Dank seines Elfmetertores hat Stefan Kießling jetzt gegen alle aktuellen Bundesligisten getroffen. Die Topdaten zum Spiel.

  • Bayer holte aus den letzten vier Heimspielen nur einen Punkt und diesen auch nur gegen Schlusslicht Braunschweig.

  • Beim sechsten Aufeinandertreffen in Leverkusen teilten sich Bayer und die Eintracht erstmals die Punkte.

  • Braunschweig ist seit zehn Auswärtsspielen sieglos und holte daraus nur vier magere Punkte - ein Punkt in Leverkusen ist wohl aber eher ein Erfolg.

  • Braunschweig konnte nach dem Erfolg gegen Mainz erneut nicht nachlegen, gewann in dieser Saison nie zwei Spiele in Folge und dürfte es so schwer haben mit dem Klassenverbleib.

  • Torsten Lieberknecht musste zum dritten Mal diese Saison auf die Tribüne - kein Trainer öfter als einmal.

  • Mit seinem 16. Torschuss im Oberhaus gelang Ken Reichel sein erstes Tor.

  • Auswärts wurden gegen Aufsteiger Braunschweig ligaweit die meisten Elfmeter verhängt (sechs).

  • Mit seinem insgesamt 125. Bundesligator rückte Kießling auf Platz 25 der historischen Torschützenliste der Bundesliga auf, gleichauf mit Georg Volkert.

  • Die Eintracht-Stürmer Kumbela und Nielsen wie auch der später eingewechselte Kruppke blieben ohne Torschuss im Strafraum.