München - Die ersten Duelle stehen fest, jetzt steigt die Spannung: Der Meister startet hat bekanntlich Heimrecht - also tritt der BVB am Abend des 5. August gegen den Hamburger SV ran, der noch keine Bundesliga-Spielzeit verpasst hat.

In München treffen die alten Rivalen FC Bayern und Gladbach aufeinander. Außerdem empfängt Mainz die "Werkself" und Stuttgart die "Knappen". bundesliga.de präsentiert die Topfakten zu den neun Partien des 1. Bundesliga-Spieltags im Überblick.


Borussia Dortmund - Hamburger SV


SV Werder Bremen - 1. FC Kaiserslautern


Hannover 96 - 1899 Hoffenheim


1. FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen


VfB Stuttgart - FC Schalke 04


1. FC Köln - VfL Wolfsburg


FC Augsburg - SC Freiburg


Hertha BSC - 1. FC Nürnberg


FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach