Timo Baumgartl läuft im "Movember" mit einer lila Schleife auf dem Schuh auf - © IMAGO/O.Behrendt/IMAGO/Contrast
Timo Baumgartl läuft im "Movember" mit einer lila Schleife auf dem Schuh auf - © IMAGO/O.Behrendt/IMAGO/Contrast
bundesliga

Spezielle Fußballschuhe im Kampf gegen Krebs: Timo Baumgartl mit besonderer Movember-Aktion

whatsappmailcopy-link

"Geht zur Vorsorge, es ist unfassbar wichtig“: Um auf den Kampf gegen Hodenkrebs aufmerksam zu machen, setzt Timo Baumgartl (1. FC Union Berlin) am kommenden Spieltag auf eine ganz besondere Aktion. Im Rahmen der Movember-Aktion spielt der von der Krankheit genesene Innenverteidiger mit einer lila Schleife auf seinen Fußballschuhen – gemeinsam mit Ausrüster Adidas schließen sich auch weitere Bundesliga-Profis an.

Hast du Timo Baumgartl in deinem Fantasy-Team?

In erster Linie wolle er, dass junge Männer dafür sensibilisiert werden, zur Vorsorge zu gehen. „Es kann einfach jeden treffen“, schildert Timo Baumgartl, der vor kurzem nach einer Hodenkrebs-Operation und anschließender Chemotherapie sein Comeback für den 1. FC Union Berlin gegeben hatte, im Interview mit dem 11Freunde-Magazin: "Ich selbst bin 26 Jahre jung, Profisportler und hatte dennoch Hodenkrebs. Die Krankheit kann leider auch einen kerngesunden Menschen treffen. Aber mit der Aktion wollen wir allen Menschen, die unter einer Krebserkrankung leiden, unsere Solidarität zeigen und ihnen Mut machen", so der Abwehrspieler.

  Timo Baumgartl gibt emotionales Comeback

Die lila Schleife steht stellvertretend für den Kampf gegen Hodenkrebs. Mit der Aktion am Wochenende will Baumgartl aufmerksam machen auf die Krankheit, die zuletzt neben dem Verteidiger des 1. FC Union Berlin auch Sebastien Haller (Borussia Dortmund), Marco Richter und Jean-Paul Boetius (beide Hertha BSC) getroffen hatte. "Es ist einfach so, dass wir Fußballer eine Vorbildfunktion haben. Allein schon durch unsere große Präsenz in den Medien. Das gibt uns die Möglichkeit, solche Probleme mit unserer Reichweite anzusprechen. Ich finde, wir sollten solche Möglichkeiten immer nutzen, wenn sie sich bieten."