Lieblingsgegner: Naldo traf in der Bundesliga gegen Frankfurt schon fünf Mal, so oft wie gegen kein anderes Team. Die Topdaten zum Spiel.

  • Kevin Trapp wehrte neun Torschüsse ab, Max Grün auf der Gegenseite nur einen.
  • In seiner Zeit bei Eintracht Frankfurt unterlief Sebastian Jung in 115 Bundesliga-Spielen nie ein Eigentor, für den VfL Wolfsburg passierte ihm das gleich im zweiten Spiel erstmals.
  • Maximilian Arnold gab die meisten Torschüsse in dieser Partie ab (vier), der letzte Versuch führte dabei zum 2:1.
  • Vaclav Kadlec machte sein erstes Pflichtspiel für die Eintracht seit 17. April und traf gleich mit seiner ersten Ballberührung zum 2:2.
  • Wolfsburg holte nach der Niederlage bei den Bayern auch gegen Frankfurt nur einen Punkt - der VfL ist damit erstmals seit vier Jahren nach zwei Spieltagen noch sieglos.
  • Im dritten Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Thomas Schaaf hat Frankfurt erstmals nicht gewonnen, die Eintracht kann mit dem Punkt bei den starken Wolfsburgern aber sicher gut leben.
  • Wolfsburg erzielte in den letzten vier Spielen gegen Frankfurt immer genau zwei Tore, siegte dabei zwei Mal 2:1 und spielte zwei Mal 2:2.