Marco John im Duell mit Bayern-Profi Serge Gnabry - © Markus Ulmer/Ulmer/Pool
Marco John im Duell mit Bayern-Profi Serge Gnabry - © Markus Ulmer/Ulmer/Pool
bundesliga

TSG Hoffenheim verlängert mit Marco John bis 2024

whatsappmailcopy-link

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat Nachwuchsprofi Marco John mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler unterzeichnete eine bis zum 30. Juni 2024 datierte Vereinbarung. Der bisherige Kontrakt lief noch bis in den Sommer 2022.

Hol dir die TSG-Stars im Bundesliga Fantasy Manager!

"Marco John ist ein extrem talentierter Junge, der sich in den für uns alle herausfordernden Monaten der großen Corona- und Verletzungssorgen als echte Option in unserem Bundesliga-Team erwiesen hat", sagt Direktor Profifußball, Alexander Rosen. "Er hat keine Eingewöhnungszeit gebraucht, als er in einer anspruchsvollen Phase Verantwortung auf dem Platz übernehmen musste. Im Gegenteil: Er hat starke Leistungen gezeigt und seinen Job auf der linken Seite zuverlässig und mit einer beeindruckenden Abgeklärtheit erledigt", sagt Rosen. John sei darüber hinaus „"ein weiteres Paradebeispiel für unseren Weg, Talente aus unserer eigenen Akademie in den Profikader zu integrieren und dort weiterzuentwickeln."

Der deutsche U19-Nationalspieler wechselte bereits im Alter von 11 Jahren vom FC Union Heilbronn zur TSG Hoffenheim und steht seit vergangenem Sommer im Profiteam von Trainer Sebastian Hoeneß. Dort kam er im Januar zu seinen ersten fünf Bundesliga-Einsätzen – alle in der Startelf und über 90 Minuten. Dazu stehen in dieser Saison bereits zwei Europa League-Spiele zu Buche.

Quelle: tsg-hoffenheim.de