Die "Werkself" um Jubilar Stefan Kießling jubelt über den ersten Auswärtssieg der aktuellen Saison
Die "Werkself" um Jubilar Stefan Kießling jubelt über den ersten Auswärtssieg der aktuellen Saison
Bundesliga

Doppeltes Jubiläum für Kießling

Augsburg - In seinem 250. Bundesliga-Spiel gelang Stefan Kießling sein 75. Tor für Bayer (sein 88. Treffer insgesamt). Die Topdaten zum Spiel.

    Der FCA hat vier der fünf Saisonspiele verloren - in der Rückrunde der letzten Saison hatten die Schwaben insgesamt nur vier Niederlagen kassiert.

    Der FC Augsburg hat noch nie ein Pflichtspiel gegen Leverkusen gewonnen - in der Bundesliga gab es drei Niederlagen in drei Spielen.

    Nach den Niederlagen in Frankfurt und Dortmund holte Leverkusen nun die ersten Auswärtspunkte in dieser Saison.

    Augsburg verbuchte den höchsten Halbzeit-Rückstand seiner noch jungen Bundesliga-Historie (0:3).

    Augsburg kassierte in seiner Bundesliga-Historie gegen Bayer die meisten Gegentreffer (elf).

    Philipp Wollscheid markierte mit seinem fünften Torschuss im Bayer-Trikot schon sein zweites Tor - für seine zwei Tore in der Vorsaison beim Club benötigte der Verteidiger ganze 33 Spiele.

    Gegen den FCA war Andre Schürrle mit seinem 14. Torschuss in dieser Saison endlich erfolgreich.

    Tobias Werner erzielte das erste Augsburger Heimtor in dieser Saison, auch für ihn selbst war es das erste Bundesliga-Heimtor.

    Leverkusen machte nur das Nötigste und zog nur 123 Sprints an, beim FCA waren es immerhin 142.