Augsburg - Elf Bundesliga-Tore hat Paul Verhaegh schon erzielt, drei davon gegen Ron-Robert Zieler. Der Augsburger Kapitän ließ dem Hannoveraner Keeper zum dritten Mal in Folge vom Elfmeterpunkt keine Chance. Die Topdaten zum Spiel FC Augsburg - Hannover 96.

  • Hannover kassierte die vierte Niederlage in Folge, das gab es bei den Niedersachsen zuletzt vor rund eineinhalb Jahren im Frühjahr 2014.

  • Hannover holte aus den ersten fünf Saisonspielen nur einen Punkt, sonst waren es zu diesem Zeitpunkt immer mehr Zähler.

  • Augsburg feierte im fünften Saisonspiel den ersten Sieg.

  • Hannover hat im neunten Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg erstmals verloren (zuvor fünf Siege, drei Remis).

  • Hannover gab so viele Torschüsse ab wie nie zuvor unter Michael Frontzeck (16), war insgesamt aber zu harmlos: Nur drei der 16 Torschüsse gab 96 im Strafraum ab.

  • Alexander Esswein traf erstmals in einem Augsburger Heimspiel (zuvor nur auswärts in Köln und München).

  • Nur gegen Hannover wurden in dieser Saison schon drei Elfmeter gepfiffen – das sind mehr als in der kompletten letzten Saison (zwei).

  • Erst in der 59. Minute war Tim Matavz erstmals an einem Torschuss beteiligt, am Ende gab er von allen Spielern noch die meisten Torschüsse ab (vier).

  • An den letzten 81 Bundesliga-Spieltagen stand Daniel Baier immer in der Augsburger Startelf, nun fehlte er gegen Hannover erstmals seit zweieinhalb Jahren.