Cacau beendete mit seinem ersten Saisontor eine Durststrecke von 574 Tagen
Cacau beendete mit seinem ersten Saisontor eine Durststrecke von 574 Tagen
Bundesliga

Cacau trifft mal wieder und überholt Klinsmann

Nach 574 Tagen erzielte Cacau wieder ein Bundesliga-Tor - er traf zuvor zuletzt am 23. September 2012 in Bremen. Mit seinem 80. Bundesliga-Tor für den VfB überholte er Jürgen Klinsmann im teaminternen historischen Ranking. Die Topdaten zum Spiel.

    Stuttgart holte aus den letzten drei Spielen sieben Punkte und hat nun vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

    Der VfB feierte den 700. Sieg seiner Bundesliga-Geschichte - diese Marke erreichten bisher nur Bayern, Bremen und der HSV.

    Nach zuvor sieben ungeschlagenen Spielen ging Schalke wieder als Verlierer vom Platz - die Königsblauen müssen noch um die direkte Champions-League-Qualifikation bangen.

    Drei der vier Torschüsse, die auf das Schalker Tor kamen, waren drin.

    Stuttgart erzielte erstmals im Jahr 2014 drei Tore in einem Bundesliga-Spiel.

    Martin Harnik gelang der siebte Doppelpack seiner Bundesliga-Karriere, aber der erste seit über zwei Jahren (zuvor am 13. April 2012 gegen Bremen). 

    Leroy Sane feierte sein Bundesliga-Debüt - er ist der Sohn von Souleyman Sane, der einst 51 Bundesliga-Tore für Nürnberg und Wattenscheid erzielte.

    Kevin-Prince Boateng sah die 1000. Gelbe Karte in dieser Saison.

    Schalke verlor erstmals in dieser Saison ein Bundesliga-Spiel ohne Julian Draxler.