kein Zuckerschlecken für alle Beteiligten war. Milos Pantovic (6.), Gerrit Holtmann (12.), Takuma Asano (24.) und Zoller (44.) netzten vor dem Seitenwechsel, Silvère Ganvoula (47.) markierte früh im den fünften Treffer, Christopher Antwi-Adjej setzte den Schlusspunkt (86.). >>> Alle Infos zum Spielverlauf

Hertha BSC - Hannover 96 4:4
Hertha BSC und Hannover 96 trennen sich in einem offensiven Spiel 4:4. Davie Selke schnürte in der ersten Halbzeit einen Dreierpack für die Berliner (32., 42. und 45.). Den ersten Gegentreffer hatte Marvin Ducksch nach Pass von Sebastian Kerk noch mit dem 1:1 (39.) beantwortet. Sebastian Stolze verkürzte nach dem Seitenwechsel auf 2:3 für die 96er (56.), Florent Muslija glich per Freistoß sogar aus (3:3, 59.). Valmir Sulejmani machte das 4:3, ehe Jhon Cordoba per Elfmeter zum 4:4-Endstand traf. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Würzburger Kickers - SpVgg Greuther Fürth 1:0
Die SpVg Greuther Fürth verliert im zweiten Testspiel der Saisonvorbereitung 0:1 gegen den FC Würzburger Kickers. Den einzige Treffer der Partie markierte Moritz Heinrich kurz vor dem Pausenpfiff (43.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Viktoria 1889 Berlin - 1. FC Union Berlin 5:2
Union Berlin gewinnt das Testspiel bei Drittliga-Aufsteiger Viktoria Berlin mit 5:2. Kevin Behrens bringt die Köpenicker früh in Führung (3.), Seiffert besorgt nach einer guten halben Stunde den 1:1-Halbzeitstand (31.). Nach dem Seitenwechsel bringt Marcus Ingvartsen Union erneut in Front (55.), Viktoria gelingt nach 59. Minuten der Ausgleich durch Küc. In der letzten halben Stunde übernimmt Union endgültig die Kontrolle und geht durch Timo Baumgartl erneut in Führung (66.). Andreas Voglsammer besorgt schließlich per Doppelpack den 5:2 Endstand (80., 85.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

13. Juli

FC Gießen - Borussia Dortmund 0:2
Bei der Premiere des neuen Trainers Marco Rose hat Borussia Dortmund nicht geglänzt, aber gewonnen: Beim Südwestregionalligisten FC Gießen holte der BVB einen 2:0 (2:0)-Erfolg ein, Ansgar Knauff (34.) und Steffen Tigges stellten den Endstand für die Schwarzgelben bereits vor der Pause her. Ohne zahlreiche Leistungsträger musste Rose personell improvisieren, setzte unter anderem auf viele Akteure aus der eigenen Drittliga-Reserve. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Oberneuland - SV Werder Bremen 0:12
In einem auf 120 Minuten angesetzten Testspiel holt der SV Werder Bremen einen deutlichen 12:0-Erfolg beim Stadtnachbarn FC Oberneuland. Josh Sargent und Leonardo Bittencourt erzielen gegen den Regionalligisten einen Hattrick, Niclas Füllkrug und Kebba Badjie gelingt jeweils ein Doppelpack. Die weiteren Treffer gehen auf das Konto von Romano Schmid und Ilia Gruev. Am kommenden Samstag testen die Grün-Weißen zum Abschluss der Saisonvorbereitung im Doppeltest gegen Feyenoord Rotterdam. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

12. Juli

Hamburger SV - Silkeborg IF 1:0
Der Hamburger SV hat sich 1:0 gegen den dänischen Erstliga-Aufsteiger Silkeborg IF durchgesetzt. Das Tor des Tages erzielte Bakery Jatta per Elfmeter, die Neuzugänge Robert Glatzel und Miro Muheim feierten je ihr Debüt für den HSV. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

11. Juli

Karlsruher SC - Türkgücü München 0:0
Im ersten von zwei Testspielen an diesem Sonntag hat sich der Karlsruher SC torlos von Türkgücü München getrennt. Leon Jensen musste mit Verdacht auf Kreuzbandriss ausgewechselt werden. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Karlsruher SC - Zenit St. Petersburg 1:3
Im zweiten Test des Tages musste sich der KSC dem russischen Spitzenteam mit 1:3 geschlagen geben, Jerome Gondorf traf per Elfmeter. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

10. Juli

Ajax Amsterdam - SC Paderborn 4:1
Es war der erwartet schwere Gegner: Gegen den niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam unterlagen die Ostwestfalen zum Abschluss des Trainingslagers mit 1:4 (0:2). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC St. Pauli - Odense Boldklub 2:2
Die Kiezkicker haben sich in ihrem dritten Testspiel in der Saisonvorbereitung mit 2:2 (1:0) von Odense BK getrennt. Simon Makienok und Lukas Daschner erzielten die Tore für St. Pauli. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

VfL Bochum - SC Verl 3:3
Der Bundesliga-Rückkehrer hat sich von den Ostwestfalen in einem Test über 4 x 30 Minuten letztlich 3:3 getrennt. Losilla, Zoller und ein Eigentor ließen den VfL jubeln. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Nürnberg - FK Krasnodar 0:0
Zum Abschluss des Trainingslagers trennte sich der 1. FC Nürnberg vom russischen Erstligisten FK Krasnodar 0:0. >>> Zum Ausführlichen Spielbericht

Holstein Kiel - Bröndby IF 1:1
Im zweiten Testspiel der laufenden Saisonvorbereitung hat sich die KSV Holstein vom dänischen Meister Bröndby IF mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Komenda glich für Kiel aus, die beiden Neuzugänge Erras und Skrzybski feierten ihr Debüt im Holstein-Trikot. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Erzgebirge Aue - 1. FC Magdeburg 1:2
Die Veilchen haben mit 1:2 gegen Magdeburg verloren. Ben Zolinski erzielte kurz vor Schluss den Anschlusstreffer. >>> Weitere Informationen

VfB Stuttgart - FC St. Gallen 3:0
Der VfB hat sein Testspiel gegen den FC St. Gallen mit 3:0 gewonnen. Hamadi Al Ghaddioui erzielt alle drei Tore. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SC Freiburg - 1. FC Saarbrücken 2:1
Der Sport-Club hat sein erstes Vorbereitungsspiel gegen Saarbrücken mit 2:1 (0:1) gewonnen. Kiliann Sildillia (47.) und Noah Weißhaupt (53.) drehten nach der Pause einen frühen Rückstand. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

DSC Arminia Bielefeld - Hannover 96 1:0
Die Arminia hat im zweiten Testspiel der Vorbereitung gegen Hannover 96 den ersten Erfolg gefeiert. Das Tor des Tages erzielte Neuzugang Janni Serra in der 48. Minute. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Borussia Mönchengladbach - Viktoria Köln 2:2
In ihrem ersten Test der Vorbereitung und beim Debüt von Trainer Adi Hütter hat die Borussia gegen Drittligist Viktoria Köln 2:2 gespielt. Ramy Bensebaini und Patrick Herrmann erzielten die Treffer für den VfL. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SV Babelsberg 03 - Hertha BSC 1:3
Hertha BSC hat im dritten Testspiel den dritten Sieg eingefahren. Die Tore gegen Babelsberg erzielten Davie Selke, Suat Serdar und Jhon Cordoba. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

VfL WolfsburgFC Hansa Rostock 0:3
Zweitliga-Aufsteiger Hansa Rostock hat Champions-League-Teilnehmer VfL Wolfsburg mit 3:0 geschlagen. Streli Mamba traf doppelt, auch Ridge Munsy war erfolgreich. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Eintracht Frankfurt - SV Wehen Wiesbaden 1:3
Die Eintracht unterliegt im ersten Testspiel Wehen Wiesbaden 1:3 (1:0). Barkok besorgt per Elfmeter die Führung (33.), die Gäste schlagen nach der Pause zurück. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SSV Jahn Regensburg - FC Wacker Innsbruck 2:2
Nach dem Erfolg am Freitagabend muss sich der Jahn am Samstag mit einem Remis begnügen. Benedikt Fischer und Kaan Caliskaner heißen die Regensburger Torschützen.

WSG Swarovski Tirol - SV Sandhausen 3:1
Zum Abschluss des Trainingslagers im österreichischen Längenfeld verliert der SV Sandhausen das Testspiel gegen WSG Swarovski Tirol mit 1:3. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

MSV Duisburg - 1. FC Köln 1:1
Der 1. FC Köln hat sich letztlich mit 1:1 vom MSV getrennt. Anthony Modeste brachte die "Geißböcke" in Führung, Moritz Stoppelkamp glich mit der letzten Aktion der Partie noch für die "Zebras" aus. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

LASK Linz - 1. FC Heidenheim 1:0
Heidenheim musste sich im Test gegen den österreichischen Club knapp geschlagen geben. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Der 1. FC Union Berlin musste sein ursprünglich angesetztes Testspiel gegen Dukla Prag absagen, weil die Gäste aufgrund einer Vollsperrung im Stau steckten. In einem internen Testspiel im Stadion "An der Alten Försterei" gewann "Team Rot" mit 3:1.

9. Juli

SV Waldhof Mannheim - SV Darmstadt 98 1:2
Zum Abschluss des Trainingslagers stand für die Lilien ein Testspiel beim SV Waldhof Mannheim an, welches sie mit 2:1 (0:0) gewannen. Für den SV 98 trafen Phillip Tietz (49.) und Fabian Holland (85.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FSV Mainz 05 - FC Würzburger Kickers 2:1
Nach einem frühen Rückstand durch Saliou Sane konnte die Rheinhessen das Spiel am Bruchweg noch in ein 2:1 durch die Tore von Jeremiah St. Juste und Jean-Paul Boetius ummünzen. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SpVgg Greuther Fürth - FC Bayern München II 0:1
Das erste Testspiel der Vorbereitung hat der Bundesliga-Aufsteiger Spielvereinigung Greuther Fürth gegen die Amateure des FC Bayern München mit 0:1 (0:0) verloren. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Fortuna Köln - 1. FC Köln 0:4
Der 1. FC Köln hat sein erstes Testspiel zur Vorbereitung auf die anstehende Bundesliga-Saison souverän mit 4:0 (1:0) gegen den Regionalligisten SC Fortuna Köln gewonnen. Für die Kölner trafen Eigengewächs Jan Thielmann, Rückkehrer Mark Uth, Tim Lemperle sowie Dominick Drexler. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Schalke 04 - Shakhtar Donezk 0:0
Im vierten Testspiel trennten sich der FC Schalke 04 und der ukrainische Erstligist Shakhtar Donezk in österreichischen Mittersill torlos. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SV Ried - SSV Jahn Regensburg 0:2
Der SSV Jahn Regensburg hat den dritten Sieg im dritten Testspiel eingefahren. Für die Jahnelf netzten Benedikt Gimber und Max Besuschkow. >>> Zum ausführlichen Spielbericht 

8. Juli 

Fortuna Düsseldorf - AEL Limassol 2:2
Fortuna Düsseldorf und der zypriotische Erstligist AEL Limassol sind in einem Test im Rahmen des F95-Trainingslagers in Oberösterreich mit einem 2:2 auseinandergegangen. Für die Fortuna erzielten Marcel Sobottka und Neuzugang Khaled Narey die Tore. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

7. Juli

FC Augsburg - Hamburger SV 2:2
Der FC Augsburg hat sich in seinem ersten Testspiel der Sommervorbereitung 2:2 vom Hamburger SV getrennt. Innerhalb von nur sieben Minuten trafen auf der einen Seite Marco Richter und Andre Hahn zum 1:0 und 2:1 und auf der anderen glich Manuel Wintzheimer je aus. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

MSV Neuruppin - Hertha BSC 0:7
Hertha BSC ist auch in seinem zweiten Test der Vorbereitung auf die neue Saison klar als Sieger vom Platz gegangen, beim Oberligisten MSV Neuruppin gab es ein 7:0. Die Stürmer Davie Selke, Dodi Lukebakio und Jhon Cordoba schnürten dabei je einen Doppelpack, zudem erzielte Juniorenangreifer Anton Kade ein Tor. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Viktoria Berlin - FC Hansa Rostock 3:4
Der FC Hansa Rostock hat auch in seinem fünften Testspiel einen Sieg gefeiert und sich bei Drittliga-Aufsteiger Viktoria Berlin 4:3 durchgesetzt. Neuzugang Streli Mamba, Nico Neidhart, Theo Martens und Jan Löhmannsröben markierten die Treffer für die Kogge. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SC Paderborn - SV Meppen 5:1
Der SC Paderborn hat in einem Test im Rahmen seines Trainingslagers über viermal 30 Minuten deutlich gegen den Drittligisten SV Meppen gesiegt. Für den SCP waren zweimal Sven Michel, Denis Srbeny, Pascal Steinwender und Kai Pröger erfolgreich. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SV Werder Bremen - Zenit St. Petersburg 2:2
Der SV Werder Bremen und Zenit St. Petersburg sind mit einem 2:2 auseinandergegangen. Eren Dinkci und Niclas Füllkrug sorgten zwischenzeitlich für eine Zwei-Tore-Führung des Bundesliga-Absteigers. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SSVg Velbert 02 - VfL Bochum 0:9
Der VfL Bochum hat sein erstes Testspiel klar mit 9:0 bei Oberligist SSVg Velbert 02 gewonnen. Zweimal Leihneuzugang Eduard Löwen, zweimal Soma Novothny, Milos Pantovic, Anthony Losilla, Luis Hartwig und Silvere Ganvoula sowie ein Eigentor sorgten für die Tore des Bundesliga-Aufsteigers. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Karlsruher SC - FC Kufstein 4:0
Der Karlsruher SC ist auch in seinem vierten Test ungeschlagen geblieben und hat den österreichischen Regionalligisten FC Kufstein deutlich 4:0 besiegt. Christoph Kobald, Fabian Schleusener, Malik Batmaz und Neuzugang Lucas Cueto netzten für die Badener ein. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

6. Juli

VfL Wolfsburg - FC Erzgebirge Aue 2:1
Der VfL Wolfsburg hat sein erstes Testspiel der Sommervorbereitung 2:1 gegen den FC Erzgebirge Aue gewonnen. Die Jugendspieler Matthew Meier und Sean Busch erzielten die Tore für die Niedersachsen. Soufiane Messeguem, in dieser Transferperiode ausgerechnet von der zweiten Wölfe-Mannschaft nach Sachsen gewechselt, verkürzte erst kurz vor dem Abschluss noch. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Heidenheim - SV Ried 4:2
Der 1. FC Heidenheim hat auch in seinem dritten Test der Vorbereitung auf die neue Saison einen Sieg gefeiert, gegen den österreichischen Bundesligisten SV Ried gab es ein 4:2. Denis Thomalla, Florian Pick, Patrick Schmidt und Julian Stark trafen für den FCH, der zwischenzeitlich 0:1 zurückgelegen hatte. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FSV Hollenbach - VfB Stuttgart 1:10
Der VfB Stuttgart ist in seinem ersten Testspiel beim Verbandsligisten FSV Hollenbach mit einem 10:1 klar als Sieger vom Platz gegangen. Philipp Förster und Mohamed Sankoh schnürten dabei je einen Doppelpack, Hamadi Al Ghaddioui per Foulelfmeter, Naouirou Ahamada, Neuzugang Alou Kuol, Pascal Stenzel und Philipp Klement markierten je einen Treffer, zudem fiel ein Eigentor. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SV Sandhausen - FC Botosani 1:0
Der SV Sandhausen hat im Rahmen seines Trainingslagers im österreichischen Tirol gegen den rumänischen Erstligisten FC Botosani 1:0 gewonnen. Nach der Niederlage gegen Kaiserslautern und dem Sieg gegen Würzburg handelte es sich um den zweiten Erfolg im dritten Test für den SVS. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

4. Juli

Fortuna Düsseldorf - FC Würzburger Kickers 1:2
Fortuna Düsseldorf hat in seinem dritten Testspiel seine erste Niederlage hinnehmen müssen. Gegen Zweitliga-Absteiger FC Würzburger Kickers gab es über zweimal 60 Minuten ein 1:2, Florian Hartherz hatte per Foulelfmeter erst in der 117. Minute für den Anschluss gesorgt.

SV Werder Bremen - ZSKA Sofia 1:0
Drittes Testspiel, dritter Sieg: Der SV Werder Bremen behält in seiner Sommervorbereitung eine weiße Weste und schlägt im Trainingslager im Zillertal auch ZSKA Sofia mit 1:0. Siegtorschütze für die Hanseaten war Johannes Eggestein, der in einer ausgeglichenen Partie in der 82. Minute die Entscheidung besorgte. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SC Paderborn - Borussia Dortmund II 2:3
Im dritten Testspiel der Saisonvorbereitung hat der SC Paderborn seine erste Niederlage erlitten: Gegen die Drittliga-Reserve von Borussia Dortmund unterlagen die Ostwestfalen mit 2:3. Prince Owusu (6.) hatten den Zweitligisten in Führung geschossen, nach Gegentoren von Timo Bornemann (14.), Marco Hober (16.) und Richmond Tachie (32.) war der Treffer durch Kai Pröger (71.) nur noch Ergebniskosmetik. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

3. Juli

Karlsruher SC - Viktoria Köln 5:1 
In Bad Wörishofen trat der Karlsruher SC zum dritten Testspiel der Vorbereitung gegen Viktoria Köln an und tat sich zunächst schwer. Youssef Amyn brachte die Drittligisten früh im Spiel in Führung (17.). Der KSC kam aber doch noch ins Rollen: Gut zehn Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit traf Marvin Wanitzek vom Punkt zum Ausgleich (56.). Wenig später erhöhte Dominik Kother auf 2:1 (60.), dann legten die Karlsruher in Person von Philipp Hofmann (72.) und Wanitzek (74. / 77.) noch weitere drei Treffer nach. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SSV Jahn Regensburg - SpVgg Bayreuth 4:0 
Im zweiten Testspiel der Sommervorbereitung empfing der SSV Jahn Regensburg die SpVgg Bayreuth. Dank der Tore von Benedikt Gimber (20.), Kaan Caliskaner (37.), Andreas Albers (58.) und Benedikt Fischer (77.) konnte sich der Jahn gegen den Regionalligisten schlussendlich über einen souveränen Sieg freuen. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

TSG Planig - 1. FSV Mainz 05 0:11 
Der 1. FSV Mainz 05 hat das erste Testspiel der Sommerverbreitung deutlich für sich entschieden. In Bad Kreuznach setzte sich der Bundesligist mit 11:0 gegen die TSG Planig im Rahmen des "Max-Keßler-Gedenkspiels" durch. Alle Einnahmen der Partie gegen den Bezirksligisten kommen der von der TSG ausgewählten wohltätigen Organisation "Björn-Steiger-Stiftung" zugute, welche sich der Verbesserung der Notfallhilfe annimmt. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Nürnberg - FC Wacker Innsbruck 3:1
Zweites Testspiel, zweiter Sieg. Auf dem Weg ins Trainingslager bezwang der 1. FC Nürnberg am Samstag den österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck mit 3:1 (3:0). Kraus (5.), Borkowski (39.) und Shuranov (41.) waren für den Club noch vor dem Halbzeitpfiff erfolgreich, für Innsbruck traf Ronivaldo (53.) im zweiten Durchgang. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SC Verl - DSC Arminia Bielefeld 3:0
Auftaktpleite für Arminia Bielefeld! Im ersten Testspiel der Sommervorbereitung mussten sich die Ostwestfalen dem SC Verl deutlich mit 0:3 geschlagen geben. Der Drittligist ging bereits früh im Spiel durch ein Tor von Rabihic (10.) in Führung, nach dem Pausenpfiff sorgte dann Mahik Saglik mit einem Doppelpack für den Endstand (64. / 85.). >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Hannover 96 - SC Paderborn 1:1 
Hannover 96 und der SC Paderborn haben sich in einem Testspiel am Samstagnachmittag mit einem 1:1 (1:0)-Remis getrennt. Die Gastgeber waren zunächst durch einen Foulelfmeter von Florent Muslija bereits kurz nach Anpfiff in Führung gegangen (7.), ehe die Paderborner in der Schlussphase noch den Ausgleich erzielen konnten. Julian Justvan sorgte in der 75. Spielminute für den Endstand. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Hansa Rostock - FSV Luckenwalde 3:1 
Hansa Rostock hat ein Testspiel gegen den FSV Luckenwalde am Samstag für sich entschieden. Die Zweitliga-Aufsteiger setzten sich trotz frühem Rückstand schlussendlich mit 3:1 (1:1) durch. Luckenwalde war zunächst durch Ian Kroh in Führung gegangen (23.), noch vor dem Pausenpfiff glich Jan Löhmannsröben für Hansa aus. Im zweiten Spielabschnitt sorgten schließlich Bentley Baxter Bahn (55.) und John Verhoek (65.) für den Endstand. >>> Zum ausführlichen Spielbericht 

FC Erzgebirge Aue - SpVgg Greuther Fürth U23 3:0
VfB Auerbach - FC Erzgebirge Aue 1:4
Bei einem Blitzturnier mit Spielzeiten über jeweils 45 Minuten traf der FC Erzgebirge Aue am Samstagnachmittag im vogtländischen Auerbach auf das Team von Regionalligist VfB Auerbach und  auf die U23 von der SpVgg Greuther Fürth. In der Partie gegen die Franken kam Aue zu einem 3:0 Sieg. Für die Tore sorgten Ben Zolinski (zwei Tore) und Nicolas-Gerrit Kühn. Anschließend ging es für das Team von FCE-Checoach Aliaksei Shpileuski über 45 Minuten gegen den gastgebenden VfB zu Sache, wo es am Ende für die Veilchen 4:1 hieß. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SG Dynamo Dresden - Eintracht Braunschweig 1:0 
Dynamo Dresden hat am Samstagnachmittag auch das dritte Testspiel der diesjährigen Sommervorbereitung für sich entschieden und Eintracht Braunschweig mit 1:0 (0:0) geschlagen. Pascal Sohm sorgte in der Schlussphase der Partie für den entscheidenden Treffer zum Sieg für die Ostdeutschen (86.).

FC Schalke 04 - Zenit St. Petersburg 0:0 
Nach zwei Kantersiegen gegen Landesligisten hat der FC Schalke 04 am Samstag (3.7.) den ersten Prüfstein der laufenden Vorbereitung gemeistert. Im Testspiel gegen den russischen Meister Zenit St. Petersburg stand beim Schlusspfiff im österreichischen Kufstein ein 0:0 auf der Anzeigetafel. Vor 1000 Zuschauern hatte Marvin Pieringer die beste Chance des Spiels. Der Neuzugang vom SC Freiburg vergab in der 65. Minute einen Handelfmeter. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

2. Juli

Holstein Kiel - Randers FC 1:2
Im ersten Testspiel der Saison 2021/22 unterlagen die Störche dem dänischen Superligisten Randers FC mit 1:2 (1:1). Joshua Mees brachte die Störche nach einer sehenswerten Vorarbeit von Fabian Reese bereits in der 13. Minute mit einem wuchtigen Kopfball vom Elfmeterpunkt in Führung. Nur fünf Minuten später antwortete der dänische Erstligist durch Kapitän Björn Kopplin mit dem Ausgleichstreffer zum 1:1. Nach der Pause traf Tosin Kehinde zum 2:1-Siegtreffer für Randers FC. >>> Zum Ausführlichen Spielbericht

1. Juli

SV Schwarz-Rot Neustadt (Dosse) - Hertha BSC 0:16
Hertha BSC hat zum Start in seine Sommervorbereitung und am ersten Tag seines ersten Trainingslagers in Neuruppin einen Kantersieg gefeiert. Gegen den Landesligisten SV Schwarz-Rot Neustadt (Dosse) holten die Berliner ein 16:0. Gleich sechs Treffer markierte dabei Torjäger Jhon Cordoba, sein Comeback für die Hertha gab Starneuzugang Kevin-Prince Boateng. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SV Darmstadt 98 - FC Swift Hesperingen 1:0
Den ersten Test in der Sommer-Vorbereitung hat der SV 98 siegreich abgeschlossen: Mit 1:0 (0:0) setzten sich die Lilien gegen den FC Swift Hesperingen durch. Phillip Tietz erzielte das Tor des Tages gegen den luxemburgischen Conference-League-Teilnehmer. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Erzgebirge Aue - Eintracht Bamberg 5:0
Der FC Erzgebirge Aue hat sein erstes Testspiel innerhalb der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Bundesliga gegen Bayernligist FC Eintracht Bamberg 2010 mit 5:0 gewonnen. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

30. Juni

Hamburger SV - FC Wacker Innsbruck 1:0
Sieg zum Auftakt in die Testspiel-Saison für den HSV: Die Rothosen gewannen das Spiel gegen den von Daniel Bierofka trainierten österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck mit 1:0. Den Treffer des Tages erzielte Jonas David in der 16. Minute. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

VfL Oldenburg - SV Werder Bremen 0:4
Bundesliga-Absteiger Werder Bremen hat sich im Test gegen Oldenburg keine Blöße gegeben. Niclas Füllkrug brachte die Hanseaten kurz vor der Halbzeit mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Romano Schmid per Doppelpack, Nick Woltemade setzte den Schlusspunkt zum 4:0. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Bahlinger SC - Karlsruher SC 0:0
Keine Tore gab es zwischen dem Regionalligisten aus Bahlingen und dem KSC. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Blau-Weiß Lohne - FC St. Pauli 0:4
Der FC St. Pauli behält seine Weiße Testspielweste und hat auch die zweite Begegnung der Saisonvorbereitung gewonnen. Nach dem 2:0 gegen Hannover 96 schossen Guido Burgstaller, Max Dittgen, Simon Makienok und Lukas Daschner die Kiezkicker zu einem souveränen 4:0-Sieg. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Hannover 96 - Viktoria Berlin 1:0
Ein später Treffer von Youngster Lawrence Ennali hat Hannover 96 einen Sieg über Viktoria Berlin beschert. Der gebürtige Berliner war einer von zehn Spielern, die zur zweiten Halbzeit eingewechselt wurden und traf in der 83. Minute. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SCR Altach - 1. FC Heidenheim 0:2
In Vorarlberg bestritt der 1. FC Heidenheim ein Testspiel gegen den österreichischen Bundesligisten, das er durch Tore von Marvin Rittmüller und Christian Kühlwetter mit 2:0 gewann. Nach dem 5:4 über Austria Lustenau war es der zweite Sieg im zweiten Testspiel für die Mannschaft von Frank Schmidt. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Hansa Rostock - Berliner AK 9:1
Drittes Testspiel, dritter Sieg und zwei Dreierpacks: Am Mittwoch feierte der FC Hansa einen echten Kantersieg und setzte sich mit 9:1 (4:0) gegen den Regionalligisten Berliner AK durch. Omladic und Mamba stellten die Zeichen schon in der ersten Halbzeit auf Sieg, während Breier, Martens und Löhmannsröben das Ergebnis im zweiten Durchgang weiter in die Höhe schraubten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SG Dynamo Dresden - FK Jablonec 3:1
Aufsteiger Dynamo Dresden hat auch sein zweites Testspiel vor der Rückkehr in die 2. Bundesliga gewonnen. Nach dem 3:1 gegen Hertha BSC II besiegte die Sportgemeinschaft das tschechische Spitzenteam FK Jablonec mit dem identischen Ergebnis. Im Rudolf-Harbig-Stadion legte Neuzugang Luca Herrmann Christoph Daferner den Führungstreffer auf, den die Gäste durch Milos Kratochvil egalisierten. Noch vor dem Halbzeitpfiff brachte Philipp Hosiner die Gastgeber erneut in Führung, die Doppelpacker Daferner nach dem Seitenwechsels zum Endstand ausbaute. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Kaiserslautern - SV Sandhausen 4:0
Im zweiten Testspiel in der aktuellen Vorbereitung unterliegt der SV Sandhausen beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern mit 0:4 (0:1). Philipp Hercher, Elias Huth, Marlon Ritter und Hendrick Zuck erzielten die Tore beim "gebrauchten Nachmittag" für den SVS. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Ingolstadt - VfB Eichstätt 4:0
Die Schanzer zeigen in ihrem ersten Test eine ordentliche Leistung. Es gab einige neue Gesichter aus dem Nachwuchs und interessante Ansätze. Die Tore zum ungefährdeten Sieg schossen Justin Butler, Filip Kaya, Philip Bilbija und Stefan Kutschke. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

27. Juni

FC Schalke 04 - SF Hamborn 07 14:0
Der FC Schalke 04 hat in seinem zweiten Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Landesligisten SF Hamborn 07 im Gelsenkirchener Parkstadion ein Torfestival gefeiert. Neuzugang und Torjäger Simon Terodde traf beim 14:0 gleich dreimal, Trainingsgast Yaroslav Mikhailov schnürte einen Doppelpack. Zudem erzielten Benito Raman, Salif Sane, Blendi Idrizi, Marvin Pieringer, Timo Becker, Levent Mercan, Marcin Kaminski, Nassim Boujellab und Mehmet Can Aydin je ein Tor. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Blau-Weiß Lohne - SV Werder Bremen 0:7
Auch der SV Werder Bremen hat in seinem ersten Test in diesem Sommer einen deutlichen Sieg eingefahren. Bei Oberligist Blau-Weiß Lohne gab es ein 7:0, die Treffer hatten Doppelpacker Niklas Schmidt, Leonardo Bittencourt, Niclas Füllkrug, Eren Dinkci, David Philipp und Johannes Eggestein markiert. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

26. Juni

SC Paderborn - SC Verl 5:1
Der SC Paderborn hat das erste Testspiel der Vorbereitung souverän mit 5:1 gegen den SC Verl für sich entschieden. Chef-Trainer Lukas Kwasniok zeigte sich zufrieden mit dem Auftakt: „Die Arbeit gegen den Ball hat mir schon sehr gut gefallen! Die Jungs haben meine Vorgaben umgesetzt.“ >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SC 08 Schiefbahn - Fortuna Düsseldorf 0:9
Die Rheinländer feierten im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung gegen den SC 08 Schiefbahn einen deutlichen Auswärtssieg. Mit 9:0 wurde die Fortuna dabei schlussendlich ihrer Favoritenrolle gerecht. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SG Dynamo Dresden - Hertha BSC II 3:1
Dynamo Dresden hat das erste Testspiel der Sommervorbereitung mit 3:1 für sich entschieden. Gegen Hertha BSC II erzielte Philipp Hosiner einen Doppelpack, auch Pascal Sohm steuerte einen Treffer bei. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Karlsruher SC - SGV Freiberg 2:0
Für den Karlsruher SC beginnt die Vorbereitung mit einem 2:0-Erfolg gegen Freiberg. Im Testspiel am Samstagnachmittag erzielten Kyung-Rok Choi und Philipp Hofmann die späten Treffer für den KSC. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Nürnberg - FSV Zwickau 5:1
Auch der 1. FC Nürnberg kann sich über einen deutlichen Sieg im Testspiel gegen den FSV Zwickau freuen. Die Tore für den Club erzielten am Samstag Borkowski, Sausen und Shuranov. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

Hannover 96 - FC St. Pauli 0:2
Der FC St. Pauli ist ebenfalls erfolgreich in die Saisonvorbereitung gestartet. Gegen Ligakonkurrent Hannover 96 gewannen die Hamburger nach Toren von Finn Ole Becker und Simon Makienok am Samstagnachmittag mit 2:0. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Würzburger Kickers - SV Sandhausen 1:2
Auswärtserfolg für den SV Sandhausen! Beim Testspielauftakt in diesem Sommer holte der SVS einen 2:1-Auswärtssieg bei den Würzburger Kickers. Ouahim und del Valle erzielten die Tore für die Sandhäuser. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Anker Wismar - FC Hansa Rostock 0:3
Im zweiten Testspiel der laufenden Sommervorbereitung besiegte der FC Hansa den Verbandsligisten Anker Wismar durch drei Treffer in der zweiten Hälfte mit 3:0. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

1. FC Heidenheim - SC Austria Lustenau 5:4
Der 1. FC Heidenheim hat sein erstes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den österreichischen Zweitlisten SC Austria Lustenau auf dem Vereinsgelände des FCH-Vereinsfreunds SV Söhnstetten vor 400 Zuschauern turbulent 5:4 gewonnen. Tobias Mohr (12.), Robert Leipertz (67.), Patrick Schmidt (71.), ein Eigentor (83.) und Stefan Schimmer (86.) sorgten für die Heidenheimer Tore. Tim Siersleben, der vor einem Wechsel vom VfL Wolfsburg zum FCH steht, wurde mit Gastspielerlaubnis bereits eingewechselt. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

SSV Jahn Regensburg - Blau-Weiß Linz 4:0
Der SSV Jahn Regensburg ist in seinem ersten Test des Sommers beim 4:0 gegen Österreichs Zweitligisten Blau-Weiß Linz klar als Sieger vom Platz gegangen. David Otto (45.+1), Neuzugang Carlo Boukhalfa (49.), Jann George (53.) und Andre Becker (90.) markierten die Treffer für den Jahn, bei dem Thorsten Kirschbaum einen Elfmeter parierte. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

23. Juni

MSV Pampow - FC Hansa Rostock 0:10
Zweitliga-Aufsteiger Rostock hat einen perfekten Start in die Vorbereitung auf die neue Saison gefeiert und den ersten Test mit 10:0 für sich entschieden. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

FC Schalke 04 - PSV Wesel-Lackhausen 8:0
Der FC Schalke 04 hat sein erstes Testspiel der neuen Saison mit 8:0 gegen den PSV Wesel-Lackhausen gewonnen. Bester Torschütze für die Königsblauen war Simon Terodde, dem im ersten Durchgang drei Treffer gelangen. Das erste Tor der neuen Spielzeit war Danny Latza vorbehalten. >>> Zum ausführlichen Spielbericht

TSV Meerbusch - Fortuna Düsseldorf 0:11
Die Fortuna hat die neue Saison standesgemäß eröffnet: Das erste Testspiel unter Chefcoach Christian Preußer haben die Rot-Weißen mit 11:0 gewonnen. >>> Zum ausführlichen Spielbericht