bundesliga.de gibt wertvolle Tipps für Behinderte, die die Leverkusener BayArena besuchen wollen

Bayer Leverkusen:
In der BayArena gibt es auf der Südtribüne (Block H) 27 überdachte Stellplätze für Rollstuhlnutzer. Die Begleitpersonen können hinter den Rollstuhlnutzern stehen. Ebenfalls auf der Südtribüne befinden sich Sitzplätze für gehbehinderte Fans sowie zehn Sitzplätze mit Spielkommentierung über Kopfhörer für blinde und sehbehinderte Fans und zehn Sitzplätze für Begleitpersonen.

Karten im Fanshop oder im Service-Center

Die zwei barrierefreien WC-Anlagen findet der Besucher in unmittelbarer Nähe der Stellplätze für Rollstuhlnutzer. Rollstuhlfahrer können ihre Karten im Fanshop kaufen oder im Servicecenter unter der Rufnummer 01805 - 040404 bestellen. Am Spieltag gibt es nur noch Tickets, die im Vorverkauf nicht abgesetzt wurden.

Die Tickets kosten fünf Euro, die Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern haben freien Eintritt. Für weitere Fragen können sich Fans an den Behindertenfanbeauftragten wenden.

Ansprechpartner

Die Kontaktdaten: Andreas Paffrath, Fanhaus Bayer 04, Lichstr. 64, 51373 Leverkusen, Tel.: 0214 - 8 66 08 60 und 0179 - 7 09 17 05, Fax: 0214 - 8 66 08 62, Email: paffi@bayer04.de.

Auch der Behindertenfanclub "Rolli Lions & Friends" steht den Anhängern für weitere Fragen zur Verfügung. Die Kontaktdaten: Brigitta Eckel, Nesselrodestr. 28, 50735 Köln, Tel.: 0221 - 7 12 51 98.