Belek - Hertha BSC hat den Einzug ins Finale beim Sun Express Cup im türkischen Belek verpasst.

Die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay musste sich dem Schweizer Erstligisten Young Boys Bern mit 2:4 im Elfmeterschießen geschlagen geben. Nach 90 Minuten hatte es 1:1 (1:1) gestanden.

Julian Schieber glich die Führung der Berner in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit aus. Im Elfmeterschießen scheiterten die Berliner Valentin Stocker und Fabian Lustenberger.

SID