Chicharito ist der Torgarant für Bayer Leverkusen. - © gettyimages / Sascha Steinbach
Chicharito ist der Torgarant für Bayer Leverkusen. - © gettyimages / Sascha Steinbach
Bundesliga

Rekord-Chicharito schlägt wieder zu

Leverkusen - Chicharito erzielte in den letzten sieben Spielen neun Tore! Es war zudem der erste Dreierpack eines Mexikaners in der Bundesliga. Die Topdaten zum Spiel Bayer 04 Leverkusen - Borussia Mönchengladbach.

    Leverkusen verkürzt den Rückstand auf  Mönchengladbach und hat nur drei Punkte weniger auf dem Konto (24) als zum gleichen Zeitpunkt vor einem Jahr.

    Im elften Bundesliga-Spiel unter Andre Schubert verlor Mönchengladbach zum ersten Mal.

    Nach den Niederlagen bei den Top-Teams aus München, Dortmund und Wolfsburg gelang der Werkself im Heimspiel gegen Mönchengladbach erstmals in dieser Saison ein Sieg gegen ein Spitzenteam.

    Mönchengladbach verlor zum sechsten Mal in dieser Saison und damit schon genauso oft wie in der kompletten letzten Spielzeit.

    Leverkusen feierte den höchsten Saisonsieg, gewann zuletzt im April 2013 so hoch (5:0 gegen Leverkusen) – die Borussia verlor vor über drei Jahren zuletzt so hoch (0:5 in Dortmund im September 2012).

    Stefan Kießling schoss sich mit seinem ersten Doppelpack seit acht Monaten auf Rang 16 der ewigen Torjägerliste, zog mit Mario Gomez gleich (beide 138 Tore).

    Kießling erzielte zum 51. Mal in seiner Karriere das 1:0, das ist Höchstwert unter den Aktiven.

    Die Borussia stand vor allem im Zweikampfverhalten neben sich, gewann nur 44 Prozent der Duelle.

    Leverkusen hatte noch Pech, traf durch Calhanoglu per Freistoß zum 13. Mal Pfosten oder Latte - Ligahöchstwert.