Aktive Legende: Thomas Müller - © DFL
Aktive Legende: Thomas Müller - © DFL
bundesliga

Sepp Maiers Pflichtspiel-Rekord im Blick: Thomas Müller in Zahlen

whatsappmailcopy-link

Thomas Müller spielt beim FC Bayern München seit 2008 groß auf und erreicht eine Bestmarke nach der anderen. Nun überholte der Führungsspieler mit seinem 633. Einsatz für den Rekordmeister in Sachen Bayern-Pflichtspiele den heutigen Münchner Vorstandsvorsitzenden und einstigen Torwart Oliver Kahn. Nur Torhüter-Legende Sepp Maier kam noch häufiger für den FC Bayern zum Einsatz.

Thomas Müller im offiziellen Fantasy Manager aufstellen!

Stand der Daten: 3. September 2022

0 - Thomas Müller fiel in seiner Karriere bislang keinmal über einen längeren Zeitraum aus.

1 - Einmal feierte der mittlerweile 32-Jährige, der an drei Weltmeisterschaften und zwei Europameisterschaften teilnahm, den WM-Sieg: 2014 in Brasilien, als die FIFA Müller mit dem silbernen Ball als zweitbester Spieler des Turniers auszeichnete und er mit fünf Toren und drei Vorlagen zu Treffern den zweiten Platz in der Torschützenliste belegte. Bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika, als das DFB-Nationalteam im Halbfinale - in dem der Angreifer wegen einer der äußerst wenigen Gelbsperren in seiner Laufbahn gefehlt hatte - gescheitert war, holte er mit ebenfalls fünf Treffern und drei Torvorlagen sogar die Torjägerkrone und wurde als bester junger Akteur des Wettbewerbs prämiert. Vor Müller avancierten beim DFB bei einer WM nur sein legendärer Namensvetter Gerd (1970) und Miroslav Klose (2006) zum Torschützenkönig.

2 - Sogar zweimal gewann der gebürtige Oberbayer die Champions League, gar je das Triple aus Meisterschaft, Pokal und CL: 2013 und 2020. Es folgte stets sowohl im UEFA Super Cup als auch bei der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft der Erfolg.

Müller bei Deutschlands WM-Triumph 2014 - Laci Perenyi/imago/Laci Perenyi

Die besten Videos rund um die Bundesliga in der NEXT-App

6 - Mit sechs DFB-Pokalsiegen weist er die zweitmeisten hinter Bastian Schweinsteiger auf, sein ehemaliger Teamkollege stemmte im Berliner Olympiastadion einen Titel mehr in den Abendhimmel.

7 - In sieben Bundesliga-Saisons traf Müller zweistellig, bis auf eine Spielzeit war der nach Trophäen erfolgreichste deutsche Fußballspieler der Geschichte immer zweistellig an Treffern beteiligt.

8 - Er ging im Supercup achtmal erfolgreich vom Platz und damit öfter als jeder andere. Seine fünf Tore toppt in diesem Wettbewerb nur sein früherer Mitspieler Robert Lewandowski mit sieben. Bei Müllers zwölf Supercup-Teilnahmen handelt es sich ebenfalls um den Höchstwert.

11 - Seine elf Meisterschaften bedeuten unter allen Akteuren den Rekord.

20 - In der Liga erzielte Müller 2015/16 seine meisten Tore: 20.

Müllers Meisterschale zum alleinigen Spielerrekord - Sebastian Widmann/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty

21 - 21 Treffer legte er 2019/20 in der Bundesliga auf und lieferte damit die meisten Torvorlagen in einer Saison seit Beginn der Datenerfassung.

29 - 2019/20 und 2020/21 kam Müller je auf 29 Liga-Scorerpunkte und damit seinen persönlichen Bestwert.

138 - Er markierte in der Bundesliga 138 Treffer und dadurch die meisten im jetzigen FCB-Kader. Unter allen aktiven Spielern der Liga schoss nur Marco Reus, mittlerweile Kapitän bei Borussia Dortmund, mehr Tore - aber für zwei Vereine.

159 - Seine 159 Assists kommen - natürlich - als beste Marke seit Datenerfassung daher.

228 - Müller traf in seinen 632 Pflichtspielen für die Bayern 228 Mal und damit hinter Gerd Müller und Robert Lewandowski am dritthäufigsten überhaupt.

Beim Champions-League-Sieg 2020 bester Münchner Torschütze: Thomas Müller - IMAGO / Sven Simon / Frank Hoermann / Pool

305 - Seine 305 Bundesliga-Siege übertrumpfen nur Kahn (318) und sein Kollege Manuel Neuer (310).

419 - Müllers 419 Bundesliga-Duelle für die Mannschaft von der Säbener Straße sind die viertmeisten hinter Maier (473), Kahn (429) und dem "Bomber der Nation", Gerd Müller.

2000 - Schon 2000 schloss er sich dem FC Bayern von seinem ersten Jugendclub, dem TSV Pähl, an. Das macht ihn zum Dienstältesten unter allen Akteuren der Liga.

2008 - 2008 gab Müller mit 18 Jahren und 337 Tagen in der Liga sein Profidebüt, Jürgen Klinsmann wechselte ihn für Klose ein. Im gleichen Jahr feierte er erst seinen Einstand für das zweite Team der Süddeutschen in der Regionalliga Süd, danach in der 3. Liga - je unter Co-Trainer-Legende Hermann Gerland.

2024 - Bis 2024 läuft sein Vertrag bei Bayern noch. Was Müller bis dahin noch alles schafft? Und vielleicht darüber hinaus? Kaum ein Spieler trumpfte seit seinem 30. Geburtstag so auf wie er...