Trainer André Schubert feiert zwei Siege in den ersten beiden Spielen als Gladbach-Trainer - © gettyimages / Kopatsch
Trainer André Schubert feiert zwei Siege in den ersten beiden Spielen als Gladbach-Trainer - © gettyimages / Kopatsch
Bundesliga

Erfolgreicher Start für Gladbachs neuen Trainer

Stuttgart - Andre Schubert ist der erste Gladbacher Trainer seit 28 Jahren, der die ersten beiden Bundesliga-Spiele mit der Borussia gewann. Zuletzt war dies 1987 Wolf Werner gelungen. Die Topdaten zum Spiel VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach.

    Alexander Zorniger verlor die ersten vier Heimspiele seiner Bundesliga-Karriere und stellte damit den historischen Negativrekord ein. Bei einem Verein in einer Saison war dies zuvor nur Krassimir Balakov (2011/12 beim FCK), Werner Lorant (1994/95 bei den Münchner Löwen) und Kurt Sommerlatt (1963/64 beim KSC) passiert.

    Der VfB Stuttgart kassierte die vierte Heimniederlage in Folge und stellte damit den Vereinsnegativrekord ein.

    Stuttgart über weite Strecken die überlegene Mannschaft, das drückte sich in 22:9 Torschüssen, 12:3 Ecken und 19:3 Flanken aus dem Spiel aus.

    Am letzten Spieltag gegen Augsburg führte Gladbach nach 21 Minuten mit 4:0, gegen Stuttgart nach 20 Minuten mit 2:0.

    In seinem 299. Bundesliga-Spiel fabrizierte Christian Gentner erstmals ein Eigentor. Und das in seinem 200. Bundesliga-Spiel für die Stuttgarter.

    Seit Granit Xhaka Kapitän ist, traf er in jedem Spiel, auch zuletzt gegen den FCA. Erstmals in der Bundesliga erzielte der Schweizer in zwei Bundesliga-Spielen in Folge ein Tor, mit zwei Treffern stellte er bereits seinen persönlichen Saisonrekord ein.

    Granit Xhaka erzielte die letzten drei seiner fünf Bundesliga-Tore per Kopf.

    Daniel Ginczek verwandelte seinen ersten Elfmeter in der Bundesliga. Gegen Köln hatte noch der heute gefoulte Daniel Didavi ausgeführt und getroffen.

    Im siebten Saisonspiel in der Bundesliga begann mit Havard Nordtveit und Andreas Christensen das siebte unterschiedliche Innenverteidiger-Pärchen bei der Borussia.