Köln - Ab Januar sind die Bundesliga-Sticker von Topps wieder erhältlich. Sticker mit den Unterschriften der Kapitäne sowie alle Clublogos der 2. Bundesliga zählen zu den Highlights.
 
Bereits seit der Saison 2009/2010 begeistern die Bundesliga-Sticker von Topps die Sammler in Deutschland. Auch in diesem Jahr dürfen sich junge und alte Fußball-Fans wieder auf das Sammeln und Tauschen der beliebten Sticker freuen. Ab dem 26. Januar 2015 geht das Sammelfieber wieder neu los, denn dann erscheint die neue Serie der Bundesliga-Sticker von Topps.

Sammelfieber startet zeitgleich mit der Bundesliga

"Wie in den vergangenen Spielzeiten erscheint das Stickeralbum pünktlich zum Rückrunden-Start der Bundesliga", sagt Thomas Schmitz, Marketing & Sales Director der Topps Deutschland GmbH und blickt zuversichtlich auf die neue Kollektion der Bundesliga-Sticker.

Nach den guten Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr wird es die neue Kollektion der Bundesliga-Sticker auch in diesem Jahr ausschließlich in den bundesweit 2.300 Filialen von PENNY geben. Zum einen, wie gewohnt, als Kaufprodukt für 0,60 Euro pro Päckchen. Zum anderen als Gratispäckchen, das es pro 10,00 Euro Einkaufswert als kostenlose Zugabe gibt. Das Stickeralbum ist zum Preis von 2,00 Euro erhältlich.

15 Sticker pro Bundesliga-Club

Insgesamt warten 300 verschiedene Sticker darauf, in das Bundesliga-Stickeralbum eingeklebt zu werden. Darunter unter anderem 12 Spieler pro Bundesliga-Club, zu denen es jeweils spannende Statistiken aus den vergangenen Jahren gibt. Neben den Spieler-Stickern gibt es pro Club das Mannschaftsfoto als besonderen Doppelsticker sowie das glänzende und damit besonders begehrte Club-Logo. Hinzu kommen einige Sondersticker, wie die Meisterschalen der Bundesliga und 2. Bundesliga und erstmalig die Ministicker "Fan Favoriten", welche im Rahmen der Topps Kick Off-Kollektion 2014/15 direkt von den Fans gewählt wurden.