Leverkusen - Chicharito erzielte in den letzten sieben Spielen neun Tore! Es war zudem der erste Dreierpack eines Mexikaners in der Bundesliga. Die Topdaten zum Spiel Bayer 04 Leverkusen - Borussia Mönchengladbach.

  • Leverkusen verkürzt den Rückstand auf  Mönchengladbach und hat nur drei Punkte weniger auf dem Konto (24) als zum gleichen Zeitpunkt vor einem Jahr.

  • Im elften Bundesliga-Spiel unter Andre Schubert verlor Mönchengladbach zum ersten Mal.

  • Nach den Niederlagen bei den Top-Teams aus München, Dortmund und Wolfsburg gelang der Werkself im Heimspiel gegen Mönchengladbach erstmals in dieser Saison ein Sieg gegen ein Spitzenteam.

  • Mönchengladbach verlor zum sechsten Mal in dieser Saison und damit schon genauso oft wie in der kompletten letzten Spielzeit.

  • Leverkusen feierte den höchsten Saisonsieg, gewann zuletzt im April 2013 so hoch (5:0 gegen Leverkusen) – die Borussia verlor vor über drei Jahren zuletzt so hoch (0:5 in Dortmund im September 2012).

  • Stefan Kießling schoss sich mit seinem ersten Doppelpack seit acht Monaten auf Rang 16 der ewigen Torjägerliste, zog mit Mario Gomez gleich (beide 138 Tore).

  • Kießling erzielte zum 51. Mal in seiner Karriere das 1:0, das ist Höchstwert unter den Aktiven.

  • Die Borussia stand vor allem im Zweikampfverhalten neben sich, gewann nur 44 Prozent der Duelle.

  • Leverkusen hatte noch Pech, traf durch Calhanoglu per Freistoß zum 13. Mal Pfosten oder Latte - Ligahöchstwert.