Andreas Luthe im Bundesliga-Einsatz in der abgelaufenen Spielzeit - © DFL/Getty Images/Boris Streubel
Andreas Luthe im Bundesliga-Einsatz in der abgelaufenen Spielzeit - © DFL/Getty Images/Boris Streubel
2. Bundesliga, bundesliga

Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich mit Andreas Luthe von Union Berlin

whatsappmailcopy-link

Andreas Luthe wechselt vom 1. FC Union Berlin aus der Bundesliga zu Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern. Der 35 Jahre alte Torwart kommt mit der Erfahrung von unter anderem 153 Partien in der 2. Bundesliga und 89 Bundesliga-Spielen für die Eisernen, den FC Augsburg - wo er bereits mit Kaiserslauterns Trainer Dirk Schuster zusammenarbeitete - sowie den VfL Bochum.

Der offizielle Transfermarkt der 2. Bundesliga

"Nach zwei erfolgreichen Jahren bei Union war für mich Zeit für eine neue Herausforderung. Der FCK ist einer der traditionsreichsten Clubs Deutschlands und durch die starke emotionale Verbundenheit der Fans etwas ganz Besonderes. Die Region lebt den Fußball, weshalb ich mich unglaublich darauf freue, künftig am Betzenberg aufzulaufen", sagte Luthe, der seinen Stammplatz bei den Köpenickern Ende der zurückliegenden Saison verloren hatte..

Quelle: fck.de