Absolvierte sein 100. Bundesliga-Spiel für die Bayern: Manuel Neuer
Absolvierte sein 100. Bundesliga-Spiel für die Bayern: Manuel Neuer
Bundesliga

Neuer macht die 100 voll

Bei seinem 100. Bundesliga-Spiel für den FC Bayern München hatte Manuel Neuer gegen den SC Paderborn (4:0) einen entspannten Arbeitstag. Die Topdaten zum Spiel.

    Die Bayern feierten ihren höchsten Saisonsieg.

    Für Paderborn war es die erste Niederlage in der Bundesliga überhaupt.

    Zu Hause haben die Bayern alle Pflichtspiele dieser Saison gewonnen.

    Paderborn musste die erste Punktspielniederlage seit fast einem halben Jahr hinnehmen – Anfang April gab es ein 1:2 zu Hause gegen Düsseldorf.

    Es war eine einseitige Partie (24 zu sechs Torschüsse und 70 Prozent Spielanteile pro Bayern).

    Beide Teams blieben ohne Gelbe Karte.

    Idir Ouali stand erstmals in der Bundesliga in der Startelf.

    Sebastian Rode spielte erstmals in der Bundesliga rechter Verteidiger

    Robert Lewandowski erzielte sein erstes Heimtor für die Bayern.

    Mario Götze erzielte seinen vierten Doppelpack in der Bundesliga.