Darmstadt - Erstmals in diesem Kalenderjahr endete ein Auswärtsspiel des Hamburger SV mit einem Unentschieden. Die Topdaten zum Spiel SV Darmstadt 98 - Hamburger SV.

  • Der SV Darmstadt 98 blieben auch im siebten Pflichtspiel gegen den HSV sieglos (zwei Remis, fünf Niederlagen).

  • Der Hamburger SV holte bisher diese Saison auswärts doppelt so viele Punkte (zehn) wie im Volksparkstadion.

  • Darmstadt gab erstmals diese Saison mehr Torschüsse ab als der Gegner (15:8).

  • Der HSV bekam erstmals diese Saison einen Strafstoß zugesprochen, womit einzig der 1. FSV Mainz 05 diese Spielzeit noch ohne Strafstoß ist.

  • Mit jetzt fünf Saisontoren hat Lasogga seine Ausbeute aus der Vorsaison schon um einen Treffer überboten.

  • In seinem 112. Bundsliga-Spiel verursachte Peter Niemeyer erstmals einen Strafstoß.

  • Marcel Heller kam erstmals diese Saison per Kopf zum Abschluss und markierte sein erstes Kopfballtor in der Bundesliga oder 2. Bundesliga.

  • Die Lilien holten sich vier Gelbe Karten ab – mehr sah Darmstadt noch nie in einem Bundesliga-Spiel.